1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iocean X7 youth/pro/elite GPS Antennen Wechsel (Original Iocean austausch Kit)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von lupusworax, 17. Januar 2014.

  1. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Iocean hat also vor das X7 ebenfalls mit einem 8Kerner aufzurüsten.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, neue Revision mit neuer mtk CPU , neuem LPTS Display und einer Kamera mit anti fingerprint protection ( wtf?! XD) und " dem selben schrottigen GPS wie in der Ur Version" ?

    Angaben über GPS sind natürlich nicht zu lesen und wird schön heimlich verschwiegen obwohl es wohl sicher 99% aller X7 Weltweit betrifft.

    Was haltet ihr davon? Glaubt ihr die haben das GPS ordentlich zum laufen gebracht oder wird das einfach als anstandsloses feature ignoriert?

    Hier der Artikel: http://www.gizchina.com/2014/01/14/octacore-iocean-x7s-elite-costs-just-230/
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2014
  2. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Wird sich zeigen müssen, beim alten X7 gab es wohl auch extreme Schwankungen...
     
  3. Mülle
    Offline

    Mülle Active Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    484
    Danke:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3
    Naja das HPS Problem ist ja bekannt (immerhin Gabs ja von Iocean eine kostenlose GPS Antenne die es verbessern sollte) ich hoffe daher mal das die bei dem neuen Gerät da speziell drauf achten... Aber das wird erst die Zeit zeigen ;)
     
  4. kubean
    Offline

    kubean Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    645
    Danke:
    499
    Handy:
    OnePlus 3
    Na die kennen doch alle das Problem. Ich habe das gefühl das bei den letzten Handy die erschienen sind,speziell die 82 er das doch schon viel besser funzt. Siehe Inew V3, Zopo ZP 700 und wie sie alle heißen.
     
  5. matt_smith
    Online

    matt_smith Guest

    Das GPS wird wohl einwandfrei funktionieren. Die GPS Probleme beim X7 lagen ja an der Antenne. Hat man die durch Folie oder Draht ersetzt funktionierte es einwandfrei. Selbst iOcean hat (wenn auch zu spät) die Probleme erkannt und nachträglich gratis Antennen zum Einbau angeboten, welche besser funktionieren.

    Also ich denke den Fehler werden sie kein zweites mal machen.
     
    Mülle sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Ich warte ja noch immer auf die Ersatz Antenne, kannst du von dir selbst aus eindeutig aussagen das das Problem danach gelöst war?!
    All jene mit denen ich gesprochen habe sagten mir das zwar der Emfpang etwas besser sei aber das eigentliche Problem nicht behoben ist und das wäre ordentlich zu navigieren ohne das man ständig auf irgendwelchen Nebenstraßen rumspringt. Kannst du nachweisen das es nach dem Wechsel einwandfrei funktioniert?!
     
  7. eltipo
    Offline

    eltipo Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    98
    Danke:
    95
    Handy:
    P990
    Würde mich auch interessieren, Screenshots und Navierfahrungen mit neuer Antenne...

    Gesendet von meinem X9 mit Tapatalk
     
  8. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    sollte aber bald eintreffen...#

    .
     
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. matt_smith
    Online

    matt_smith Guest

    Nein kann ich nicht, kenne niemanden mit der Austauschantenne. Ich kann dir aber sagen, dass es beim X7 von meinem Großvater einwandfrei funktioniert mit einer selbst gebauten Antenne.
     
  10. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Empfang hab ich auch aktuell sehr guten mit meiner selbstgebauten Antenne, leider, oder besser gesagt wirkt sich das in keinster weise auf die Navigation selbst aus :(
    --- Doppelpost zusammengefügt, 19. Januar 2014, Original Post Date: 19. Januar 2014 ---
    Jap schätze wohl eh schon morgen oder Dienstag, danke nochmal für die schnelle erledigung ;)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    die beste antenne nüzt auch nix wenn sie nicht richtig abgestimmt oder in der entsprechenden gegend ist.
    war mal ab mit der neuen antenne und teste es ausgiebig :grin:

    denke auch das sie morgen oder dienstag kommen wird... :grin:

    .
     
    lupusworax sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Antenne is heute angekommen ( danke nochmal an den Doctor ;) ), werde mich gleich nach der arbeit an den Wechsel machen und dann ausgiebig testen. Melde mich sobald ich Fakten vorweisen kann.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    22.01.14 - 1.png 21.01.14 - 1.png OK habs nicht mehr aus gehalten und musste den Antennen wechsel noch in der Firma vornehmen. Erster Eindruck ist " beeindruckend" aufs Fensnterbrett gestellt (innen) und 9 Sattelliten und 12 Fuß Genauigkeit.
    Die Austausch Antenne sieht identisch aus ist jedoch von einer anderen Seriennummer geprägt:
    Alte Antenne: 0V901-GPS-ZTX
    Neue Antenne:0V902-GPS-ZTX

