1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Interner Speicher scheinbar voll (Amoi N821)

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von K~tronic, 21. März 2014.

  1. K~tronic
    Offline

    K~tronic Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    2
    Handy:
    eFox 3GS
    eFox v709
    Amoi N821
    Hallo Community,
    Folgendes Problem habe ich:

    Mein Handy (Amoi N821) sagt mir seit Wochen, dass mein interner Speicher angeblich voll sei.
    Das Problem ist, dass ich über den File Manager nur "einen" internen Speicher erreiche, der noch 300MB freien Speicher bietet.
    Dennoch wird mir in den Storage Einstellungen angezeigt, dass der interne Speicher voll sei, wodurch ich auch keine weiteren Apps installieren kann.
    Der einzige Weg, etwas Speicher frei zu bekommen ist Apps zu deinstallieren, jedoch nehmen diese unmöglich so viel Speicher in Anspruch.
    Soll heißen ich habe irgendwo wohl so etwas wie eine zweite interne Partition, auf die ich keinen Zugriff habe und von der ich daher auch nichts löschen kann!
    Auch beim Anschließen des Handys an den PC werden mir die gleichen zwei Speicher angezeigt, wie im File Manager auch - und auch hier ist genug Platz vorhanden.
    Wo versteckt sich dieser "dritte" Speicher?
    Selbst mit dem Root Browser hab ich ihn nicht gefunden, sollte es ihn überhaupt geben...

    Würde mich sehr über schnelle Hilfe freuen,
    Grüße
     
  2. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Was sagt denn die Systeminterne Speicheranzeige?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. März 2014, Original Post Date: 21. März 2014 ---
    Diese hier :
     

    Anhänge:

  3. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Dieser dritte "Speicher" drüfte deine data-Partition sein, da hier die von dir installierten Apps UND deren Daten abgelegt sind.
    Diese Dateien siehst du nicht, wenn du einen File Manager benutzt oder das Phone an den Rechner mit USB anschließt.
    Wenn das Phone gerootet ist und man z. B. "ES File Explorer" verwendet, dann kann man auch diese data-Partition sehen und manipulieren.
    Versuch doch mal in der Liste der Apps [ Cache löschen ] oder installier dir eine App, wie z. B. Cache Cleaner.
    Falls du dich mit Recovery auskennst, dann boote dort hinein und mach einen Cache-Wipe (und evtl. einen Dalvik-Cache-Wipe).
     
  4. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Das Amoi 821 hat ja "nur" 2 GB ROM.

    Da wird letztlich nicht mehr viel frei sein.

    Programme die Root-Zugriff benötigen, gehen ohne diesen nicht richtig.

    Darum würde ich Rooten, denn dann hast du wesentlich mehr Möglichkeiten.

    Prüfe mal das nach, was @Daemonarch vorgeschlagen hat.

    Hier die (Antutu)Speicherübersicht aus einem Youtube-Review:

    amoi.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014
  5. K~tronic
    Offline

    K~tronic Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    2
    Handy:
    eFox 3GS
    eFox v709
    Amoi N821
    @Daemonarch Da wird mir angezeigt dass der interne Speicher randvoll ist. (Aber wie gesagt, erzählt mir die Anzeige im File Manager was anderes)

    @yelupic Habe erst gestern Abend per Recovery die Cache Partition gewiped (das mache ich auch ungefähr jeden Monat einmal), hat leider nichts gebracht. Zudem habe ich mit dem Root Browser (ich denke der ist vom Funktionsumfang relativ identisch mit dem ES File Explorer) alles durchforstet aber finde einfach das verzeichnis zu dieser Partition nicht... aber ich werd's nochmal mit dem ES Explorer versuchen
    //Edit: Mir ist gerade eingefallen, dass ich lustigerweise ja gar keine Apps installieren kann... weil mir ja erzählt wird es sei kein Platz dafür verfügbar. Und ich habe bis auf den dodol Launcher nur die nötigsten Apps drauf und das sind auch nicht viele.

    @thor2001 Mein Handy ist bereits gerootet (die ROM die ich drauf hab ist eine bereits gerootete).

    Danke schon mal an euch,
    Hoffe wir finden da noch eine Lösung :)
     
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Der Filemanager zeigt dir den internen Appspeicher ja nicht an, sondern nur die SD-Karten (sofern du nicht explizit mit nem Root-explorer in die Tiefe gehst)

    Je nachdem, ob dein interner Speicher in Appspeicher + SD unterteilt ist, kann man da was pfuschen...
     
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @K~tronic

    Bist du ganz sicher, dass du im Hauptverzeichnis bist?

