1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von danmue, 21. Mai 2013.

  1. oliverthenewbie
    Offline

    oliverthenewbie New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo 900s
    So habs nun doch geschafft.

    Beim ausführen der .apk, wo die Meldung in Mandarin kam, steht in ROT in der titelzeile die Lösung: Dong Y = OK.

    Von da gings dann weiter.

    Einziges Problme nun:

    Es kommt eine Meldung das die Speicherkarte beschädigt ist und der Telefonspeicher wird nicht angezeigt.


    Mal sehen ob das so bleibt.

    eventuell werde ich die Speicherkarte neu formatieren.

    Wenns noch was interressantes ginbt melde ich mihc wieder.

    Bis dahin bekomme ich aber die 2.5 GB Interner Speicher angezeigt

    !!!!!

    Danke,

    das ist toll


    MfG, Oliverthenewbie
     
  2. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Das ist normal. Das sind die restlichen 55MB der internen Speicherkarte.
    Einfach das ZP900S am PC anklemmen und von dort aus Formatieren.
     
  3. lukassteinle
    Offline

    lukassteinle New Member

    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cynus T1
    Hallo chinamobiles!
    ich wollte diese Methode auf meinem cynus t1 anwenden auf dem diese Software installiert ist: http://www.android-hilfe.de/root-cu...ne-a898-portiert-kein-fake-8.html#post8694371 diese funktionierte auch sehr gut.
    ich habe in der App 2.5 GB gewählt und dann im recovery einen Factory reset gemacht. Dann habe ich das recovery rebootet und habe die Dalvik cache gellert und wollte mein altes .data backup wiederherstellen aber es kam immer eine error meldung.
    Danach wollte ich das handy neustarten aber es ging nicht es kam nur der android bildschirm.
    Dann habe ich die software neu geflasht und das cynus ging immer noch nicht an.
    Im recovery steht es kann die sdkarte nicht mounten.
    Kann mir einer helfen?
    Danke im vorraus
    lukassteinle
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  5. catb15
    Offline

    catb15 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    cat b15
    Hallo Alle,

    Ich habe es mehrfach genau (wirklich genau) nach Anleitung gemacht und 2,5 GByte ausgewählt (auch kleiner). Leider habe ich es nicht geschafft, den Speicher umzupartitionieren. Ich musste immer wieder Backups zurückspielen und nun haben ich die Lust verloren. Hat es jemand schon mit dem CAt B15 hinbekommen?

    Hardware : MT6577
    Model : B15

    Gruß Micha
     
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Hast Du die Datei "Mt657xRepartition_EN.rar" aus den 2. Betrag genommen?
    Was passiert genau, wenn du das gemacht hast? Bleibt es beim booten hängen?

    Beschreibe mal, wie Du GENAU vorgegangen bist und wie weit Du GENAU kommst.
     
  7. catb15
    Offline

    catb15 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    cat b15
    Hallo,
    ok was habe ich gemacht:
    - Ich habe Mt657xRepartition_EN.apk installiert
    - Mt657xRepartition_EN.apk gestartet und auf 2,5 GB gedrückt. (immer mit dem rechten button bestätigt.
    - Reboot ino Recovery gedrückt.
    - Calive Touch Recovery wurde gestartet v 2.2.
    - Dort im wipe menue wipe data/factory reset ausgeführt.
    - Dort im wipe menue wipe Dalvik Cache ausgeführt. (Dabei hatte ich immer den Eindruck, dass da nichts passiert).
    - Dort unter Advaced Reboot Recovery ausgeführt.
    - Dort im Backup and Restore / Advanced Backup Restore / Advanced Restore / Restor data (Datei ausgewählt) ausgeführt.
    - Reboot

    CAT B15 bleibt dann beim Booten Hängen. Es wird nur der Bootscreen angezeigt.
    Akku Raus und backup eingespielt. Was seltsam ist, bei starten des Backups rödelt das CAT dann ziemlich lange und das backup startet wie nach einem factory reset. Backup nochmals mit SP Flash Tool zurückgespielt.
     
  8. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Ich würde es mal (wie beschrieben) mit CWM-Recovery versuchen.
     
  9. catb15
    Offline

    catb15 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    cat b15
    Hallo,
    Ich habe im www nur das (CWM) based Carliv Touch Recovery gefunden.
    Kann mir bitte jemand einen Link senden für ein Mt6577 CWM?
    Wäre super. Danke!
     
  10. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2015
  11. catb15
    Offline

    catb15 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    cat b15
    Das gleiche in grün :!
    Im wipe menue wipe Dalvik Cache habe ich immer den Eindruck, dass da nichts passiert.
    CAT B15 bleibt dann beim Bootenscreen hängen.

    ich gebe es auf.
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Stelle mal das EBR1, das Scatterfile und das MTK Blockmaping hier zur Verfügung
     
  13. catb15
    Offline

    catb15 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    cat b15
    ok mache ich.
    ich habe nur das EBR1 und das Scatterfile. wie heisst die Blockmapingdatei?
    Bin gerade nicht zuhause und ab dem 1.06 im Urlaub vielleicht kann ich es noch einstellen. Ansonsten melde ich mich im Juli wieder.
    Danke für die Unterstützung
     
  14. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
  15. catb15
    Offline

    catb15 New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    cat b15
    mmm leider das gleiche:not_i: bleibt dann immer noch im bootscreen hängen
     
  16. Elchingen
    Offline

    Elchingen New Member

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cycnus T5
    Hallo, bei meinem Mobistel Cynus T5 hat es geklappt.
    Vielen Dank für die Anleitung.

    Viele Grüße
    Elchingen
     
    danmue sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  18. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    OT: Fahrmer heit no Oberammergau oda abba Unterammergau oda abba gar nich?
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    OT das versteht doch nie ein Schwabe aus @Elchingen... Liegt doch nördlich der Donau...
     
  20. Elchingen
    Offline

    Elchingen New Member

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    3
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mobistel Cycnus T5
    Hallo Ora zu der Gemeinde Elchingen gehört noch der dritte OT, Thalfingen.
    Dort ich habe ich mal ein paar Jahre gewohnt und dort ist auch mein Benutzername entstanden.
    Wenn Du Ober- und Unterelchingen kennst, bist Du aus der Gegend (Schwabenländle) oder woher ist dir dies bekannt?

    Viele Grüße
    Elchingen