1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von danmue, 21. Mai 2013.

  1. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Klemm das Phone mal an den PC (USB Speicher), und wenn dein Telefonspeicher als Wechseldatenträger erkannt wird, formatiere mit FAT32.
     
  2. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Also muss die vold.fstab dann so aussehen (was anderes ändert die AmoiN820_No_SD_Patch.zip ja nicht)

    Code:
    ## Vold 2.0 Generic fstab
    ## - San Mehat (san@android.com)
    ## 
    
    #######################
    ## Regular device mount
    ##
    ## Format: dev_mount <label> <mount_point> <part> <sysfs_path1...> 
    ## label        - Label for the volume
    ## mount_point  - Where the volume will be mounted
    ## part         - Partition # (1 based), or 'auto' for first usable partition.
    ## <sysfs_path> - List of sysfs paths to source devices
    ######################
    
    ## Example of a dual card setup
    # dev_mount left_sdcard  /mnt/sdcard1  auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host/mmc0
    # dev_mount right_sdcard /mnt/sdcard2  auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.2/mmc_host/mmc2
    ## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
    # Mounts the first usable partition of the specified device
    dev_mount sdcard /storage/sdcard0 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.1/mmc_host
    dev_mount sdcard2 /mnt/sdcard2 emmc@fat /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.1/mmc_host
    ## Example of specifying a specific partition for mounts
    # dev_mount sdcard /mnt/sdcard 2 /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1
    
    
     
  3. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    330
    Danke:
    348
    Handy:
    Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    Hallo,habe gerade die Speichererweiterung mit meinem G3S durchgeführt.
    Soweit hat alles geklappt,oder auch nicht.

    Interner Speicher 2,46GB
    Telefonspeicher SD Karte 14,63

    aber mir wird über PC nur 1 Speicher ( SD Karte angezeigt )
    Telefonspeicher ist beschädigt
    Screenshot kann nicht gespeichert werden

    Welcher Fehler kann mir unterlaufen sein?

    Gruß

    Ich glaube, ich habe es doch.
    Speicher auf Format gedrückt,alle Daten noch da und Anzeige: Gesamtspeicher 2,46 GB,273 MB,SD Karte Gesamtspeicher 14,63 GB.

    Screenshot kann wieder gespeichert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
  4. Jaschi0815
    Offline

    Jaschi0815 Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    211
    Danke:
    23
    Handy:
    Hero H7500+
    Samsung Galaxy s+
    Alcatel 997D
    AW: Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x]

    Also bei mir ist es immer so wenn ich die Stock FW flashe und die Speichererweiterung direkt mit ist der telefonspeicher ganz weg Speicher 2,5 GB.

    Gesendet mit meinem Hero H7500+
     
  5. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    330
    Danke:
    348
    Handy:
    Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    Mein Problem ist,daß die Apps irgentwie immer noch nach diesen Rest Speicher geladen werden und mir dann gesagt wird,nicht genügend Speicherplatz vorhanden.

    Im Prinzip genau wie vor der Speichererweiterung.Auch wenn ich bevorzugten Pfad umstelle,immer wieder wird in den kleinsten Speicher installiert.

    Gruß
     
  6. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
  7. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    330
    Danke:
    348
    Handy:
    Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    Wollte ich eigendlich umgehen,aber danke für die Info.

    Gruß

    Auch für MTK 6589 ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
  8. lyk4n3r
    Offline

    lyk4n3r New Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaocai g6
    xiaocai g6 4gb rom

    Erfolgreich bei xiaocai g6 4gb Rom @2.55gb

    Nach reboot muss telefonspeicher formatiert werden
     
  9. bulabula2001
    Offline

    bulabula2001 New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Star B94M
    Erfolgreich bei Star B94M (MTK6589).

