1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

IMEI wiederherstellen Komplettpaket (MT6516)

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von Rumpelstilzchen, 25. Juli 2011.

  1. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Da wäre ich an deiner Stelle sehr vorsichtig!
    In der modem.img steckt deutlich mehr als nur die IMEIs.
    Wenn du da ne nicht passende kopierst legst du das Handy lahm.
    Also Vorsicht bitte ;)
     
  2. icke02
    Offline

    icke02 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    A9000
    Hi Rumpelstilzchen,

    danke für die warnung ...
    hat eh nicht funktioniert. Nach dem "factory reset" das selbe Problem und die datei ist wieder die gleiche wie vorher ... wird also irgendwie überschrieben.

    Hast Du noch ne andere Idee?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2011
  3. hammmmer
    Offline

    hammmmer New Member

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Android Star A2000
    Hallo! ich bin gestern auf dieses forum gestoßen,weil ich ebenfalls ein IMEI problem mit meinem handy habe. habe es gerade mit dem wiederherstellen versucht, allerdings komme ich beim erstellen der MP0B_001 Datei nicht weiter =( habe alles so eingegeben wie beschrieben und natürlich auch meine passenden IMEI's zum handy.muss man zuletzt wo die frage steht "IMEI's richtig" ein "j" eingeben und bestätigen?das mache ich nähmlich und danach schließt sich das fenster automatisch und ich finde kein MP0B_001 =( kann mir da jemand weiterhelfen,würde mich sehr freuen!
     
  4. icke02
    Offline

    icke02 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    A9000
    Hi,

    habe das problem gefunden :drink:
    der root explorer hat das MP0B_001 file nicht überschrieben. Es kam zwar die Sicherheitsabfrage ( die ich mit Ja beantwortet habe ) und die Erfolgsmeldung das er das file ersetzt hat ... aber war nicht so. Alles Lüüüüge !
    Bin drauf gekommen als ich das originale file im NVD_IMEI umbenannt habe und das neue file rein kopieren wollte ... ging nicht.
    Kam zwar die Meldung ... OK ... aber file war nicht da :(
    Habe dann einen anderen root explorer installiert ... und siehe da ... es funzt.
    (Der explorer von speedsoftware ging bei mir nicht)

    Danke auch an Rumpel..
     
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Jepp.
    Du musst ein j eingeben und enter drücken. Und zuvor natürlich die angezeigten IMEIs kontrollieren.
    Du nimmst aber schon 2 unterschiedliche IMEIs?
    Danach kommt erst die "Erfolgsmeldung" wenn alles passt.

    @icke02: Gratulation :)
     
  6. hammmmer
    Offline

    hammmmer New Member

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Android Star A2000
    jaa habe 2 verschiedene IMEI's eingeben,wenn ich dann bestätige kommt die Fehlermeldung: "Der Befehl imei.exe ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden." wenn ich danach eine taste drücke schließt sich das komplette fenster =(
     
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Kann sein dir hat dein Virenscanner ein Schnippchen geschlagen ???
    In dem Ordner IMEI Generator sollte zu der bat-Datei auch eine imei.exe drinne sein.
    Fehlt die bei dir?
    Wenn ja, dann Virenscanner aus und nochmal downloaden ;)
     
  8. hammmmer
    Offline

    hammmmer New Member

    Registriert seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Android Star A2000
    ich hab den fehler gefunden,ich hatte die datei nicht entpackt^^
    aber es ist gar nich so leicht nun MP0B_001 in den ordner kopiert und in den data / nvram / md / NVRAM / NVD_IMEI ordnern rein zubekommen=(
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ich schick dir ne PN ;)
     
  10. CorsaD
    Offline

    CorsaD New Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I68+
    Moin, Moin,
    habe alles versucht - so wie bisher von Rumpelstilzchen beschrieben,
    sogar nicht von mir erstellte MP0B_001 genommen - kein Erfolg ;-(
    Was kann ich noch versuchen ?? Wie geht das mit den AT-Befehlen ... was braucht man .... :(

    Ach so, ist ein reinrassiges A3000 mit e1000_pxht2 2011/0/22 mit Android 2.2.1 ... noch mehr Info's
     
  11. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Versuche das mal: click
    Danke an Colonel für den Fund :)
     
  12. CorsaD
    Offline

    CorsaD New Member

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I68+
    IMEI wiederherstellen Komplettpaket (MT6516) bei eiem STAR A3000