    Das müsste so ähnlich aussehen wie im Bild, erkennbar an dem "/"

    Screenshot_2014-03-21-17-14-39.png

    Im "storage"-Ordner oder über den "mnt"-Ordner kommt man dann zu den einzelnen Speicherbereichen (sdcard/sdcard1/...).
     
  8. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Die meisten rootexplorer zeigen aber glaube ich leider nicht den freien Speicher vom Rootverzeichnis an...

    Zumindest ES-Dateiexplorer und Rootexplorer meiner Erfahrung nach nicht.
     
  9. K~tronic
    Offline

    K~tronic Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    2
    Handy:
    eFox 3GS
    eFox v709
    Amoi N821
    Ja den zeigt zumindest der Root Browser nicht an.
    Und ja, ich bin mir sicher, dass ich im Root/Hauptverzeichnis bin...
    Bei sdcard und sdcard2 war ich auch schon, aber von denen scheint keiner der beiden der Speicher zu sein, den ich suche.
    Ich habe vorhin mal zum test aus allen "sdcard" Bereichen ein paar Dateien gelöscht (z.B. Bilder, also so 10mb oder so), die ich nicht mehr brauchte und dann in den Einstellungen wieder den Zustand vom Internen Speicher gecheckt... Der hat nach wie vor angezeigt, dass nur noch ~8mb frei sind (das stand schon davor dran).
     
  10. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Mir ging es nicht primär um den freien Speicher, da ich vermute, dass der TE korrupte Daten/Dateien hat.

    Kenne ich eigentlich nur von Speicherkarten, aber was anderes ist der Speicherchip ja auch nicht.

    ...on the fly with 9976A
     
  11. Luky
    Offline

    Luky Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. November 2013
    Beiträge:
    263
    Danke:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus one
    Nur so als Idee. Schau mal im Root Verzeichniss in alle Ordner dort gibt es Ordner lost+found ob da Dateien drinn sind und wie groß. Die können dann gelöscht werden.
     
  12. K~tronic
    Offline

    K~tronic Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    2
    Handy:
    eFox 3GS
    eFox v709
    Amoi N821
    Hi und danke für die Antworten,
    Die lost+found sowie Lost.dir ordner hab ich schon durchgeschaut, waren alle leer
     
  13. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Wahrscheinlich hast du nur 1gb für Apps frei, der ist natürlich schnell voll.
    Der Rest deines internen Speichers ist dann SD1 oder SD2, wahrscheinlich nochmal 2,7gb...

    Hier gibt es einen Thread, wie man diesen internen Speicher zusammenfasst.
    Benötigt aber Root, Mut und die Bereitschaft sein Phone komplett neu aufzusetzen.
     
  14. K~tronic
    Offline

    K~tronic Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    2
    Handy:
    eFox 3GS
    eFox v709
    Amoi N821
    Okay, werde mal danach suchen...
    Aber ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass bereits 1gb durch Apps belegt ist.. so viele Apps habe ich wirklich nicht drauf
     
  15. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Du kannst dir das doch in den Einstellungen wie bei meinem Screenshot haarklein anzeigen lassen.
     
  16. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Ich kann mir das zwar vorstellen, aber glaube auch nicht daran. - Ich denke, wir lassen dich auch an der falschen Stelle suchen, wenn ich das alles richtig mitgelesen habe.

    Warum?

    Du bist gerootet und hast die App "Root Explorer". - Soweit, so gut.

    Schau jetzt bitte mal nach, ob dein Root Explorer eine Einstellung "Versteckte Dateien anzeigen" oder so ähnlich hat und aktiviere das.
    Eventuell tauchen dann weitere Verzeichnisse/Dateien auf (Ich habe das Teil schon länger nicht mehr benutzt und mache alles mit dem ES File Explorer - der hat diese Option).

    Wenn du jetzt in das oberste Verzeichnis gehst (das ist "/"), dann müsstest du darin ein Verzeichnis "/data" finden (= data-Partition).
    Darin sind die von dir installierten Apps ("/data/apps") UND deren Daten ("/data/data") enthalten. - Und von diesem Bereich ("/data") erhälts du die Fehlermeldung mit dem "Unsufficient Storage". - Mit dem ES File Explorer kann man sich die (belegte) Größe eines Verzeichnisses anzeigen lassen (in dienem Fall bräuchten wir "/data". - Kann das der Root Explorer auch? - Wenn ja, schau dir das mal an und mach Screenshots von deinem obersten Verzeichnis "/" und von "/data" und dem Ergebnis der Funktion.

    Dieses "/data" hast du bislang - soweit ich es hier verfolgen konnte - noch nicht überprüft.
    Bei manchen ROMs kann "/data" auch anders heißen. - Um das ganz genau heraus zufinden, müsstest du dein Phone am USB-Port anschliessen, USB-Debugging aktivieren und auf deinem Rechner eine CMD-Shell (DOS-Box) öffnen.

