1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iNew V3 - MT6582 5" HD 1GB Ram 16GB Rom NFC OTG 5MP / 13MP Cam 6,5mm dick

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von johndebur, 12. Dezember 2013.

  1. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    vielleicht hat sich der stecker gelöst?

    aufmachen, nachsehen.

    .
     
    johndebur und LovinRomance sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. LovinRomance
    Offline

    LovinRomance New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    inew_v3e_v1.0.1 - kann man da was updaten???
    Hey Doc, danke erstmal.
    Wo steckt der (wenn er steckt :laughing:), also welche Schrauben muss ich alle herausdrehen? (Irgendwo hier im Tröt gibt es ja so nette Bilder...ich schaue gleich mal).
     
  3. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Was heißt das hier jetzt bitte?
    "com.mediatek.security wurde beendet"

    Kommt wenn ich auf App Permission gehe, kann man das mit irgendwas reparieren?
     
  4. LovinRomance
    Offline

    LovinRomance New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2014
    Beiträge:
    16
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    inew_v3e_v1.0.1 - kann man da was updaten???
    Hallo Doc und an die restliche V3-Gemeinde,
    ich habe das V3 nun zerlegt. Welchen Stecker soll ich mir genau ansehen? In des Doktors Tutorial habe ich einige Bilder gesehen, doch welcher Stecker ist der entscheidende; ganz abgesehen davon, dass derzeit quasi alle demontiert sind :hehehe:
    Wäre toll, könntet ihr helfen.

    Vielen Dank nochmal, Chris
     
  5. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hier, das isser:
    der lcd stecker


    1.jpg

    gruß

    .
     
    LovinRomance sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Sinix
    Offline

    Sinix New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew V3
    Autsch mit was hast du die Schraube vergewaltigt?

    Gesendet von meinem V3
     
  7. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    wurde so geliefert... :(
    schraube für platine, dort hinein gesetzt um sie nicht zu verlieren.

    .
     
  8. wmcool
    Offline

    wmcool New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    iNew V3
  9. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank When everything you say I'm on my knees

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    288
    Danke:
    666
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    ...und selbst mal testen?
     
    Look1 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    ich finde 'überall' im dowload der cxq_v3_v1.1.5.rar firmware hinweise auf die 'cxq_v3_inew_v1.1.1'.
    Letzte Datenänderung im .rar ist vom 19.05.2014
     
  11. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank When everything you say I'm on my knees

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    288
    Danke:
    666
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    Bitte welchen Eintrag? In dieser Datei Build.prop?
    "habe jetzt eine Genauigkeit von 2 Metern" kann das sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2014
  12. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Hi,
    sagmal kann man mit irgendeinem Tool auslesen, was der für einen Speicherchip im Gerät hat?
    Weil der meldet mir nämlich jetzt, das der Gerätespeicher (Interne Speicher) voll ist, was aber unmöglich sein kann. Da ich 0 Musik und ein minimum an Anwendungen installiert habe. So langsam bezweifel ich ein wenig, ob da wirklich die angegebenen GB an Speicher vorhanden sind.

    Laut Übersicht soll ich 12,43GB frei haben. Was eigentlich von der Größe her auch passen müsste, 16GB minus System, minus ca. 1,5GB App Daten (Fotos sind auf SD Karte).

    Edit: Defintiv müssen es 16GB sein, denn über MTP kann ich den Rest mit HD Filmen füllen. Lösch ich es wieder, habe ich die 12GB~ frei. Das ist doch nur wieder Play schuld.
    Edit2: Rootet euer Gerät und sichert euch die Daten z. B. mit Kinguser, ist im Zweifel echt die beste Lösung. Denn App sichern und dann bei sowas neu einspielen, hat geholfen (manche haben ja nicht 3 Smartphones wie ich, da muss es ja fix gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2014
  13. qwer99
    Offline

    qwer99 Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    49
    Danke:
    38
    Handy:
    Elephone P3000S
    Thema Display noch mal.

    Hab jetzt ganz normales doppelseitiges Klebeband aus dem Baumarkt benutzt. Hält jetzt.

