1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

iOcean x7 ROM istallieren mit Flash Tool??

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von MeLLiixD, 3. August 2013.

  1. MeLLiixD
    Offline

    MeLLiixD New Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Iocean X7
    Hallo,

    ich klicke mich schon die ganze Zeit durch verschiedene Foren, komme aber nicht weiter.
    Mein iOcean ist gerootet.
    Seit ein paar Tagen kommt mein Handy nicht mehr aus dem wake up Modus raus, deswegen wollte ich eine ROM installieren, die dieses Problem behebt.
    Doch nun mein Problem: Wie genau mache ich das?
    Ich habe glaube ich erfolgreich einen Treiber installiert. Dann habe ich das ROM gedownloaded und dieses Flash_Tool.exe installiert. Dort habe ich dann bei diesem Scatter die scatter.txt Datei des ROMs rein.
    Und nun habe ich rumprobiert: bei Firmware->Upgrade lädt sich anfangs nichts und dann kommt irgend eine komische Meldung. Wenn ich auf Download klicke, dann lädt sich die Anzeige nun auch nicht.

    Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen! (Gerne auch mit step-by-step nochmal von Vorne! ;) )
    Vielen lieben Dank schon mal!!

    Melli
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2013
  3. Daemonarch
    Online

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,388
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Lass mich raten... "BROM error"?
     
  4. MeLLiixD
    Offline

    MeLLiixD New Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Iocean X7
    Ja, ich glaube schon, dass es dieser BROM error war....

    Nun ist mir aufgefallen, dass ich gar kein backup habe (ich weiß, seeeehr schlecht!!) aber ich habs zum Glück noch gemerkt.
    Dieses MTK Droid Tools erkennt aber nun mein Handy nicht, also habe ich den Treiber wahrscheinlich doch nicht richtig installiert.
    Also alles nochmal von vorne nach dieser Anleitung:
    http://chinamobiles.org/showthread....n-Test-CWM-Recovery-Flash&p=356572#post356572

    Mit diesem USBDeview habe ich alles entfernt.
    Wenn ich nun den Geräte Manager öffne und mein ausgeschaltetes Handy verbinde, dann passiert gar nichts. Also habe ich den Akku raus und nun erscheint so ein PreLoader USB VCOM Port (COM 4) der nach ca. 6 Sekunden wieder verschwindet.
    Dieser MTxxPreloader erscheint bei mir nur im eingeschalteten Zustand.

    Dann habe ich den Treiber wie beschrieben installiert, den Rest genauso gemacht und wenn ich nun mein Handy anstecke, wie in Schritt 9, dann erscheint bei mir wieder ganz kurz (1 Sekunde) der selbe USB Port wie oben.
    Wenn ich nun auf aktualisieren klicke, den Pfad auswähle, heißt es dann, dass mein Treiber auf dem aktuellsten Stand sei.

    Nun wird mein Handy aber immer noch nicht von diesem MTK Droid Tools erkannt.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!!!

    Melli
     
  5. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Für die Droid Tools brauchst du die ADB Treiber. Phone muss dazu angeschaltet, und USB Debugging muss aktiviert sein. Dann klappt das auch :)

    Die VCOM Treiber werden für das SPFlashtool benötigt.
     
  6. MeLLiixD
    Offline

    MeLLiixD New Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Iocean X7
    Okay, also mein Handy wird nun von MTK Droid Tools erkannt.
    Jetzt zeigt es mir aber unten nur so ein gelbes Kästchen an und schreibt: "Via the ROOT button it is possible to get root shell!"
    Aber das würde ja jetzt bedeuten, dass dieses Programm anscheinend denkt, dass mein Handy nicht gerootet ist. Es ist aber ganz sicher gerootet, weil meine ganzen Tools, wie Superuser, Mobileuncle und Titanium Backup mir anzeigen, dass das Handy gerootet ist.
    Kann ich da jetzt einfach auf den ROOT-Button drücken, oder nicht? Sind dann meine Daten weg (wäre ziemlich doof, schließlich wollte ich ja jetzt ein Backup machen, aber der Backup Button im Mtk ist ja ausgegraut)?
     
  7. MeLLiixD
    Offline

    MeLLiixD New Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Iocean X7
    Hallöchen,
    leider hat sich seit längerem nichts mehr getan. Da ich nun aber dringend eine neue Firmware auf mein Handy laden muss (es hängt sich nun öfters auf) nun nochmal meine Frage:
    Wie oben schon geschrieben: Kann ich in diesem MTK Droid Tools auf ROOT drücken und wenn ich das mache, sind dann alle meine Daten auf dem Handy weg, oder nicht?

    Vielen Dank für eine Antwort!! ;)