1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Invite zu verschenken OnePlus One

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von DagobertDuck, 7. August 2014.

  1. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ähm...Du das was Du da schreibst ist mir klar.

    Nur stecke ich OPO nicht in die gleiche Schublade wie die hinlänglich bekannten Online-Verkaufsbuden.
    Das ist schon ne andere Hausnummer.

    Du hast Dich nicht wirklich damit beschäftigt?
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Aus welchen Grund? Ein chinesisches Startup aus Shenzen. Ob die wirklich besser sind als andere muss sich erst heraustellen.

    Kostet laut Google Recherche 300 Euro mit Invite. Wird aber nur von einem europäischen Lager versandt. Die Firma sitzt in China. Also gilt für Oneplus das EU Recht nicht. Da der Verkäufer weder in Deutschland noch in der EU sitzt.
    Außerdem dürfte ein gewerblicher Verkäufer das Handy in der EU gar nicht verkaufen, weil es kein CE Zeichen hat.
    World of Android verkauft es zwar, dürfte es aber auch nicht. Und wie World of Android bei der Gewährleistung ist kannst du hier im Forum nachlesen und das obwohl es ein deutscher Händler ist.
     
  3. x990
    Offline

    x990 Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    234
    Danke:
    128
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G3
    Wer es schnell haben will efox hab dort das 16GB Model für 310€ inkl Zoll Versicherung gekauft und wird heute bereits verschickt. Natürlich teurer als mit Invite aber nach Recherche das beste Angebot außerhalb des Invites.
     
  4. aramis2907
    Offline

    aramis2907 Guest

    Wo hast Du denn das her? Die Geräte haben sehr wohl eine CE Zertifizierung und es ist auch eine CE Kennzeichung auf den Geräten - sonst würde man sie hier nicht kaufen können, da hättest Du recht.
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
  6. zetter
    Offline

    zetter Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    29
    Danke:
    30
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Naja was heißt hier falsch, es war halt nicht hundert Prozent akkurat wie dies bei anderen hertstellern aber auch schon vorgekommen ist, aber warum sollte das dem Kunden jetzt schaden?
     
  7. aramis2907
    Offline

    aramis2907 Guest

    Das ist halbrichtig. Die ersten Geräte, die nach Europa geliefert wurden hatten ein mangelhaftes CE Logo, d.h. das Logo entsprach vom Format nicht den Richtlinien. Dies war allerdings zwischen Mitte und Ende Juni 2014. Das war einer der Hauptgründe, weshalb es eine verzögerte Verfügbarkeit gab.
    Dieser Fauxpas gehört jedoch mittlerweile schon längst der Vergangenheit an.
    Alle OnePlus Ones, die jetzt und auch schon Anfang Juli ausgeliefert wurden sind CE zertifiziert und haben auch ein den anerkannten Richtlinien entsprechendes CE Logo auf dem Backcover abgedruckt.
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ok. Danke für die Info.
     
  9. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    [​IMG]
     
    noplan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ist ja schön wenn die es schreiben. Verlassen würde ich mich nicht darauf. Das kennt man doch von vielen Shops.
     
  11. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Das ist der HERSTELLER, der genau diese Garantie und Gewährleistungsbedingungen für den Endkunden im Direktvertrieb gibt. Wird das Phone in den Wald- und Wiesenshops erworben, gelten diese Bedingungen nicht.

    Solange Du Dich in die ganze Thematik nicht tiefer einliest, wirst Du den Unterschied zu "vielen Shops" auch nicht verstehen.
     
  12. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Ich denke, dass man auf Garantieversprechen von einem Unternehmen dessen größter Investor eine große und namhafte Corporation ist, durchaus etwas geben kann. Bis dato haben die doch schon einige Geräte getauscht ;)
     
  13. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Ich kenne mich schon ein wenig aus. Und ob Direktvertrieb oder nicht, ist mir egal. Das sagt überhaupt nichts über die Servicequalität aus.


    Investoren kommen und gehen. Wenn der Gewinn nicht passt, ist der Investor weg.
    Ob Oneplus den American Way "Get big fast" durchhält ist eine andere Frage. Oder ob die Investoren so lange durchhalten. Mit dem Oneplus One macht man keinen Gewinn. Das ist nur zum Kundenfang da. Entweder es werden dann die nächsten Handys teurer (aber dann kauft keiner ein Chinagerät, sondern etwas anderes-also auch nicht gut) oder die Firma geht pleite wenn sie ewig ohne Gewinn weitermacht.
    Oneplus kupfert da glaube ich auch ein wenig von der Marktstrategie Apples ab. Ihr kommt mir schon so vor wie die Apple Enthusiasten.
     
    charly60 und bertmenzi sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    HAHAHA. Oh man ich weiß gar nicht wo ich anfangen bzw. aufhören soll. Selbst wenn es keine Garantie gibt, bin ich immernoch um längen billiger als vergleichbare Phones aus Übersee bei denen ich das Zeug nach CN zurücksenden muss und selbst die Kosten dafür zu tragen habe :grin:. Kein Gewinn an diesem phone, naja wers glaubt.
     