    Gesendet von meinem K1 turbo mit Tapatalk 2
     
  14. Sinix
    Offline

    Sinix New Member

    Registriert seit:
    31. März 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew V3
    Dann gib acht das es nicht schwitzt und kein Reinigungsmittel am Rand reinsickert, es wurde kein extra Klebeband geben,wenn es billiges baumarkt-tape auch tut. Wünsch dir viel Erfolg trotzdem.

    Gesendet von meinem V3
     
  15. Hirsch
    Offline

    Hirsch Active Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    482
    Danke:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Hero 9300+, No.1 N3 (verkauft), iNew V3
    Weiss jemand ob man die Alu Leisten an der Seite extra bestellen kann?? Mir ist mein Phone hin gefallen, genau auf die Ecke un die Leiste hat sich gelöst und ist verbogen...

    Gesendet von meinem V3-E mit Tapatalk
     
  16. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ich denke nicht...
    am besten abnehmen, glatt streichen und wieder aufkleben...
    (wahlweise aus alu-streifen ein stück zurecht schneiden)

    .
     
  17. squeenix
    Offline

    squeenix Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    30
    Handy:
    ZTE Blade Vec 4G, iNew V3, SH-06A, Z800i, ZTE 246
    Ich melde mich nach längerer Pause zurück und möchte nun auch mal meinen Gesamteindruck vom iNew V3 schildern. Ich hatte das Gerät jetzt knappe 7 Wochen im täglichen Einsatz.

    Ich mag das Gerät eigentlich nach wie vor, aufgrund seiner dünnen Bauweise, des doch ganz schönen Displays und der DualSIM-Funktion.

    Es gibt aber einige Punkte, die mich - zum Teil schwer - enttäuscht haben:

    Verarbeitungsqualität
    Bei einem €160,- günstigen Gerät erwarte ich natürlich nicht die überragende Verarbeitungsqualität eines Markengerätes. Aber dass der billige Plastikrand so dünn ist, dass das Licht der Hintergrundbeleuchtung durch den Rahmen durchdringt habe ich noch bei keinen Billig-Gerät gesehen.

    Akku
    Klar, die schlechte Kapazität ist der dünnen Bauweise geschuldet. Dennoch ein klarer Minuspunkt. Bei intensiver Benutzung darf man das Gerät gerne 2 - 3 Mal am Tag aufladen. Benutzt man es "normal", hält es einen Tag aber auch schon mal durch.

    Kamera
    Bei sehr guten Lichtverhältnissen macht die Kamera brauchbare Bilder. Sobald es aber etwas dunkler wird, helfen die vielen Einstellungsmöglichkeiten aber auch nichts mehr. Tendenziell also eher unterdurchschnittlich.

    Mikroruckler
    Könnte daran liegen, dass ich den Nova-Launcher nutze und relativ viele Widgets auf den einzelnen Homescreens habe. Es sind auch nur leichte Mikroruckler und nicht all zu störend. Aber schade ist es trotzdem.

    Tastenbeleuchtung
    Ich weiß nicht, welcher Designer auf die schwachsinnige Idee gekommen ist, die Menü-, Zurück- und Home-Tasten erst zu beleuchten, wenn sie bereits gedrückt wurden. Das ist sinnlos und ich halte das für einen großen Minuspunkt. Zwar gewöhnt man sich schnell daran, aber die Benutzerfreundlichkeit in dunklen umgebungen leidet darunter dennoch. Zum Glück kann man diesen Fehler mit Xposed + Gravitybox beheben.

    GPS
    Darüber ist bereits viel geschrieben wurden. Vereinfacht gesagt finde ich, es ist eine unglaubliche Frechheit des Herstellers, dieses Gerät als GPS-fähig zu bezeichnen! De facto ist das eine Lüge! Nach längerem hin- und herflashen, dem ausprobieren unterschiedlicher Tweaks und Patches habe ich es irgendwann hinbekommen via YGPS einen Fix zu bekommen. Dennoch ist GPS bei Google Maps faktisch unbrauchbar. Nicht nur, dass der Fix in der Regel 2 - 3 Minuten braucht, der Indikator springt trotzdem die ganze Zeit munter auf der Karte hin und her. Die genaue Position zeigt er ab und zu zwar auch an, aber entweder bewegt er sich dann nicht mit wenn ich mich von der Stelle bewege, oder er springt wieder durch die Gegend. Eine große Enttäuschung und wie gesagt eine absolute Frechheit des Herstellers!

