1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von danmue, 21. Mai 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Hier ist nicht der richtige Platz für Dein Problem.
    Du hast Dir bei dem Versuch nach der Repartitionierung Deine Boot.img zerschossen. Hättest ein selektives Restore vom /data machen müssen.
    Mach ein eigenen Thema auf. Hier passt es nicht.
    Die einfachste Lösung ist Dein Original Boot.img zurück zu flashen und danach wipe data.
    Es könnte allerdings zu flash Fehlermeldungen kommen, falls die Repartitionierung gegriffen hat.
    Sprengt hier das Thema.

    Gesendet von meinem X8
    Edit: und aktualisieren mal das MTK Droidtool!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2014
    Elav2010 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das hellblaue Kästchen sagt nur "Recovery" - mehr nicht.
    Daß das Gerät nur kurz im Gerätemanager zu sehen ist, ist doch normal.
    Zuerst im Flash-Tool auf Download - dann Handy anschließen.
    Ein RAR-File kannst Du nicht flashen!
    Obdas Boot-Image defekt ist, kannst Du zum Beispiel mit den DroidTools testen, indem Du es zu patchenversuchst.

    @Ora: Ich sehe nicht, daß er repartioniert hat.
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Genau hier hat es Dein Handy entschärft!
    Das CWM-R geht so vor:
    - formatiert Boot Partition
    - spielt Boot.img zurück
    ....
    Formatieren erfolgreich, Rückspielen leider nicht:(
    P.s. leider wurde Dein Versuch ein eigenes Thema zu öffenen missverstanden, da der Titel gleichnamig zu diesem Thema war:(
    Ich will dieses Thema hier nicht unnötig mit Hilfehinweisen verwässern. Bitte neues Hilfe Thema öffenen.
    Falls Du keine eigene flashbare MTK Droidsicherung hast, dann suche Dir ein flasbares Stock ROM und flashe mit SP Flashtool mindesten das Boot.IMG und noch besser alles, aber ohne pre_loader, zurück.
    [BCOLOR=rgb(252, 252, 255)]via mobile T1[/BCOLOR]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2014
  4. Elav2010
    Offline

    Elav2010 New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Totu
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Es muß nicht ohne Akku sein - aber ausgeschaltet.
    Reihenfolge:
    SP Flash starten
    Scatter laden
    Download drücken (bei Dir wahrscheinlich zuvor von Download auf Upgrade stellen)
    Nun ausgeschaltetes Gerät per USB verbinden.
     
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    !!!!
    Das steht nicht umsonst fett und in rot in der Anleitung! Ich weiß nicht, wie fett ich das noch schreiben soll!
     
  7. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    402
    Danke:
    222
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    bitte helft mir nochmal, bin noch etwas unschlüssig. und Flash-Newbie.

    wie beschrieben habe ich (für den Notfall) ein Backup per mtkdroid gemacht. und auch das Restore vorbereitet.

    wass muss ich jetzt tun für den Pkt. 1 der Anleitung?
    muss ich da eine App für installieren? oder / und was beim Starten des Gerätes beachten?

    so am Rande: habe keine Sim-Karte drin, benötige ich eine SD? (das Backup auf der SD von mtkdroid)

    danke
    mikeeee
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Eine Empfehlung hätte ich vorher für Dich, den Rest erklären Dir die Spezis hier.

    Flashe mal mit dem SP Flashtool probehalber nur 1 Record zurück (RECOVERY). Mal sehen ob das reibungslos geht. Dann hast Du eine größere Sicherheit, wenn es schief läuft. Und vergessen nicht auch Deinen aktuellen Telefonspeicher mit dem PC zu sichern, den Inhalt verlierst Du nämlich:(
     
  9. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Du musst ins CWM-Recovery starten. Das muss in den meissten fällen vorher geflasht werden. Das kannst Du relativ einfach mit den Droid-Tools.
    Welches Gerät hast Du denn?