  15. zetter
    Offline

    zetter Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    29
    Danke:
    30
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    ähm wenn du weißt das OPO keinen Gewinn macht, dann würd ich einfach gerne mal die Kalkulation einsehen auf die du dich stützt
    (übrigens schau dir mal den Gewinn von Amazon an, nur mal so ;) )
     
  16. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Hast gut erkannt. Wennst keine Garantie gibt brauchst auch nichts einschicken.

    Ein chinesisches Startup mit Amazon zu vergleichen ist schon ein starkes Stück.

    Man merkt bei euch beiden hat die Gehirnwäsche von Oneplus funktioniert. Da könnte ja Apple schon neidisch werden.
    Ich warte nur darauf bis der erste Oneplusi Fan sich ein Zelt kauft und nach China fliegt und vor der Fabrik auf sein Handy wartet.
     
    charly60 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. zetter
    Offline

    zetter Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    29
    Danke:
    30
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    also ich versuche es mal sachlich, der Vergleich mit Amazon hinkt nicht, weil er zeigt dass man als Unternehmen lange keine Gewinne erwirtschaften muss und trotzdem expandieren kann, außerdem bleibst du den Beweis das OPO keinen Gewinn macht weiterhin schuldig, also bitte belege deine Behauptungen auch mal

    von Gehirnwäsche zu reden ist schon ein starkes Stück, wenn du Beweise hast dass die Sachlage anders ist, dann lege sie doch vor, aber vom Standpunkt auszugehen dass man selbst die exklusive Wahrheit kennt und die anderen nur zu verblendet sind um diese zu sehen hat sich mMn. selten als produktiv erwiesen

    das ist übrigens auch kein valides Argument, der Investor hat immer Interesse, dass das Unternehmen Gewinne macht, oder denkst du dass ein andere Investor dem vormaligen Besitzer die Firma abkauft wenn diese schlecht läuft?

    ich verstehe auch immernoch nicht genau auf was du hinaus willst, zum einen kristisierst du ja, dass sie es jetzt zu billig verkaufen und zum anderen wäre es dir aber auch nicht recht wenn sie später die preise erhöhen, also wie hättest du es nun gerne?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2014
  18. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    :meld: Bitte vergiss mich nicht:grin:

    Mal ernsthaft: Die Diskussion dreht sich im Kreis.
    Ich steig aus.
     
  19. Profirudi
    Offline

    Profirudi Active Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2013
    Beiträge:
    286
    Danke:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Tronsmart TS7
    Amazon hinkt gewaltig. Amazon hat heuer deswegen keinen Gewinn gemacht, weil die Gewinne in die Expansion (neue Logistikzentren, usw.) investiert wurden. Also ohne die Expansion hätte es schon Gewinne gegeben. Also Amazon hat Gewinne erwirtschaftet und diese in die Expansion investiert. Daher keine Gewinne. Ich hoffe das ist jetzt nicht zu hoch für dich.
    Das Oneplus keinen Gewinn erzielt mit dem One hat der CEO der Firma gesagt. Habe ich gelesen. Kannst ja danach googeln. Und als Oneplus Jünger müsstest du das auch wissen und natürlich auch glauben. Weil das mit der Garantie glaubst du ja auch. (Siehst jetzt hat sich der Kreis wieder geschlossen.)
    Ich bin sicher nicht im Besitz der exklusiven Wahrheit. Aber bei dem was du schreibst muss man von Gehirnwäsche reden.

    Das habe ich ja geschrieben, das der Investor Gewinne will. Wenn es schlecht läuft steigt ein Investor nach einer gewissen Zeit sicher aus. Dann wird die Firma pleite gehen. Es sei denn sie besitzt Patente oder anderes das jemand haben will. Aber das hat ein chinesisches Startup sicher nicht.

    Und wenn so viel Geld vom Investor da wäre, wären auch genug Kapazitäten für die Produktion da. Das ist aber leider auch nicht der Fall.

    Also von mir fliege nach China und hol die dein vergöttertes Handy, aber sprich bei Oneplus nicht gleich von einem zweiten Amazon.
     
  20. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Weiß gar nicht was du hast, bei meinem OPO wurde mir kostenlos ein E-Meter mitgeschickt der steht mir voll gut!

    Sich auf gegebene Garantie berufen = Gehirnwäsche, okay


    Übrigens was Produktionskapazität angeht, das war bei namhaften Herstellern schon wesentlich schlimmer, dass die nicht nachgekommen sind. Siehe Sony ;)

    Gerade in der heutigen Zeit ist es doch sehr schwer einen Hype zu prognostizieren, was ist da denn besser, wenn du etwas pre-orderst und bereits bezahlst(z.B. Playstation) und nicht bekommst wegen Kapazitätsproblemen oder gar nicht erst die Möglichkeit bekommst etwas zu kaufen wegen mangelnder Kapazität.

    Ich find es den Wahnsinn was hier immer so vermischt wird und oft lese ich viel Halbwissen heraus. Ich glaube kaum, dass die an diesem Smartphone nichts verdienen(auch wenn das anders gesagt wurde) ich glaube viele hier sind sich gar nicht darüber im Klaren was so ein Ding der Produktion kostet.

    hier ist ein interessanter Bericht über eine Fabrik in China. Das weicht nicht sehr von den Smartphones ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2014