1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iNEW V3 HILFE MEINE DATEN SIND WEG!!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von ludibubi, 5. Oktober 2014.

  1. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Danke:
    34
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    @N2k1: Will nicht drängeln.....
    Hast du schon was für mich?
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Hatte heute einen "Totalausfall" in Form einer Grippe .. heute war nichts mit Konzentration - und bevor ich Mist baue, verschiebe ich es lieber auf morgen. Sorry!
     
  3. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Danke:
    34
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Na dann: GUTE BESSERUNG!
     
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Unter Windows ist es leider nicht ganz einfach. Die Firewall blockt meinen lokalen Datentransfer auf verschiedenen Rechnern.
    Einfachster Weg wäre eine externe SD-Karte mit ausreichend Platz. (Das läuft stabil und schnell)
     
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,317
    Danke:
    3,557
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Hätte er diese gehabt, wäre das Problem gar nicht erst entstanden. :grin:

    Gute Besserung

     
  6. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,753
    Danke:
    6,822
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Hat er schon erfolgreich ge-read-backed?
     
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    OK, dann unsauber aber effektiv
    Ins Recover booten und dann
    adb shell dd if=/emmc@usrdata >usrdata.img
    Danach mit den entsprechenden Tools mounten und recovern.
     
  8. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Danke:
    34
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Stop, zum Mitdenken.

    @ Ora: Readback habe ich noch nicht gemacht, weil N2k1 gesagt hat, ich soll erst mal warten.

    @ N2k1: SD-Karte hab ich hier liegen. Was soll da drauf? Bzw. Brauch ich die für den Befehl aus deinem letzten Post? Ich bin ja kein Linux-Experte, aber wenn ich mal von Windows ausgehe: Muss da nicht ein Pfad angegeben werden, wohin das usrdata-img gespeichert werden soll?
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,753
    Danke:
    6,822
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Gegen einen read back war nichts einzuwenden...

    of=/mnt/sdcard2/user.IMG

    Falls Deine eingelegte SD Karte so gemountet ist?

    Oder die Umleitung zieht das auf das Arbeitsverzeichnis vom ADB.

    mobil via X8
     
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Einfach eine ausreichend große SD ins Gerät stecken (leer)
    Dann ins recovery booten.
    Nun USB-kabel dran und MTK DT starten.
    Dort auf ADB Konsole klicken
    Nun adb shell eingeben.
    Dort dann mal mit mount |grep sdcard oder mit df schauen, wo die leere SD-karte ist.
    Und nun mit dd if=emmc@userdata of=<Pfad zur SD-Karte>/userdata.img das Image erstellen.
    (Sollte etwa so aussehen: dd if=emmc@usrdata of=/sdcard/usrdata.img (gefolgt von Enter))

    Alternativ dd if=/dev/block/mmcblk0p7 of=/sdcard/usrdata.img
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,753
    Danke:
    6,822
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    4GB auf die interne SD haben bei mir 405s gedauert....:)

    mobil via X8
     
  12. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Danke:
    34
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Ich war schneller: 350,9 sec!

    Das steht im ADB-Fenster:

    E:\CHina-Handy\MtkDroidTools_v253_ML>adb shell
    ~ # mount |grep sdcard
    mount |grep sdcard
    /dev/block/mmcblk1p1 on /sdcard type vfat (rw,relatime,fmask=0000,dmask=0000,all
    ow_utime=0022,codepage=cp437,iocharset=iso8859-1,shortname=mixed,errors=remount-
    ro)
    ~ # dd if=emmc@usrdata of=/sdcard/usrdata.img
    dd if=emmc@usrdata of=/sdcard/usrdata.img
    dd: writing '/sdcard/usrdata.img': File too large
    8388609+0 records in
    8388607+1 records out
    4294967295 bytes (4.0GB) copied, 350.957107 seconds, 11.7MB/s
    ~ #

    Was mich wundert: Zuerst heißt es File too large und dann unten 4 GB copied.

    Ist das ok?
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,753
    Danke:
    6,822
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Wenn ich das richtig verstehe wirst Du das auch nicht so schaffen das vfat auf der SD Karte kann keine Files < 4 GB aufnehmen...
    Entweder 4x oder die Umleitung auf das Arbeitsverzeichnis von ADB...
    read back schon versucht? Der geht ja dann auf NTFS:)

    mobil via X8
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Danke:
    34
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    @ Ora: Readback läuft. Bin mal gespannt, was dabei rauskommt.....
    Melde mich.
     
  15. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Danke:
    34
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Ist durch. Ergebnis: 1 GB!
    Sollte das File nicht 14 Gb sein?
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,753
    Danke:
    6,822
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Zeige mal den Konfigurationsschirm vom read back. Dort wo man die Blocklänge einstellt....
    Edit: Oder meinst Du das aufbereitete?
    mobil via X8
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2014
  17. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Danke:
    34
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Ich habe deine Daten genommen:

    upload_2014-10-11_21-13-34.png

    und ausgespuckt hat SPFT 1 GB

    Übrigens: Das 4 GB Image von Droid kann ich nicht mounten (DaemonTools: Unbekanntes Archiv) und auch nicht entpacken (WinRAR unbekanntes oder defektes Archiv).
     
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
  19. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,753
    Danke:
    6,822
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
    Du warst schneller... entweder vergessen oder abgezwickt:(

    mobil via X8
     
  20. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8