1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMEI verbergen? Geht das

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von R2D2, 21. Oktober 2008.

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  2. 4leG
    Offline

    4leG New Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    117
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC Toch Diamond
    @ jörg

    wie du hast den code von deiner imai bei tomtom eingegeben?, also ich hab dafür den code von tomtom eingegeben.

    oder hab ich das jetzt falsch verstanden was du gemacht hast?

    normal gibt man ja einen code für die aktivirung der karte ein von tomtom :p
     
  3. Jörg0101
    Offline

    Jörg0101 keinohrhase

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    56
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S3 mini
    Also ich musste den Produktcode und die imai eingeben,
    weil die Software vorher auf einem anderen Handy war.

    Jetzt alles klar?
     
  4. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy

    Es gibt keine Handys, die ihre IMEI nummer verbergen. Jeglicher Versuch ist laut GEsetz auch verboten. Ich such mal bei Gelegenheit den Passus raus. Ich finde es auch wirklich schrecklich, dass du hier offenkundig zugibst, SIM-Karten auch Fake Namen zu registrieren. Ist genauso falsch. Da du einen VErtrag eingehst und falsche Angaben dazu machst.
    Ich empfehle dir, solche Sachen einfach bei dir zu behalten um Ärger zu vermeiden. Nur so ein freundschaftlicher Rat.

    Und noch was: bitte Wortwahl zügeln... sowas wie fresse halten und so brauchen wir hier wirklich nicht nocheinmal.