1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

iOcean X7 Elite - Update per CWM geht doch!

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von Louis777, 3. August 2013.

  1. Louis777
    Offline

    Louis777 Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    141
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star N8800 OctaCore

    Star S7599 QuadCore 16GB,1,5GHz - MT6589T

    Lenovo Medion LifeTab S9714 & P9514
    @all

    Hallo an alle iOcean X7 Elite User,

    das Update von iOcean kann doch per CWM-Recovery geflasht werden.

    Alles was Ihr an Eurem Gerät macht oder installiert geschieht auf Euer Risiko.
    Also vorher überlegen - alles vorher gut durchlesen - dann klappt es auch.

    --> Datensicherung unter CWM machen - dann kann hinterher unter Backup & Restore - Advanced Restore nur die User Data zurückgesichert werden. Es entfällt das erneute Einrichten.


    Habe die Original-Update-Zip vom 05.07.13 von iOcean entsprechend angepasst. CWM-Recovery bleibt auch nach dem Flash erhalten!!!

    Vorraussetzung:

    Auf dem iOcean X7 Elite ist die Juni Version oder irgend eine andere Custom-ROM installiert. Nun wollt Ihr das Juli Update oder wieder zur Stock-ROM vom Juli zurück.

    Das Phone muß gerootet und CWM Vers. 5.x oder besser Vers. 6.0.3.0 sollte auf dem Phone installiert sein.

    Mit Mobile Uncle könnt Ihr ja die 6.0 installieren. Hat eine etwas größere Schrift.

    Installation-Vorbereitung:

    Download:

    1. CWM_Update_iOX7_050713_Elite.zip
    2. MP_mt89_v9_x7E_ousheng_05072013.rar
    3. CWM Recovery 6.0.img - 2. Link als Rar
    4. Framaroot_V1.60.apk - als Rar


    Zuerst enpackt Ihr die 2. Datei MP_mt89_v9_x7E_ousheng_05072013.rar
    Die entpackten Ordner (mit dem langen Namen)
    AAAAB3NzaC1kc3MAAACBANLc2NCufBz0lBUupztiXI7rUnhY3b OojTMmGD0SR68e8kK00EM5n0ghfpaDxayZD.zip
    und den

    database-Ordner
    auf den internen Speicher kopieren.
    Dann noch die CWM_Update_iOX7_050713_Elite.zip auch dorthin kopieren. Alles in die Root kopieren - in kein Verzeichnis!!!

    Schaut es Euch auf dem Screenshot an.

    Jetzt bootet ins CWM-Recovery. Nehme dazu QuickBoot_Plus.

    Dann wipe data factory reset. Format Cache. Unter Advanced wipe dalvik cache.

    Jetzt go back und choose install from sd-card. Die
    CWM_Update_iOX7_050713_Elite.zip auswählen und bestätigen.

    Update wird geflasht. Danach reboot now. Der erste Start dauert wie bekannt etwas länger.

    Anmerkung: In der Übersetzung des Update doc-Files wird ausdrücklich von diesen 2 Ordnern gesprochen. Meine Vermutung ist, daß die Database irgend etwas am iOcean zum Positiven verändert.

    Hatte auf meinem iOcean Elite nie einen "Ghost Touch" oder eine sonstige Auffälligkeit. Lief immer Super schnell - bis auf GPS.


    Wenn das Phone gebootet hat - Wlan und/oder Google Anmeldung durchführen.

    Dann die Framaroot.apk und QuickbootPlus etc. installieren. Beim ersten Aufruf von Framearoot MTK 6589 und Superuser auswählen. Neu starten Gerät ist jetzt wieder gerootet. Jetzt noch die BusyBox wegen der Android Libraries installieren und mit Smart Install abschließen.

    Ich installiere dann den Superuser von Koushik Dutta - dem Entwickler von CWM-Recovery. Nach dem ersten Start die Binaries aktualisieren. Dann kann der 1. Superuser eingefroren oder deinstalliert werden.

    Hier der Link zum Downloaden der o.a. Dateien.

    http://www.4shared.com/folder/SKToexnK/ROM_1_Update_iOX7_050713_Org_f.html

    oder:

    http://d-h.st/users/L777/?fld_id=24836#files

    Rückmeldung nicht vergessen. Ein Danke tut auch nicht weh!

    Wenn Dir meine Arbeit gefallen hat, spendiere mir einen Kaffee. Danke!
    https://www.paypal.com/cgi-bin/websc...=6JPVRTM6XWF84

    Grüße

    Louis777 [​IMG]
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2013
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Habe daraus mal einen Thread gemacht und hierher verschoben ;).
     
  3. Louis777
    Offline

    Louis777 Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    141
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star N8800 OctaCore

    Star S7599 QuadCore 16GB,1,5GHz - MT6589T

    Lenovo Medion LifeTab S9714 & P9514
    Vielen Dank. Habe erst später bemerkt, daß ich im falschen Thread war.

    Gruß

    Louis777
     
  4. Uthruban
    Offline

    Uthruban New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    iOcean X7 Elite
    GPS-Links

    Um das GPS-Problem beim iOcean X7 Elite zu fixen, gibt es einen Weg über die Software und über die Hardware. Root-Rechte sind freilich erforderlich.

    1) Software
    http://www.gizchina.com/2013/07/23/how-to-fix-poor-gps-on-mediatek-phones/

    2) Hardware

    a) Foren-Beiträge
    http://www.androidiani.com/forum/al...to-fix-gps-hardware-haipai-alps-gt-i9377.html

    b) You-Tube-Videos

    (1) Kleiner Eingriff: http://www.youtube.com/watch?v=UWy6LXdf6LI
    (2) Mit Löten: http://www.youtube.com/watch?v=2q_AmYlrwNc&feature=youtu.be

    Die Suchworte "iocean GPS" fördern noch mehr Video zutage. mMn gute Lösungen.

    Liebe Grüße,
    Uthruban
     
  5. Uthruban
    Offline

    Uthruban New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    iOcean X7 Elite
    Mit dem Root Explorer habe ich unter system/etc entdeckt, dass die gps.conf fehlte.
    Die Werte für Deutschland habe ich wie folgt eingetragen:

    Ein hochreines, ungedrehtes Kupferkabel (ist noch besser als im YouTube-Video) habe ich auch eingelötet - dennoch will das Handy noch keinen GPS-Satelliten finden... weiterführende Infos hier.

    Wenn jemand einen Hinweis hat, freue ich mich...

    Liebe Grüße,
    Uthruban