1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x]

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von danmue, 21. Mai 2013.

  1. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Ist zwar vielleicht nicht der richtige Trade aber vielleicht kann einer mal kurz ein Tip geben.
    Ich wollte mein Speicher auch erweitern doch leider komme ich nicht in den Recovery Mode mit Vol+ power taste. Einmal war ich drin doch da lag das Androidmännchen auf den Rücken mit Ausrufezeichen.Keine Ahnung warum.
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit dort rein zu kommen ?

    Gruß
    Andreas
     
  2. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Kein CWM-R installiert
    Hast du MobileUncle Tools installiert ???
    Dann versuch mal darüber in das Recovery zu booten ..... es sei denn du hast schon neu partioniert .
     
  3. kube
    Offline

    kube Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    63
    Danke:
    1
    Handy:
    mobistel
    MobileUncle Tools habe ich jetzt installiert und nun ?
     
  4. kube
    Offline

    kube Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    63
    Danke:
    1
    Handy:
    mobistel
    Irgendwie ging jetzt was schief beim erweitern. Speicher ist jetzt auf 2.47 GB aber der Telefonspeicher ist jetzt weg.
    Hat jemand einen Rat ?
     
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Phone per USB an den PC klemmen, USB Speicher aktivieren, dann den Telefonspeicher (Wechseldatenträger) am PC mit FAT32 formatieren ...
     
  6. kube
    Offline

    kube Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    63
    Danke:
    1
    Handy:
    mobistel
    Ich hatte irgendwie durch unvermögen die SD Karte Formatiert und jetzt sehe ich auf einmal den telefonspeicher von 2.47 GB aber er nimmt keine SD karte mehr.
    Was habe ich da nun angestellt ? Ich krieg noch ne Krise

    Doppelpost zusammengefügt nach 8 minutes:

    Ich hatte ja ein Backup vorher gemacht doch da die SD Karte nicht mehr im PC und im Handy erkannt wird kann ich ja auch nicht mehr zurück.
    Auch andere Karten nimmt er nicht mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
  7. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Nach vielem Probieren habe ich jetzt dieses Ergebnis:
    Screenshot_2013-10-17-18-11-41.png Screenshot_2013-10-17-18-11-54.png

    Habe ich jetzt mein Speicher erweitert ? Sieht ja so aus oder ?

    Auf dem zweiten Bild ist ja der Telefonspeicher zu sehen aber steht ja jetzt auf Null :not_i:

    Im ES Explorer sehe ich auch nur meine Speicherkarte ( 1.)
    und den Telefonspeicher ? Ist das richtig ?
    Screenshot_2013-10-18-08-00-42.png

    Wo sehe ich den jetzt mein erweiterten internen Speicher ? Ich sehe hier nicht mehr durch. Kann jemand mal helfen
    Bitte, Bitte :OMG:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013
  8. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Auf dem 1.Bild => vorher ca. 1GB jetzt 2,5 GB .
     
  9. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Hallo Werner.

    Ja richtig. Was wird denn dort jetzt gespeichert ? Apps ? und warum kann man den nirgends sehen!
     
  10. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Wollte jetzt ein Inew M2 den Speicher erweitern aber ab hier gehts irgendwie nicht weiter:
    kein Button " Reboot intr Recovery " da ????????
    Screenshot_2013-10-17-13-24-48.png



    eigendlich sollte es doch so aussehen:
    attachment.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013
  11. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Normal kommt das reboot into recovery erst nach ausführung der option.
     
  12. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Ja genau aber wenn ich auf die 2.5 GB drücke passiert nichts
     
  13. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Irgenwie komm ich jetzt nicht mehr mit !!!
    Im Post 167 zeigen deine Screenshots doch das du den Speicher erweitert hast .
    Ist doch alles gut :dance3:

    War das etwa nicht das Inew ?????;)

    Reboot into Recovery ???? Da kommt kein Button .
    Das mußt du selbst tun, entweder Auschalten u. dann mit Vol+ & Power gedrückt halten bis das CWM-R kommt .
    Dann das Backup über Restore wieder einspielen .
    (Ich hoffe du hast ein Backup gemacht)
    Denn 200MB großen Telefonspeicher kannst du vernachlässigen .

    Es gibt natürlich eine Möglichkeit die externe SD Karte als Telefonspeicher zu nutzen , dazu muß aber eine Datei "Vold.fstab" geändert werden .