    JA, Du benötigst eine SD-Karte im Handy!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 2. Juni 2014, Original Post Date: 2. Juni 2014 ---
    Nicht wenn er nach der Anleitung vorgeht!
    Bring hier nicht unnötig die Leute durcheinander!
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wozu?
     
  11. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    402
    Danke:
    222
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    bitte keinen Streit. ;)

    bearbeiten will ich ein sjny w7500
    Wie starte ich ins CWM-Recovery ??? da muss ich wieder extra was flashen :(

    mikeeee
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bin weg...
     
    danmue sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Mal die Anleitung gelesen?
    Worauf soll er sonnst das Backup im Punkt 1 machen? Auf den internen Speicher wäre sinnlos, da der neu aufgeteilt und formatiert wird.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 2. Juni 2014, Original Post Date: 2. Juni 2014 ---
    Erst einmal muss sichergestellt sein, das Du ein CWM-Recovery hast. Hast Du dies? Welches Gerät hast Du?
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Aber nicht, wenn man diesen vorher auf dem PC sichert.... Manche haben keine externe SD Karte. Stell Dir vor, die haben 32GB Telefonspeicher...
    Egal. Viel Erfolg.
     
  15. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    402
    Danke:
    222
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    hab oben bearbeitet, war wohl ungünstig.
    das sjny w7500 hat 4 GB internen Speicher, also werde ich wohl die externe SD benätigen.

    private / eigene Daten sind derzeit keine drauf bzw. die Spielstände können ruhig verloren gehen ...
     
  16. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Kannst Du auch super im Punkt 9 wiederherstellen, wenn es auf dem PC ist. ;)
    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich heraus halten!
    :help:


    Ich wäre Dir dankbar!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 2. Juni 2014, Original Post Date: 2. Juni 2014 ---

    Ja, Du wirst eine SD-Karte brauchen.
    Ins CWM-Recovery kommst Du normaslerweise, wenn Du im abgeschalteten zustand Power und Vol.+ gleichzeitig gedrückt hältst.
    Stelle aber bitte sicher, das Du wirklich ein CWM-Recovery und nicht nur ein normales Recovery hast!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 2. Juni 2014 ---
    OK, dann könntest Du es auch ohne SD-Karte machen und die Punkte 1, 7, 8 und 9 überspringen.
     
  17. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    402
    Danke:
    222
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    mit "Power und Vol.+" gestartet, lande ich im
    - Android system recovery <3e> -

    mit verschiedenen Optionen:
    - reboot ...
    - apply update ... (3x)
    - wipe data/factory reset
    - wipe cache partition
    - backup user data
    - restore user data

    wie erkenne ich, dass ich im CWM bin?
    muss ich dies erstmalflashen ???

    mikeeee
     
  18. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Dann würde dort nicht das stehen:
    sondern so etwas in der Art:
    [​IMG]
    Aber wenn Du die Data Partition nicht benötigst, dürfte das auch reichen.
    Dann die Punkte wie eben erwähnt überspringen und bei Punkt 6 auf - wipe data/factory reset, danach auf - wipe cache partition gehen.

    Edit:
    Achso, mit vol+ / vol- navigierst Du und mit Power bestätigst Du im Recovery.
     
  19. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    402
    Danke:
    222
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    ah OK.
    wenn ich keine SD benötige, packe ich "meteos-mtk6589-rom-edit-en.apk" auf den internen Speicher.

    im Prinzip könntest du auch eine "vereinfachte" Anleitung erstellen, wenn man keine eigenen Daten sichern möchte. und wenn ich das richtig verstehe benötigt man dazu dann kein CWM.

    nur interessehalber für das nächste Gerät: finde ich die CWM-Recovery als App im PlayStore oder wie bekomme ich die aufs Gerät?

    mikeeee
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Schaue Dir mal mein Tipps im MTK Droidtoolthema an.
    Tipp0, Tipp12 und Tipp5 da bekommst Du alles bebildert erklärt.
    (Mein Signatur)

    via mobile T1