    Fazit:
    Ich werde mich jetzt nach einem anderen Smartphone umsehen. Hätte das Gerät ein benutzbares GPS, würde ich es vermutlich noch eine ganze Weile behalten. Aber so nicht. Seit ich das iNew V3 nutze ist mir erstmals bewusst geworden, wie wichtig mir ein gutes GPS in einem Smartphone ist.

    Also falls jemand Vorschläge hat, nehme diesbezüglich auch gerne PNs entgegen. :grin:
     
    Suppenkasper, noplan und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. m8needed
    Offline

    m8needed Active Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    137
    Danke:
    30
    Handy:
    Bald M8
    Habe meins auch zurückgeschickt (aber da war es zumindest kein "Serienproblem"...).

    Ich habe nun das ZP980+ und muss sagen, wenn man sich einmal an das schlanke V3 gewöhnt hat, so sind andere Phone nur noch Klotze... Beachte das bei deiner nächsten Wahl ;)
     
  19. Ch3ck3rM0n
    Offline

    Ch3ck3rM0n MaHo-Photography

    Registriert seit:
    14. Mai 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iNew v3 || UMI C1
    Mein Fazit zu deinem squeenix:
    Einzig wirklicher Mangel ist der Akku und an manchen Stellen das Gehäuse. Was du als negativ angibst sonst ist Blödsinn oder einer billigen V3-Revision zu verschulden. Die Kamera ist eine der besten Kameras auf dem Markt (Sony sei Dank). GPS geht bis auf 3-5 m genau und das in Sekunden, wenn man die richtige Version installiert hat. (Für Rev. v4 solltest http://www.needrom.com/mobile/tsunami-rom/ flashen)

    Was die Tastenbeleuchtung angeht ist das wohl eher sinnvoll als sinnlos oder hast du Lust dauernd den Akku zu wechseln wegen unnötiger LED-Verschwender? Das ist übrigens nicht nur beim iNew so sondern auch LG und andere Hersteller machen das Leuchten beim Berühren erst möglich.

    Greetz
     
    Megalampe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. JimKirk
    Offline

    JimKirk Member

    Registriert seit:
    11. März 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC Desire, Alcatel Onetouch Idol, iNew V3
    Ich habe mein V3 jetzt seit Anfang März im täglichen Gebrauch und möchte auch kurz meine Erfahrungen zu den von squeenix genannten Punkten schildern.

    Display
    Neben dem geringen Gewicht und der flachen Bauweise für mich nach wie vor das Highlight des Geräts. Im Normalbetrieb bei ca. 1/3 Helligkeit vollkommen ausreichend und bei max. Helligkeit auch outdoor in direktem Sonnenlicht noch gut ablesbar. Das Panel reagiert sehr gut aber nicht überempfindlich auch auf leichte Berührungen. => Klasse !

    Gehäuse und Verarbeitungsqualität
    Alles von außen sichtbare für ein Gerät dieser Preisklasse gut. Geringe und gleichmäßige Spaltmaße, attraktive und hochwertige Optik, nirgendwo scheint Licht durch, Display sitzt bis jetzt bombenfest. Allerdings behandele ich das V3 auch sehr vorsichtig, da ich immer irgendwie das Gefühl habe, es könnte leicht zerbrechen, d.h. es macht auf mich keinen besonders stabilen Eindruck. Es hat jedoch schon zwei Stürze aus bis zu 1m Höhe unbeschadet überlebt (vermutlich Glück gehabt).
    Dank Gravityscreen und einem Displaylock Widget verwende ich den Powerbutton nur noch in Ausnahmefällen, wodurch sich dessen Lebensdauer deutlich erhöhen sollte.
    Der wirklich sehr dünne Batteriefachdeckel stört mich nicht, da ich das Gerät normalerweise nicht öffne (Batterie rausnehmen für reset war erst einmal notwendig).
    Habe festgestellt, dass die Größe für mich nicht mehr wirklich hosentaschentauglich ist. Ein 4,7" Gerät wäre für mich optimal, die sterben aber leider aus.
    Negativ: Die Rückseite ist viel zu glatt. Dadurch rutscht einem das Gerät sehr leicht aus der Hand und es macht sich im Auto während der Fahrt ohne separate Halterung leicht selbstständig.

