1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Inew V3, vermutlich Speicher formatiert

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Megalampe, 24. März 2014.

  1. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Das Gerät läuft wieder, mit Firmware 1.0.4 (von Needrom). Was mir aufgefallen ist, das die Datumeinstellungen jetzt nicht mehr abstürzen.
    Jetzt muss ich nur noch die Imei Nummern richten, womit fügt man diese noch mal ein (MTKDroid?)?

    Nebenbei sei gesagt, das man sich mit den Geräten kein "Out of the box" Wunder kauft, dies ist mal wieder ein Beispiel dafür, das es eben doch nur Noname Geräte sind. Mein Laufzeitwunder Y300 werde ich mir weiterhin behalten :)
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Die IMEIs stehen unterm Akku, und die kannst du mit Droid Tools wiederherstellen. Dazu gibt es den Button "IMEI/NVRAM", Shell Root vorausgesetzt. Genauere Beschreibung findest du in den Droid Freds von Tommy und Ora ;)

    *from mobile*
     
    Megalampe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wo hast Du den jetzt noch ein Problem?
    --Batterie raus
    -- der Preloader zeigt sich nicht oder nur vor kurze Zeit im Gerätemanager
    -- Wenn du das Ding eingeschaltet lässt und es futsch ist, dann gibt es tatsächlich immer wieder das Wechselspiel des Treibers
    -- Also wenn Du alles parat hast (neues ROM mit Scatterdatei) dann,
    --- Batterie raus
    --- SP Flashtool starten
    --- Scatterdatei (im download Verzeichnis des ROM's) laden
    --- PRE_LOADER abwählen
    --- Download Button
    --- Kabel verbinden---> roter Balken --> gelber Balken --> grüner Kreis (falls dieser Zyklus nicht beginnt, Batterie rein ohne Einschalten) ---> falls es nicht startet, dann VCOM Treiber prüfen

    Edit: Sorry war zu spät dran:)
     
    Megalampe und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Ein wenig zu spät ja, aber trotzdem danke an alle. Komischerweise geht GPS und Bluetooth, auch wenn im Netz mal wieder was anderes steht. Naja mit der Imei habe ich heute keine Lust mehr.
    Fehler: Immer noch ein Rätsel.

    Falls jemand mal das gleiche Problem hat:

    1. Vcom Treiber installieren
    http://chinamobiles.org/threads/anl...r-installation-test-cwm-recovery-flash.33276/
    2. Rom runterladen
    http://www.needrom.com/mobile/inew-v3-e/
    3. Flashen der Rom mit SP Flash Tool
    http://chinamobiles.org/threads/mtk...mware-mit-spflashtool-schnellanleitung.35209/

    4. Ergänz ich noch, das mit den Imei einfügen.
     
  5. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Muss hier noch mal Fragen, wie das mit der Imei geht.Ich nutze Droid Tools in der Version 2.2.8. Der erkennt das Gerät auch, kann Imei ändern auch anklicken und eine angeben, nur ändert der diese einfach nicht.
     
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Root Shell vorhanden?
     
    Megalampe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    Megalampe und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    sorry, zu spät, somit überflüssig
     
    Megalampe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Nächstes Problem: Ich komme nicht in das Wlan rein, hat irgendjemand auch dafür eine Lösung?
    Passwort ist richtig und er findet es auch (liegt neben dem Router), sagt aber immer "schlechte Verbindung".
     
  10. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Hätte WPS-Pushbutton-Methode vorgeschlagen, falls es dein Router unterstützt.
    Damit sparst du dir das Eingeben des Keys.

    Gibt sicherlich auch WLAN/WiFi-spezifische Optionen im Engineermode, aber da sollte man nur Hand anlegen, wenn man weiß, was man tut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
  11. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Sagt mal kann man im Engineermode auch die Wlan Stärke einstellen? Oder irre ich mich da? Habe gerade mal weng durchgeschaut und da steht immer was von mhz kann man da wie am router die stärke einstellen?

    Würde mich nur mal rein theoretisch interessieren!
     
  12. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,057
    Danke:
    1,687
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ... nein, das funktioniert nicht.
     
  13. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    gut danke, aber es wäre schon schön wenn die bei dem handy stärker wäre
     
  14. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Aber etwaige WiFi-Energiesparmodi deaktivieren, oder?

    Man kann auch versuchen im Routermenü die maximale Sendeleistung zu erzwingen.
    Dies ist aber Router(software)abhängig.

     
  15. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Also wie man die Energiesparmodi's ausmacht keine Ahnung.

    Router gibt schon alles was geht
     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Sorry, wenn ich mich hier noch einmal einklinke.

    1. Aktualisiere bitte Dein MTK Droidtool. Das mit der NVRAM Sicherung funktioniert erst ab der 2.5.x richtig. Hier kannst Du Dir es runterladen.
    2. Falls Du root in der shell hast und die IMEI's sich zwar eintragen lassen, aber nicht gespeichert werden, hast Du ein Problem mit der Sektion SEC_RO. Entweder hast Du diese formatiert und nicht wieder eingespielt oder die Struktur ist im Eimer.
    3. Falls Du früher schon einmal Dich mit Deinem WLAN verbinden konntest und jetzt nicht, dann könnte es auch sein, dass Deine MAC Adresse zerstört oder falsch (00 00 00 00 00 00) ist. Auch diese wird im NVRAM gepeichert. Da hilft nur die Datei WIFI zu bearbeiten. Schaue mal, ob Du dieses File in Deiner Datensicherung findest userdata_nvram_only.tar.
    Da liegt dieses File drin.
    26-03-2014 16-44-18.png
     
    Megalampe, Slo, thor2001 und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Woher weiß ich denn, was eine richtige Mac Adresse ist?
    Da steht zwar ein Wert drinnen, aber keine Ahnung ob der richtig ist oder nicht.

    GPS bekomme ich auch nicht mehr rein, keine Ahnung warum.
     
  18. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Wenn alle Zahlen/Buchstaben/-Pärchen gleich sind, wurde es mit hoher Wahrscheinlichkeit korrupiert.

     
  19. Megalampe
    Offline

    Megalampe Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    260
    Danke:
    133
    Handy:
    Orange San Francisco
    Erst kommt 00:08XXeaXX also da ist kein Wert gleich.
     
  20. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Sieht für mich okay aus...aber bin da kein Fachmann

    Wenn dein V3 schon mal über dem Router im Netz war, sollte er evtl. noch dessen MAC wissen. Ist vielleicht auch einen Versuch wert im Routerlog nachzuschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
    Megalampe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.