    Der silberne klebestreifen ( leitfähig) trägt aber sicher auch einiges zu dem Ganzen bei.
    Das problem dürfte an einer schlechten Masseverbindung zwischen dem Metallgerüst in der Mitte und dem HF Teil auf der Platine sein. man kennt es normalerweise das emfpindliche Bauteilgruppen auf Platinen abgeschirmt sind, vor allem bei Geräten wo Funkwellen im Spiel sind, als beispiel siehe hier: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/55/Electromagnetic_shielding_inside_mobile_phone.jpg

    Genau so eine ähnliche Baugruppe sollte hier eigentlich auch umantelt und abgeschirmt sein, es wurde hier jedoch gänztlich eingespart, sprich es liegt völlig offen. Der leitfähige Streifen hat hier also die Wirkung zu erden, so sehe ich das ganze. ( auf billig eben)

    Habe das X7 gerade vom Fenster weg und mitten in den Raum gestellt, kaum zu glauben ich habe noch empfang zu 8 Satelliten und 23 Fuß genauigkeit, ich bin hin und weg, beim Nachhausefahren werde ich natürlich navigation auch testen aber was soll ich sagen ich hätte echt nicht damit gerechnet!!!

    Ich halte euch auf dem laufenden!

    Bild angefügt als ds X7 mitten im Raum stand! ;)

    Muss auch dazu sagen das ich im original Zustand nicht einen Satelliten reinbekam bevor ich mir selber ne Antenne gebastelt habe die aber wohl auch nicht das wahre war.

    Und jetzt 8 Satelliten mitten im Raum....... oh großer heiliger Navigationsgott bitte lass das auch noch klappen und ich bin glücklich!! :grin:


    Nachtrag: Die Abschirmung wollte Iocen durch passene Formgebung der metallernen Mittelplatte erreichen( ist also doch vorhanden) aber da bestand eben nicht ausreichend Kontakt.
    Der konduktive Klebestreifen stellt hierbei die Verbindung her.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
    rWx, Herr Doctor Phone, Daemonarch und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    :grin:
    na das freut mich ungemein das zu hören, wollen wir hoffen das es auch weiterhin wärend der fahrt so bleibt.

    da der gegenbeweis und die fotos von "anderen" experimenten ja ausbleibt, gehe ich davon aus das dies die bessere methode ist und nicht nur abhängig von größe/lage/dicke der antenne abhängig, sondern auch "erdung" und abschirmung.
    ist halt nur was für Ingenieure. aber auch so mancher bastler kann mal glück hin und wieder haben :hehehe:

    in diesem sinne, auf frohes testen :)

    .
     
    Vantaa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Heimfahrt mit google Navi abgeschlossen.
    Resume:
    Heute war extrem schlechtes Wetter, Wolkenbedeckt Regnerisch, kalt.
    X7 wurde in Portrait in eine Halterung gesteckt die suboptimal auf Höhe knapp über den Schalthebel angebracht ist. ( schlechter Einfallwinkel )
    Der Fix nach Zieleingabe war augenblicklich, vielleicht 2-3 sekunden.
    Navigation sehr genau bis ich entlang eines Berges fuhr, hat mich etwas abseits geworfen aber nicht so tragisch, vom Berg weg augenblicklich wieder auf die Straße, im weiterne Verlauf immer wieder mal ein paar kleine Ausbracheer. nach dreiviertel der strecke handy auf die rontablage hingelegt ( wie ein Heads up Display) Kein Verbindungsabruch oder rumspringen mehr, erst als ich beinahe zu hause war ( wieder entlang eines Berges) wieder parmal rumgesprungen. Werde mir morgen ne halterung basteln damit das x7 fest direkt unter der scheibe hält. Hoffe auch auf besseres Wetter. Es sieht sehr gut aus bis jetzt!! Zuhause in meiner Wohnung wieder getestet 4 Satelliten auf 7 Meter genau.

    Ich halte euch auf dem Laufenden.
     
    dunicht und Vantaa sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Vantaa
    Offline

    Vantaa Active Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    114
    Danke:
    111
    Handy:
    Ameo
    G1
    Milestone
    [S]Inew I6000[/S]
    Zopo ZP 990 2GB RAM
    Danke Herr Doctor, aber ich habe mich mit Radartechnik und Antennentechnik nicht beschäftigt. Mit theoretischer E-Technik zwangsläufig.