    Moin, Moin, danke für die schnelle Unterstützung, aber beim einem A3000 gibt es das nicht .... oder was meinst Du aus dem Fund, funzt den das Kabel fürs Flashen ? http://chinamobiles.org/images/smilies/not_i.gif Ich habe heute morgen fuer ein vergleichbares Problem folgende Anweisung von ETOWALK zum setzten der IMEI erhalten Write imei for slot 1: 1. Press *#3646633# + sim 1 2. Miscellaneous->Terminal App 3. Select “data”, select “sim1” 4. Press “open” , then you will see” open successful” 5. Below “open” , there is a empty space for your to write. Please put in this sentence: AT+EGMR=1,7,"xxxxxxxxxxxxxxx" 6. “xxxxxxxxxxxxxxx” =your imei 7. then click on "crlf" when you are done Write imei for slot 2: 8. Press *#3646633# + sim 1 9. Miscellaneous->Terminal App 10. Select “data”, select “sim1” 11. Press “open” , then you will see” open successful” 12. Below “open” , there is a empty space for your to write. Please put in this sentence: AT+EGMR=1,10,"xxxxxxxxxxxxxxx" 13. “xxxxxxxxxxxxxxx” =your imei 14. then click on "crlf" when you are done [11:07:47] www.etowalk.com: imei is printed on the back of the battery Wichtiger Hinweis die Anfuerhungsstriche sind notwendig ach wenn in Schritt 6 und Schritt 13 die Anfuehrungsstriche mit zur IMEI gehoeren. Die Anfuehrungsstriche sind die im englischen ueblichen Anfuehrungsstriche, normalerweise gerade dargestellt.
     
  13. doc brown
    Offline

    doc brown New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    efox hero h8
    Pinphone 4gs
    oha

    Ja moin auch von mir mal wieder. Ich habe nun auch ein A5000 und die IMEI war futsch nach reset. Dank Rumpelstilzchens kleinen Programmes habe ich das wieder flott reparieren können und hatte danach nichts besseres zu tun als die NVD_IMEI komplett zu löschen. Geile Leistung gelle? Schande über mich. Habe Android 2.2.1 drauf und wollte mal fragen ob man da noch was machen kann wie zB das Frojo neu drauf zu bügeln damit die NVD_IMEI wieder da ist?

    Aussichtslos gelle?

    LG und fröhlichere Weihnachten als meine wünsche ich euch noch ;)
     
  14. Xxxsetgo
    Offline

    Xxxsetgo New Member

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    117
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    würd das handy nur versenden mit caution bzw pfand eine kleine geld summe die bei erfolgreicher versendung zurück gezahlt wird
     
  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,182
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Was hat denn das mit der Wiederherstellung einer IMEI zu tun? :(
     
  16. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    779
    Handy:
    Siemens C45
    hmm postsammler ?
    obwohl er/sie schon reichlich hat
     
  17. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ganz und gar nicht :)

    Hast nen kapazitiven oder resistiven Touchscreen?
     
  18. doc brown
    Offline

    doc brown New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    efox hero h8
    Pinphone 4gs
    ich habe eins mit resistiven...hatte ich gebraucht erworben....*könnte mich beissen wegen der zu schnellen Fingerchen...gg
     
  19. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,141
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Aaaaalso:

    Zuerst das system.img saugen: click

    Dann brauchst du die Com-Treiber: click
    Das FlashTool: click

    Hab beim upload vom system die Scatter vergessen. Also die Datei hier im Anhang nehmen (zuerst entpacken) und in den gleichen Ordner wie die system.img rein.

    Treiber installieren, FlashTool starten.
    Die scatter aus dem Ordner wählen, jetzt liest es dir Android ein.
    Handy ist aus. Auf Download clicken. Jetzt innerhalb 15 Sekunden das Datenkabel einstecken.
    Dann sollte der Download beginnen.
    Wenn fertig, neu booten, sollte es gewesen sein :)

    Und bitte Feedback geben obs geklappt hat.
     

    Anhänge:

  20. doc brown
    Offline

    doc brown New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    28
    Danke:
    0
    Handy:
    efox hero h8
    Pinphone 4gs
    Gentleman, ich werde mein Möglichstes tun...;)

    Dankeschön. Das werde ich in Angriff nehmen sobald der in rot gekleidete Typ der dieser Tage sein Unwesen treibt mir etwas Zeit lässt. Werde dann Bericht erstatten....

    Gaaaanz herzlichen Dank aber jetzt schon mal...;)