1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IMEI wiederherstellen Komplettpaket (MT6516)

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von Rumpelstilzchen, 25. Juli 2011.

  1. FoldzZ
    Offline

    FoldzZ New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    AirPhone 4g
    hmmm, das wäre natürlich ne möglichkeit....

    und wie verfahren wir...soll ich dir das handy ohne reset und dem headset symbol also dem bug schicken, oder soll ich es erst reseten und dir dann zuschicken??
    was ist, wenn ich es resete, aber das headset symbol immer noch da ist...?

    PS: wenns en bissi länger dauert mim texten is halt blöd sry, aber hab grad beschissene schichten auf der arbeit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2011
  2. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    wegen headsetsymbol hatte es bei meinem handy noch nichtmal mit einem firmwareupdate geholfen. ein versuch ist es trotzddem wert.
     
  3. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Na den Reset kannst du ja selber machen.
    Vielleicht sind die IMEIs danach ja noch da. Wer weiß :)
    Und wenn die fehlen und du sie nicht via Anleitung oben drauf bringst, dann her damit.

    Ich kann nicht hellsehen.
    Wenn es ein reines Hardware-Problem ist wird das auch so sein.
    Es ist ein Versuch, mehr nicht.
     
  4. FoldzZ
    Offline

    FoldzZ New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    AirPhone 4g
    alles klar... werde es die nächsten 2-3 tage mal versuchen und bericht erstatten....komme aus arbeitsgründen net früher dazu und hab jetzt kein nerv dafür.. -.-

    danke für den fetten Support ;)
     
  5. FoldzZ
    Offline

    FoldzZ New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    AirPhone 4g
    ok, habs jetzt doch mal auf die werkseinstellungen gesetzt und das headset symbol ist nach wie vor an aber die IMEIS sind noch da ;) und meine SIM karte wird erkannt ... sonst funtzt alles wunderbar...
    aber das alte problem besteht weiterhin...
    so ich geh jetzt schlafen... GN8
     
  6. FoldzZ
    Offline

    FoldzZ New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    AirPhone 4g
    Ahhhhhhhhhhhh wie Geil......Bin heute morgen aufgewacht und das Headset symbol war weg, was mir die ersten 2 stunden gar nicht aufgefallen ist, weil immer noch keine töne aus dm handy kamen. hatte meine Simkarte in nem anderen handy drin, und das h2000 ohne sim karte an. als mir das dann aufgefallen ist, das das blöde headset symbol verschwunden war, habe ich das handy ausgemacht und die sim rein.... Und siehe da, habe wieder alle meine tastentöne usw. und das wichtigste, ich kann wieder telefonieren...;) so plötzlich, wie es kam, ging es auch irgendwann wieder...komisch....hmmm

    ich arbeite am flughafen aufm vorfeld und bin immer nah am flieger und auch drinnen... hatte das handy halt immer in der hose...meint ihr der software fehler könnte durch irgendwelche flugzeuge ausgelöst werden..? ziemlich weit hergeholt oder... -.-

    naja die hauptsache ist es geht wieder....;) hoffe es bleibt so...ich werde auf jeden fall niemals ein headset da reinstecken ;)
     
  7. FoldzZ
    Offline

    FoldzZ New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    AirPhone 4g
    Tja, zu früh gefreut, das headset symbol ist wieder da... ;(

    hab sogar gesehn wie es auf einmal auftauchte und die nachricht unten zu lesen war, headset is insert... ;( alles für den arsch....
     
  8. FoldzZ
    Offline

    FoldzZ New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    AirPhone 4g
    soooo...hab en anruf bekommen, plötzlich war das symbol weg und ich konnte telefonieren...oh man, wasn das fürn ****** bug... -.-
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Nur mal ganz neben bei.
    Du weißt schon um was es in diesem Thread geht?
    Um IMEIs eigentlich ;)
     
  10. FoldzZ
    Offline

    FoldzZ New Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    AirPhone 4g
    ja sorry, habs echt vergessen -.- das symbol geht mal an, mal wieder aus...is halt zum verzweifeln...jetzt ist es zb wieder an... ;(

    fals einer ähnliches erlebt oder lösungen hat, PN an mich...
    THX
     
  11. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    buche auslöten oder mal rein schauen.

    so beseitigt man halt auch den fehler, nur das man dann ein headset mehr benutzen kann.
     
  12. findus234
    Offline

    findus234 New Member

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    ID350
    Operation System:Google Android 2.2
    Dual sim cards dual standby
    CPU:Media Tek MTK6516 460MHz+280MHz
    512MB ROM+256MB RAM
    neues ID350 (mit MT6516) IMEIs nicht gültig

    Hallo Rumpelstilzchen,
    hab gestern mein neues ID350 bekommen - alles geht, nur die IMEIs sollen nicht gültig sein. Ich versuchte gerade, nach deiner Anleitung die IMEIs, die ja innen aufgedruckt sind, wiederherzustellen, hab dazu auch den Root Explorer gekauft, ich finde aber den Ordner data / nvram / md / NVRAM / NVD_IMEI nicht, der Ordner data ist leer.

    Kannst du mir helfen? Ich möchte, wenn irgend möglich, das Gerät nicht nach China zurückschicken..

