1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

iPhone 4 clone Akku Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Jack_xD, 2. November 2011.

  1. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Hi. Mein neuer iPhone Clone ist vor ein paar Tagen gekommen. Jetzt ist mir aufgefallen das wenn ich diesen aufladen will der Akku bis maximal 93% lädt und sobald ich das Kabel rausziehe es nurnoch 84% sind. Ich kann mir nicht vorstellen das das so normal ist o.o

    Was könnte das sein?!

    MfG
     
  2. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    Vielleicht erstmal komplett entladen lassen bis das Handy ausgeht und dann versuchen? Ansonsten ist es ein austauschbarer Akku? Notfalls neuen bestellen =/
     
  3. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Hi. Ist ein fest verbauter Akku. Ist ein 1:1 Clone. Da kann man leider nichts öffnen. Das mit dem entladen lassen probier ich mal

    mfg
     
  4. kkrriissii
    Offline

    kkrriissii Weiß Bescheid

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    230
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung Ativ S 16gb (Windows Phone 8)
    IP5-Clone vom Fuchs
    13" MacBook Unibody Weiß (Late 2009)
    Öffnen kann man alle Clones.
    Schau mal nach den zwei Schrauben am Kabelanschluss, Uhrmacherwerkzeug, Schrauben raus und Backcover hochschieben.
     
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Aber natürlich. Aber ob man sie wieder heile zusammen bekommt ist was anderes :hihihi:

    Ich würde dem Akku auch erst mal ein paar volle Ladezyklen gönnen.
    Dann kann man das besser beurteilen.
    Li-Ion Akkus erreichen ihr Maximum erst nach mehrere Zyklen :)
     
  6. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Achso ok, gut dann wart ich mal ein paar Ladezyklen ab :)
     
  7. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    So Akku ging nun endlich mal leer und hatte nach dem aufladen schon 90% :)

    Funktioniert also. Danke :grin:

    BTW: Wie ich nach Recherchen herausgefunden habe ist es ein CiPhone i89
     
  8. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Irgendwas kann da immernochnicht stimmen. Ich hab eine neue Simkarte eingesetzt. Da hatte das Handy noch ca 65% Akku. Nach dem aus und wieder einschalten lag es bei 17%. Nachdem ich das Ladekabel angesteckt hatte konnte ich richtig zusehen wie es wieder hochging im Sekundentakt. 40%, 41%, 42% ... usw

    Jetzt lädt er bei 70% in normaler Geschwindigkeit ohne im Sekundentakt zusehen zu können. (Wenn ich jetzt das Ladekabel rausziehen würde, würde der Akku stand wieder um ca 10% fallen)


    Irgendwas kann da doch nicht stimmen oder? Oder ist das normal
     
  9. Xxxsetgo
    Offline

    Xxxsetgo New Member

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    117
    Danke:
    0
    Handy:
    -
  10. Jack_xD
    Offline

    Jack_xD New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    27
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beephone X980, Samsung Galaxy S3
    Da das Handy dafür vorgesehen ist nicht geöffnet zu werden (Also keine externen Speichermedien und SIM Karte ausserhalb einschieben) gehe ich davon aus