    Akku
    Da ich kein Poweruser bin, komme ich i.d.R. mit 1x aufladen pro Tag aus.

    Kamera
    Bei guten Lichtverhältnissen macht die Kamera m.E. gute Bilder (besser als bei meinen anderen Smartphones HTC Desire und Alcatel Onetouch Idol). Sobald es dunkler wird, werden die Aufnahmen sehr schnell unbrauchbar (genau wie bei vielen anderen Smartphones).
    Negativ und ärgerlich: Die Blitz LED ist "falsch" (zu tief?) eingebaut. Dadurch entsteht bei Blitzaufnahmen mit geringem Abstand insbesondere vor hellen Hintergründen ein deutlich sichtbarer gelblicher "Schatten" auf der der LED gegenüberliegenden Seite. Für mich ein ganz klarer Konstruktionsfehler, der die Praxistauglichkeit der Kamera leider einschränkt.

    Launcher
    Nutze ebenfalls Nova-Launcher jedoch nur mit wenigen Widgets. Performance ist perfekt, alles läuft absolut flüssig. Bonus: Dank Nova kann ich die Benachrichtigungen von jeder freien Stelle der Homescreens aus öffnen, d.h. "lange Wege" um die Leiste vom oberen Displayrand aus herunterzuziehen sind nicht mehr notwendig.

    Tastenbeleuchtung erst nach Tastendruck
    Für mich kein Fehler, eine Dauerbeleuchtung würde m.E. den Akku zu stark belasten.

    GPS
    Für kurze und schnelle Positionsbestimmung (z.B. schnell mal den Standort auf Google maps in einer fremden Stadt ermitteln) noch halbwegs okay. Für KfZ-Navigation komplett unbrauchbar aufgrund permanent springender Positionsanzeige. Dieser Fehler liegt m.E. in erster Linie an der Billigbauweise im Inneren des Geräts (die verbauten "Antennen" kann man eigentlich nur als schlechten Witz bezeichnen) in Verbindung mit Fertigungstoleranzen und kann bei einem "schlechten" Gerät (von denen offensichtlich sehr viele in Umlauf sind) mit Software alleine nicht behoben werden. Dadurch ist die Praxistauglichkeit des GPS stark eingeschränkt.

    USB Anschluß "on top'"
    Dadurch ist das V3 mit Dockingstationen nicht nutzbar und eine KfZ-Navigation im Hochkant-Modus mit angeschlossenem Ladekabel wird unnötig erschwert (Kabelsalat). Für mich ein weiterer Konstruktionsfehler.

    Software Updates
    Die Art und Weise, in der iNew bzw. die Herstellerfirma neuere ROM Versionen bereitstellt, kann ich auch nur als schlechten Witz bezeichnen (Versionschaos, keine brauchbare Dokumentation, keine offizielle Kommunikation, etc.). Da ich meine Kaufentscheidung aber nicht in der Hoffnung auf zukünftige Updates getroffen habe und die für mich relevanten Mängel nicht durch Software zu beheben sind, spielt dieser Punkt für mich keine entscheidende Rolle.


    Fazit:
    Wenn keine Hardwareprobleme auftreten, werde ich das V3 auch weiterhin nutzen. Im nachhinein hätte ich jedoch gerne 30€ mehr bezahlt für ein 100% funktionierendes Gerät ohne die o.g. Mängel (GPS, Blitz LED, USB-Anschluß).
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2014
    pengonator, Suppenkasper, gutzi4u und 4 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.