    Herzlichen Gruß

    findus
     
  13. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann starte mal den Root Explorer. Auf der obersten Ebene auf Menü>Search
    Und dann nach NVD_IMEI suchen und laufen lassen.
    Kann sein die Ordner Struktur ist anders.
    Daumen drück :)
     
  14. findus234
    Offline

    findus234 New Member

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    ID350
    Operation System:Google Android 2.2
    Dual sim cards dual standby
    CPU:Media Tek MTK6516 460MHz+280MHz
    512MB ROM+256MB RAM
    Leider negativ - kein NVD_IMEI und auch kein NVD.. .. .irgendwas.

    gefunden hab ich
    /system/bin/nvram_daemon
    /system/lib/libcustom_nvram.so
    /Sestem/lib/libnvram.so

    Meine andere Idee, die IMEIs zu schreiben, ist es, über bluetooth reinzukommen.
    http://forum.gsmhosting.com/vbb/f425/chinese-phones-imei-writing-using-blue-tooth-933653/
    Da hängts am fehlenden Android BT Treiber...
    siehe meine Frage:
    http://chinamobiles.org/showthread.php?28782-Android-BT-Bluetooth-Treiber-für-Windows-7-gesucht

    Wie kann ich die IMEIs schreiben, daß sie als gültig erkannt werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2011
  15. Spiri
    Offline

    Spiri New Member

    Registriert seit:
    31. August 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A3000
    an findus234
    hi hatte das selbe problem hatte es mit universal android zu rooten versucht . habe auch nichts gefunden gehabt mit universal android . also es funzt . z4root installieren über ES FILE EXPLORER . Z4root öffnen , permanet root einschalten. wenn es funzt wird eine shell erzeugt und das handy startet neu . root explorer installieren über shop oder apk besorgen und mit ES File Manger inst.
    root explorer öffen und rechte geben. dann findest du alles im ordner data . big thx an Rumpelstilzchen ,mein briefbeschwerer arbeitet wieder wie eine 1 . hatte das handy gerade 2 tage bis ich die imeis verloren hatte.
     
  16. findus234
    Offline

    findus234 New Member

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    ID350
    Operation System:Google Android 2.2
    Dual sim cards dual standby
    CPU:Media Tek MTK6516 460MHz+280MHz
    512MB ROM+256MB RAM
    Danke, Spiri, das hätte ich jetzt gern ausprobiert, aber jetzt ist das Handy schon auf dem Weg nach China, Reklamation, und hoffentlich bald i.O. zurückgeschickt.
     
  17. fotos50at
    Offline

    fotos50at New Member

    Registriert seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Nktel 2800
    Wow Super! Hat perfekt funktioniert. Hab mich stundenlang herumgeplagt mit allen möglichen Anleitung und HexEditoren.
    Kein Erfolg!
    Batch ausgeführt - IMEIs eingegeben - rüberkopiert - neu gestartet - Internet funzt (Telefon ging auch ohne IMEIs - warum auch immer) wieder und keine Meldung von ungültigen IMEIs

    Dankeschön
     
  18. BoooB
    Offline

    BoooB New Member

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Android A8 QWERTY
    Danke, hat super funktioniert auf A8 QWERTZ

    Hey, Rumpelstilzchen,

    Danke, das hat einwandfrei funktioniert bei mir.

    Ich hab vor 2 Tagen dieses A8 Android - Dual Sim - Gerät mit Tastatur
    (A8 - Android 2.2 QWERTY Touchscreen Dual Cameras Cell Phone (Dual SIM, WiFi, GPS, TV, JAVA))
    http://www.*******************/a8-a...ameras-cell-phone-dual-sim-wifi-gps-java.html

    vom Zoll abgeholt und es hat von Anfang an wegen der fehlenden/falschen IMEIs nicht funktioniert. Bevor ich es zurückschicken wollte, hab ich Deine Lösung ausprobiert, es hat sofort funktioniert, Handy geht mit beiden D1-Sim-Karten.

    Danke.
     
  19. icke02
    Offline

    icke02 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    A9000
    Hi

    Habe ein A9000+ mit micro USB.
    Das Teil ist gerootet und ich habe schon mit 3 verschiedenen tools die MB0P_001 Datei erstellt und kopiert ... ohne Erfolg.
    Im Telefon Info Menü sind beide IMEIS leer und für "IMEI SV" steht für beide Stackplätze "78".
    Wie ich gelesen habe ... hat Rumpelstilzchen kein micro-USB Flash Kabel ... hat jemand ne Idee?????
    Wäre schön ;-)
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2011
  20. icke02
    Offline

    icke02 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    A9000
    Hi, Ich noch mal ... habe in einem anderen Forum folgendes gefunden....
    saminfo0130th April 2011, 03:31 PM
    to restore imei a9000 android :

    1- root ur phone by "universal androot"

    2- install root explorer on ur phone

    3- download modem.img link : us. ua/ 216287/ and copy it on ur sd card

    4- remount by clicking sigh of r/w in root explorer in system/etc/firmware/

    5- copy new file from sd card by root explorer to system/etc/firmware/

    6- change permision of new file to rw-r--r--

    7- press again r/o r/w

    8- turn off ur phone and press power button + volume up and the reset ur phone to factory

    9- then say thanx to mr z8080 great and helpful friend

    (if it doesnt work for u try to find correct modem.img for ur phone )

    Hat jemand die "modem.img" Datei von einem A9000 was funktioniert .... zum Vergleich?

    Danke