    2,49GB Gesamtspeicher, Telefonspeicher nicht mehr vorhanden :grin:
     
  10. glimmer
    Offline

    glimmer New Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    N9500
    hat super geklappt am Star N9500
     
  11. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    Hallo,

    habe ein ONE X Pro MT6577 aus dem CECT-Shop.
    Habe mit deiner Anleitung den internen Speicher erweitert. Super!
    Nun habe ich allerdings eine kleine Telefonspeicher-Partition mit nur 83mb und ich kann dem Telefon nicht beibringen, apps auf die 16gb Karte zu installieren.
    Deshalb wollte ich die 16gb Karte als Telefonspeicher einbinden.
    Das klappt aber irgendwie nicht.
    Habe die vold.fstab bearbeitet und das ergibt keinerlei Änderungen.
    Habe dann sogar die vold.fstab und die vold.fstab.nand umbenannt.
    Das Telefon mounted aber immer noch die kleine Partition als Telefonspeicher und die zweite SD als sdcard2.

    Habe auch den init.d Support angeschaltet.
    Das sollte also eigentlich klappen.

    Hat jemand eine Idee, was da falsch läuft?

    Gruss Mario
     
  12. MarkA
    Offline

    MarkA Member

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    78
    Danke:
    4
    Handy:
    JIAYU G3S
    Bei meinem 3GS hat alles super funktioniert.

    Um den kleinen Rest Telefonspeicher los zu werden habe ich die vold.fstab bearbeitet.
     
  13. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Und was hast du genau gemacht, Mark?

    Send from JY-G4 (Tt4 Beta)
     
  14. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    Hallo,

    nun funzt es plötzlich.
    Hab ein paar Apps deinstalliert und Super Su geupdatet....dann nach dem Neustart war meine SD Telefonspeicher und der kleine Rest von der Internen weg.
    So wollte ich es haben.

    Gruss Mario
     
  15. MarkA
    Offline

    MarkA Member

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    78
    Danke:
    4
    Handy:
    JIAYU G3S
    Zuerst hatte ich wieder zwei SD Karten (Telefonspeicher, SD Karte), dann habe ich die beiden gedreht und den internen restlichen Telefonspeicher nicht mehr gemounted.

    Uhrsprünglich:
    Geändert in der vold.fstab
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2013
  16. c_d
    Offline

    c_d New Member

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo
    Hat auf meinem zp980 32GB/2GB mit der Einstellung von 6.33 GB gefunzt. Ist es vielleicht möglich noch mehr als die 6.33 GB dem internern Speicher zuzuordnen? Ich habe da noch eine Frage: Bleibt die Partitionierung erhalten, wenn man ein Update der Firmware vornimmt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2013
  17. brunni2000
    Offline

    brunni2000 中國移動用戶

    Registriert seit:
    21. Oktober 2009
    Beiträge:
    439
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    diverse Handys auf dem deutschen Markt erworben
    diverse China-Java-Teile
    HOT HD958 / FET T8888
    STAR B79 / iHTC ONE X
    Newman N1
    Jiayu G4
    Erfolgreich auf meinem Jiayu G4 durchgeführt und mich mit geänderter vold.fstab den restlichen Speicherschnipsel entledigt


    original vold.fstab:
    geänderte vold.fstab:

    Eine Sache hätte ich noch und zwar wenn ich das Handy am PC anschließe bekomme ich 2 Wechseldatenträger angezeigt. Beim aktivieren des USB Speichers am Handy ist ein Wechseldatenträger die SD Card und der andere Wechseldatenträger bleibt unbenutzt.
    Gibt es die Möglichkeit entweder nur 1 Wechseldatenträger anzuzeigen, also die SD Card oder vielleicht 2 wobei dann einer der interne Speicher ist und der andere die SD Card?
     
  18. c_d
    Offline

    c_d New Member

    Registriert seit:
    1. August 2013
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Zopo
    Hat keiner eine Antwort auf meine Frage?
     
  19. mickdry
    Offline

    mickdry New Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    galaxy tab
  20. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Funktionierte auf dem MTK6577 phone 'ZTE V889S' (mit multi language firmware fürs V807)
    Leider hab ich nicht beachtet das das Backup auf den internen speicher gemacht wurde (CWM hat keinen zugriff auf die SD)
    und demzufolge nach dem partitionieren mein Backup weg war xD machte mir aber nichts.
    nun habe ich 2GB anstatt 512MB.