    Bei mir habe ich jetzt die restlichen internen 200mb nicht mehr eingebunden sondern nur die externe SD-Karte als internen Telefonspeicher eingebunden .
    das bedeutet im Falle des Inew ca. 2,47 GB APP-Speicher u je nach SD - Kartengröße entsprechenden internen Telefonspeicher . Die SD Karte wird in der Speicherüersicht dann nicht mehr angezeigt .
    Vorteil => Es gibt keine Probleme mehr mit APPS die das abspeichern der Daten nur auf den internen Speicher zulassen .(z. Bsp. Navi Daten , Spiele etc.)

    Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht verunsichert :whistle:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013
  14. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Das war die Erweiterung von eines anderem Telefons. Da scheint es ja funktioniert zu haben aber wie gesagt beim Inew sieht das anders aus. Hier gab es nicht diesen Extra Punkt zum rebooten ins Recovery. Deshalb nun meine Frage. Jetzt habe ich auf dem Inew auch intern 2046 GB drauf. Ich habe aber nun eine Anfrage die sagt:
    Telefonspeicher ist beschädigt. Wenn ich dann da rauf drücke steht dort: SD Karte formatiere ? Ist das jetzt notwendig ?
     
  15. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Warum gehst du nicht einfach nach Anleitung vor die ich dir per Email geschickt habe .
    Hier noch einmal die Komplettanleitung mit Root

    1.Framaroot app auf SD karte kopieren
    2.Mtdeos app auf SD Karte kopieren

    3.meine CWM-R auf SD kopieren



    1 u. 2 dann mit dem internen Dateimanager starten , d.h installieren ....


    4. MobileUncle Tools aus dem Playstore installieren ( dazu natürlich WLAN Verbindung u. vorhandenes Google-Konto einrichten)
    5. Framaroot starten , Auf Bodomir drücken u. gedrückt halten bis eine Meldung kommt ...
    6. Mit MobileUncle Tools das CWM-R installieren
    7. Über Mobile Uncle Tools in das Recovery starten .
    8. Mit dem CWM-R ein Backup machen .
    9 . Handy normal starten .
    10. Mtdeos starten , 2,5 GB Partition auswählen (Wichtig nicht die 2,77 GB )
    11. Gerät über MobileUncle Tools in das Recovery booten.

    12. Mit CWM-R über Restore das Backup von 8. zurückspielen

    13 . Fertig u. freuen ..........



    Gruß Werner
     
  16. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Kann ich das jetzt noch mal so wie du beschrieben hast machen oder hat das jetzt kein Sinn mehr. Die 2,49 GB erweitert habe ich ja schon. Es kam halt nur der Hinweis das der Telefonspeicher beschädigt ist.
     
  17. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Ja, der interne Speicher ...die 200mb muss formatiert werden damit die dann auch angezeigt werden u. du zugreifen kannst .
    Sonst brauchst du nichts mehr machen .
    Evtl. die VOLD.Fstab tauschen . Die kann ich dir gerne von meinem schicken .
    Damit wird wie schon geschrieben die komplette SD Karte als interne Speicher verwendet . Die 200 mb siehst du dann nicht mehr .
    DIE 200 mb sind eh Peanuts !!!
     
  18. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Wie kann man denn die 200mb partition unmounten/verstecken, das die nicht mehr auftaucht?
     
  19. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Okay Werner habe Formatiert und jetzt ist allet jut. Thank You :drink:
     
  20. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Ich habe dir gerade die vold.fstab inkl Beschreibung geschickt . Ist aber nicht zwingend notwendig .
    Nur wenn du Probleme mit Apps hast die keine Datenspeicherung auf die SD-Karte zulassen.

    übrngens wurde ein Teil deiner Proleme in diesem Thread schon geklärt . Einfach mal vorher durchlesen .
    Du weißt doch ... wer liest ist klar im Vorteil .:rtfm:

    Wenn dein Phone dann nach deinen Wünschen eingerichtet ist, würde ich dir empfehlen noch ein
    aktuelles Backup mit CWM-R zu machen .Dann hättest du 2 Backups.
    das Erste relativ jungfräulich frisch aus dem Karton was du vor der Speichererweiterung gemacht hast
    das Zweite nach der kompletten Einrichtung .

    Gruß Werner