    Sehr starker Regen 150 mm/ h dämpft das GPS Signal kaum 0,01dB /km. In dem Fernsehfreuenzbereich dagegen bei gleichen Wetter um 6 dB / km. Bei 6 dB Verlust, dies entspricht 75% Signalverlust bei nur einen Km. Die Regenfront besteht aus wenigen Kilometer Signalstrecke.

    Scheint so als werden reflektierte Signale empfangen.
    Das GPS Signal wird Rechtsdrehend gesendet. Reflektierte Signale ändern den Drehsinn.
    Eine rechtsdrehende Wendelantenne empfängt selektiv. Linksdrehende GPS Signale werden mindestens um den Faktor 10 gedämpft. In Häuserschluchten, wo kein direkter Empfang möglich, vielleicht schlechter.

    Auf vielen Bildern sieht man eine L Form der GPS Antenne. Dies bewirkt die Selektion für das rechtsdrehende Signal. Jedoch muss der eine Schenkel um ein viertel der Wellenlänge verzögert werden damit die Signale Phasenrichtig zusammengeschaltet werden. Da die Wellengeschwindigkeit im Leiter (Festkörper) wesentlich niedriger ist, muss auch dies berücksichtigt werden. Zusätzlich soll keine Reflexion auftreten. Der Wellenwiderstand am Eingang beträgt üblich 50Ω. Daher dann die merkwürdigen Antennenkonstruktionen.
    Daher auch meine Aussage : wenn die Antennenkonstruktion erfolgreich getestet wurde, ist auch eine exakte Kopie zu Empfehlen. Und jede Antenne brauch einen Gegenpol. Im Normalfall das größte Metallteil
    Empfehle aber käufliche GPS Antennen

    Bei den Beschaltungsrichtlinien für den GPS Chip MT 6628 (Q) gibt es zwei Versionen. Eine Version mit einer Antenne für WLAN BT und GPS und einer grundsätzlich Anderen mit separaten Antennen.

    Hier ist wieder unser Herr Doktor mit seinen großen Praxiswissen gefragt. Welche der käuflichen (Wendel , Patch) Antennen kann man im Handy unterbringen. Bei den Patchantennen darf die Verschaltung des zweiten Pols nicht vergessen werden.

    Edit Die Handys sind ja mittlerweile so dünn , dass man Kaum eine Antennenbuchse nachträglich einbauen kann....
    Es ist wohl einfacher eins BT GPS Maus einzusetzen
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2014
    dunicht und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,594
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    @Vantaa , du warst nicht gemeint ;)

    ich wollte nur die aussage machen das so manches Experiment glück, jedoch sollte man den Ingenieuren schon mehr trauen da die die Antennen ausrechnen, was wir leider nicht so können mangels fundierter Kenntnisse der Materie und Software.

    da muß ich leider passen...
    antennen technik war nie bei mir im lehrplan :(

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2014
    Vantaa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    40 Kilometer lange fahrt diesmal mit ordentlicher Halterung mit Saugnapf direkt an der Scheibe. Perfekte Navigation, keine Abbrüche, kein herumwerfen auf andere Straßen. Mein Arbeitsweg hat sehr viele tunnels keine 2-3 sekunden nach dem Tunneln sofort wieder verbindung zu den Satelliten und das ohne schöntuung 4-5 mal hintereinander. Auch beim entlang fahren am Fuße von Bergen alles bestens und kein Problem.

    Wie es sich in der Stadt zwischen hohen Gebäuden verhält kann ich nicht sagen, bin ein Landmensch^^

    Kurzum kann ich hiermit Bestätigen das die Modifikation richtig ausgeführt einen vollen Erfolg darstellt.
     
    Vantaa, Herr Doctor Phone und Mülle sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Eine Sache die einigen vielleicht aufgrund der schlechten Bild Qualität auf der PDF Anleitung nicht bewusst ist. der leitfähige Klebestreifen muss unbedingt bis an die kante des Rahmens reichen und nicht nur in die Ecke davor, sonst ist es genauso wie vorher und der Mod nutzlos da hier sonnst kein Kontakt zur Platine besteht. Habe ein Bild angehängt wo ich das ganze nochmal farblich klarstellen will. Der blau gekennzeichnete Klebestreifen überdeckt den Rahmen der Abschirmung!!
     

    Anhänge:

    Vantaa, dunicht, Daemonarch und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Hier habe ich noch ein kurzes Video gemacht. Für diejenigen die vielleicht immernoch zweifel haben wie gut das ganze jetzt funzt, und zwar noch dazu indoor! ;)

     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.