1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

iPhone 2G - aus China...

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von camillo, 28. September 2008.

  1. hitjan
    Offline

    hitjan Eingestelter CM-Spammer

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    764
    Danke:
    0
    Handy:
    mda vaio, iphone 3g, iphone 4, iphone 4s
  2. Freexer
    Offline

    Freexer New Member

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    39
    Danke:
    0
    Handy:
    yxasd
    Wo hast du das her ? will auch :(

    Was geht den alles bei der Firmware kanst du mal ein Video oder so machen ??
    Ruckelt dein Menü oder ähnliches ^^
     
  3. camillo
    Offline

    camillo New Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia E65
    IPhone 2G (aus China)
    Ok, hier nochmal paar Fotos incl. Ordnerstruktur.

    Das Display ist 100pro scharf. Durch die Speicherung/Komprimierung als jpg siehtst nur nicht ganz so aus (moire muster etc.)
     

    Anhänge:

  4. camillo
    Offline

    camillo New Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia E65
    IPhone 2G (aus China)
    Tja, was soll ich sagen. Wie die Geschichte mit der Firmware vermuten liess, ist es nun doch nen Fake.

    Aber es ist nen echt gelungenes Fake. Und die Programme funktionieren einwandfrei. Es ruckelt nix und es gibt nix rumzumäkln. Man kann sogar beim SMS schreiben die chinesischen Schriftzeichen direkt per Touchscreen "aufmalen" und sie werden erkannt! Das war echt spannend zu sehen. Hab mir das einige Male von meiner Freundin vorführen lassen.

    Naja, ich hatte in Guangzhou echt ne Menge Fakes unterschiedlichster Bauart und Qualität gesehen. Manche mit Twin-SIM Karte und GPS. So schlecht fand ich die gar nicht. Zumal sie nur RMB 1000 gekostet hätten. Naja, aber ich wollte mir dann doch lieber das Original holen. Hat ja nun leider nicht ganz geklappt. Aber dafür wars auch nicht zu teuer.

    Und vor allem: Ich bin nicht von iTunes und den sonstigen Einschränkungen abhängig. Das nenn ich doch einen echten Vorteil, da genau dies mich anfangs von apple-Produkten immer abgeschreckt hat.

    however: Jetz muss ich nur noch die Sync zum laufen bringen, damit ich nicht nur Chinesen-Mucke hören kann ;-)
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    So, jetzt muß auch mal was dazu schreiben:

    Das Phone ist 100% ein ciPhone!!! Leider mit einer ZIEMLICH alten Firmware, eine neuere bzw. eine mit anderen Sprachen findest Du hier:

    http://chinamobiles.org/showthread.php?t=6573

    Dort findest Du auch die Flashsoftware und einen Link zu einem Shop, der das passende Flashkabel verkauft. Mit einer der Firmwares wird sich Dein SMS-Problem in Luft auflösen :)

    Zu Deinem Problem mit den MP3s:

    http://chinamobiles.org/showthread.php?t=6284

    Sollten Dich noch andere Dinge interessieren, hier im Forum kannst Du eine MENGE über das ciPhone finden :)