1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMEI einstellen

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von ma--mut, 12. Oktober 2014.

  1. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    Hallo zusammen,

    habe auf meinem INEW V3 mit dem SP Flash Tool folgenden ROM geflasht:

    v3_inew_v1.0.8_GPS-Fix_MNShop.cz

    Leider fehlen bei mir seitdem beide IMEI Nummern.

    Mit dem MTK Droid Toll hatte ich bisher keinen Erfolg, die eingegebenen Nummern wurden nicht übernommen...

    Jetzt versuche ich es mit dem SN write tool, aber das klappt leider auch nicht. Folgenden log bekomme ich nachdem ich das Handy angeschlossen habe:

    Warning: Current PC without any comport!
    >>-------------------------------------------------------------------<<
    >>Step: Enter Meta Mode && Smart Phone;

    >>Step:Begin Scan Smart Phone data...
    >>Step: Start to Init AP Nvram Database...
    OK: Init AP Nvram Database successfully.
    >>Step: Start to Connect with target enter AP meta mode...
    Init Modem meta handle by META_Init_Ex_2_r successfully, TargetStype= 1.
    COM port searching and preloader handshake
    COM port searching and preloader handshake ok
    COM port searching and Kernel handshake

    Dann passiert nichts mehr :(

    Die Einstellungen und das Laden der ATDP und BPLG habe ich nach folgender Anleitung gemacht:
    http://blog.antelife.com/2014/04/01...e-tool-operation-guide-newest-rom-v1-0-8.html

    Hat jemand ne Idee und möchte mir helfen?

    Herzlichen dank schon mal im Voraus!
     
  2. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    Habe das Ganze jetzt noch einmal ohne eingelegten Akku versucht. Dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Warning: Current PC without any comport!
    >>-------------------------------------------------------------------<<
    >>Step: Enter Meta Mode && Smart Phone;

    >>Step:Begin Scan Smart Phone data...
    >>Step: Start to Init AP Nvram Database...
    OK: Init AP Nvram Database successfully.
    >>Step: Start to Connect with target enter AP meta mode...
    Init Modem meta handle by META_Init_Ex_2_r successfully, TargetStype= 1.
    COM port searching and preloader handshake
    COM port searching and preloader handshake ok
    COM port searching and Kernel handshake
    COM port searching and Kernel handshake OK
    Error: SP_META_Wrapper_ConnectTargetByUsb_r() maybe is META_FAILED cause...
    Error: Connect failed, Exit Meta Mode and turn to next phone.
     
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Akku drin lassen, wenn nichts mehr weitergeht (er auf den Handshake wartet), kurz Telefon abziehen und wieder dranstecken.
    Welche SN Writer-Version nutzt Du?
     
  4. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    SN Writer 2.1352.0

    Wenn ich den Akku drin lass bleibt es bei COM port searching and Kernel handshake stehen. Ziehe ich dann kurz das USB Kabel ab und stecke es wieder ein passiert leider auch nichts :(
     
  5. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    172
    Handy:
    Omnia 7
    das klappt mit droid tools einwandfrei.... du musst


    vorher: usb debugging aktivieren


    1. handy rooten
    2. mit droid tools dem prog. root shell geben
    3. imeis eintippen
    4. auf reboot drücken...wenn das handy neu gestartet ist, stehen die imeis dort
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Smuji:
    Hast das Top nicht richtig gelesen...

    mobil via X8
     
    Smuji sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    - Root in der shell wird gebraucht

    1. Versuch:
    /data/nvram komplett löschen
    Reboot

    2. Versuch:
    Sec_ro neu flashen

    MTK DT alte IMEI's eintragen
    Reboot


    mobil via X8
     
    ma--mut sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    Wo finde ich denn

    /data/nvram ?
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Da wo es steht:)

    Du benötigst dazu
    - eine Rootexplorer APP
    oder
    - MTK Droidtool (ADB Fenster)
    oder
    - eine Terminalemulation APp
    oder
    ....
    Da Du ja das MTK DT sowieso hast,
    dann
    root in der shell ermöglichen
    - ADB Fenster starten und im Fenster dann
    adb remount
    ADB shell su
    dann hinter den Prompter #
    # rm -p /data/nvram
    # reboot

    mobile via T1
     
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8

    Geht so nicht!
    Entweder er hat Root in der Shell
    dann
    adb remount
    ADB shell
    rm -r /data/nvram


    oder aber
    ADB shell
    su
    mount -o remount,rw /system
    rm -r /data/nvram
     
    dorschdns sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    -p war falsch -r rekursiv


    mobile via T1
     
  12. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    Also ich habe jetzt im Root Explorer unter data den ordner nvram komplett gelöscht.
    Hat aber keine Auswirkungen, auch nach dem reboot nicht.
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Also Punkt 2.
     
  14. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    Verstehe ich es richtig, dass ich in dem flash tool nur sec_ro aus dem rom auswähle und dann flashe?
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, genau so. Diese oder deine alte.

    mobil via X8
     
  16. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    So, sec_ro habe ich geflasht und das neu gestartet. IMEI nicht vorhanden ...

    Dann habe ich mit MTK Droid Tool die IMEIs eingetragen und neu gebootet. Danach waren sie wieder weg :(

    Sieht jemand auf den Bildern etwas was ich falsch mache? Danke für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  17. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ich möchte mit meinem Unwissen keinem auf die Nerben gehen.
    Kann man mit MobileUncleTools nicht einfach eine Sicherung von Imei's von einem anderen Handy zurückspielen? Ev. sogar von einem anderen V3, falls nötig?
     
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Könnte man. Wäre im Zweifelsfall aber nicht legal..
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,346
    Danke:
    6,372
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Hast Du Dir vor dem Eintragen root in der Shell geholt?

    Sieht nicht so aus, als würtest Du /data/nvram schreiben dürfen:(

    Wenn das gänge, muss das auch MT DT schaffen:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2014
  20. ma--mut
    Offline

    ma--mut New Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    29
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    INEW V3
    Wie hole ich root in der shell?