    Dann kannst du unter Windows in das Verezichnis mit der adb.exe gehen und mit

    Code:
    adb shell
    
    eine ADB Shell auf deinem Phone öffnen und mit

    Code:
    su
    mount
    und

    Code:
    df
    ein paar Details zur Geometrie und Belegung deine Partitionen herausfinden.
    (Das mit den ADB-Sachen kann man auch ohne adb.exe und ohne Rechner direkt auf dem Phone machen, wenn man sich die App Terminal Emulator (Click) aus dem Play Store installiert. - Geht bei dir aber momentan nicht aus Platzgründen ...)

    Weiterer Gedanke: Gehe mal in die Einstellungen und dort in deine Apps-Liste. Dann schau dir an, was du dort im unteren Bereich auf den Tabs "Downloaded" und "All" siehst ("xxx MB used" und "yyy MB free"). - Das zeigt dir an, wieviel des internen Speichers (/data) von den Apps belegt ist.

    Hast du vielleicht ein großes Game oder eine Navigations-App mit fettem Karten-Material?

    Screenshots:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014
    Vantaa, rWx und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. K~tronic
    Offline

    K~tronic Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Danke:
    2
    Handy:
    eFox 3GS
    eFox v709
    Amoi N821
    @Daemonarch Ich meinte ich werde nach dem Thread suchen, in dem das zusammenfügen/bearbeiten der Partitionen beschrieben wird.

    @yelupic
    Muss gleich weg, werde das am PC morgen machen.

    Also bei mir gibt es das /data-Verzeichnis und es scheint auch zur gesuchten Partition zu gehören (sagt auch der Root Explorer, bei dem ich gerade eben das nette Feature entdeckt habe, mir anzeigen zu lassen, wenn etwas zur Systempartition gehört und wie voll diese ist).

    Jetzt bin ich aber etwas verwirrt...
    Wenn ich im Unterpunkt "Apps" in den Einstellungen einen Blick auf die Speicherleiste unten werfe, sagt die mir, es seien 1,4 von 1,5 gb belegt.
    Im Unterpunkt "Speicher" allerdings wird mir folgendes angezeigt:
    Total (1,5gb); Verfügbar (109mb); Apps (670mb); Cached data (4,27mb).
    Wie zum Geier kommt das System dann darauf, dass nur noch ~110mb frei seien?

    Jetzt steh ich komplett auf dem Schlauch

    (Achja, versteckte Dateien werden angezeigt im Root Explorer. War bereits aktiv als ich in die Einstellungen vom RE geschaut habe.)


    Zum Thema zusätzliche Appdaten: Ich habe nur das dict.cc offline wörterbuch, die größe der Dateien beläuft sich da insgesamt aber "nur" auf ca. 300mboder weniger.

    //Edit: Die Clean Master App sagt mir gerade, dass meine Soundcloud App anscheinend 1gb Appdaten irgendwo auf meinem Handy rumfahren hat. Ganze 1,5gb soll auch der Root Uninstaller belegen... So viel Speicher hat ja aber die Systempartition gar nicht, somit müssen diese Daten theoretisch auf meiner SD Karte liegen.. oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014
  18. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Lustig. - Lass dir Zeit. - Du machst das Tempo.

    Nochmal ADB Shell.

    Damit kannst du die (z. B. 10) größten Verzeichnisse bzw. Dateien in deinem Phone finden:
    ("/data" ist das Verzeichnis in/ab welchem gesucht werden soll und "10" ist die Anzahl der anzuzeigenden Verzeichnisse/Dateien in absteigender Größe. - Diese beiden Werte kannst du beliebig ändern. - Die Anzeige der Größe erfolgt in Megabyte "-m")
    Code:
    adb shell
    su
    cd /
    du -a -m /data | sort -n -r | head -n 10
    Screenshot:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2014
    Vantaa und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ich schwöre ja auch auf die App "DiskUsage" und dessen Root-Modus.

    Gibt einen recht guten Überblick...

    ...on the fly with 9976A
     
    yelupic sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. yelupic
    Offline

    yelupic likes 2 abuse shells

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    684
    Danke:
    534
    Handy:
    Nokia 'No Spy' 1209
    Schon, aber er hat ein Problem (bzw. zwei, wenn man "sauber" arbeitet):

    - Er kann aus Platzmangel keine App nachinstallieren (Wobei: Nur 155 Kb)
    - Wenn er etwas löscht (App deinstallieren), verändert er damit die Inhalte und kann keine korrekte "Forensik" betreiben

    Die Shell hat diese Nachteile nicht und ich "glaube" der Shell eher, weil sie die "nackte" Wahrheit zeigt.

    Die App ist aber schon brauchbar. :thumb_up:
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.