1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

iPhone 6s Plus (Erfahrungen, Bugs, Lobeshymnen)

Dieses Thema im Forum "Apple" wurde erstellt von Erbsenmatsch, 26. August 2015.

  1. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Trink deinen Frust im Oktoberfest runter! :grin:
    Danach kannst du ohne Sorgen, dir das Gerät zulegen, ohne anzustehen oder in Sorge zu sein, dass es dir geklaut wird oder es kaputt geht.

    Jap, die 16GB Version.
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. borg2k
    Offline

    borg2k Member

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    90
    Handy:
    THL 5000
    iPhone ist schon was feines, nur war mir das iPhone 5 mit iOS nach 2 Jahren einfach zu langweilig geworden. Die Optik von iOS hat sich mit dem Sprung auf Version 7 verschlechtert (in meinen Augen). Und da lag es nahe mal wieder bei Android vorbeizuschauen, was sich da seit Version 2.3 alles getan hat und mir sagte die Oberfläche sowie die Customisierbarkeit einfach wieder sehr zu. Endlich war wieder mein Spiel- und Experimentiertrieb geweckt. Das iPhone 5 hab ich aber immernoch in der Schublade liegen, falls mich mein Chinaphone mal im Stich lassen sollte.

    Bei Tablets sind die Preise der iPads gar nicht soviel höher als bei anderen Premium-Marken. Hab mir letzten Oktober das iPad Mini 2 als refurbished Gerät direkt bei Apple im Onlinestore für 249 € besorgt, da gabs zu dem Preis einfach nichts wirklich vergleichbares auf dem deutschen Android-Markt.

    MacBook und iMac sind meiner Meinung nach eh über jeden Zweifel, außer dem Kostenfaktor, erhaben. Wer einmal längerfristig mit OSX gearbeitet hat, der will einfach nicht mehr wirklich zu Windows zurückwechseln.

    Last but not Least, der Reparatur/Austauschservice von Apple war für mich ein Traum. Am 3. Tag nachdem das iPhone von UPS abgeholt wurde, hatte ich ein neues iPhone in der Hand, wer auf seine Geräte angewiesen ist, dem kann ich Apple einfach nur wärmstens empfehlen.
     
    Ausgelebt, Erbsenmatsch und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    682
    Danke:
    1,722
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    @Erbsenmatsch würd dir auf jedenfall empfehlen das 6s+ in die Hand zu nehmen, ist noch etwas größer geworden. Da brauch man schon große Pranken :p

    @borg2k wobei das glaube ich nachgelassen hat(?) also damals beim 4er hatte ich von UPS das Neue gekriegt und das Alte abgeben(simultan)? Lag vielleicht an AppleCare?

    Ansonsten aber ja, das ist mMn auch eines der Hauptargumente für Apple - der Service ist was Mobiltelefone angeht einfach unschlagbar. Ich hab neue Geräte gekriegt wenn der Homebutton etwas schwer ging..
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Erbsenmatsch
    Offline

    Erbsenmatsch Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Mai 2013
    Beiträge:
    1,957
    Danke:
    3,750
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s Plus
    Nubia Z9 Classic
    Wofür gibt es neuerdings manbags :hehehe::hehehe::hehehe::hehehe:
    :dirol:
     
  5. emvau
    Offline

    emvau Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus Handys (diverse)
    Das stimmt. Mein unser mipad (deswegen bin ich auch hier im Forum gelandet) mit 64 gb war seinerzeit tatsächlich teurer (und insgesamt bestimmt nicht besser). Allerdings brauchte ich einen Reader für comics (mein Großer). Das sind 64GB plus 128GB Sd einfach nicht zu schlagen. Das meinte ich übrigens mit "neue Hardware muss für mich einen zusätzlichen Nutzen haben". Ich warte immer noch drauf, dass Apple mir da was bietet.

    Das kann ich nicht verstehen. Warum?
    Reden wir über private Nutzung oder über berufliche (Spezial-) Felder? Wer braucht denn schon mehr Office als drive? Bildbearbeitung, Filme schneiden eventuell. Das geht aber bei Windows auch. Dafür gehen andere Dinge kaum bis gar nicht. Ich bin keiner der mit Bilder-Künstlereien Zeit verbringt, aber ein zwei-drei Anwendungen hat, die Apple nicht bedient.
    Die Hardware macht schon an, aber dass ich persönlich noch eine virtuelle Maschine mit Windows laufen lassen müsste, finde ich zu eckig. Und es gibt sie ja doch: Windows-Hardware, (leider nur) fast so schön. (Ja, ich mag das apple-Design meistens)

    Das funktioniert übrigens bei Nexus-Geräten, die bei google gekauft wurden, exakt genau so! D.h. viel mehr: Es wird das neue geschickt und dem UPS_Boten drückt man das alte in die Hand. Leider geht das über Holland, so dass das 2-3 Tage dauert. Aber eigentlich sogar noch besser, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2015
  6. borg2k
    Offline

    borg2k Member

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    90
    Handy:
    THL 5000
    Mir hatte Apple angeboten, direkt ein neues loszuschicken und das alte am nächsten Werktag abzuholen, aber dafür hätte man auf meiner Kreditkarte temporär den vollen Neupreis eines iPhone 5 reservieren lassen, dieser war zu dem Zeitpunkt auf der Kreditkarte aber nicht mehr verfügbar, sodass ich diese Option gleich verneint habe.
     
  7. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    682
    Danke:
    1,722
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Achso! Also hat sich quasi nix geändert. Spitze
     
  8. emvau
    Offline

    emvau Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus Handys (diverse)
    Nur der Vollständigkeit halber: Auch das ist bei Google genau so!
     
  9. borg2k
    Offline

    borg2k Member

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    90
    Handy:
    THL 5000
    Das sind neben den optischen Aspekten, einfach so Kleinigkeiten wie Spotlight, Time Machine usw.

    Beruflich muss ich mit Windows 7 und Netzlaufwerken auskommen. Jedes mal wenn ich da in meinen Dokumenten eine Volltextsuche mache, kann ich eine halbe bis eine Stunde Pause machen gehen, denn solange dauert diese Suche auf Netzlaufwerken, mangels Suchindex. Bei Apple gibts Spotlight und sofern die Netzlaufwerke von einem OSX Server bereitgestellt werden funktioniert auch Spotlight auf diesen.

    Time Machine als Backup-Lösung ist für Otto-Normalverbraucher ein Traum, jeder der sich nicht großartig mit Backups beschäftigen will wird hier sein Heiland finden.
     
  10. emvau
    Offline

    emvau Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    35
    Handy:
    Nexus Handys (diverse)
    Deine Firma sollte mal Microsoft Sharepoint konfigurieren. Netzlaufwerke sind ja nun wirklich von vorvorgestern.

    TimeMachine ist tatsächlich toll. Ich verwende GenieTimeline. Macht auch was es soll, aber hat zu viele Optionen und muss mühsamer eingerichtet werden.
    Wer ganz genügsam ist, hat es da übrigens mit einem Chromebook am einfachsten. Neues Chromebook kaufen, anmelden und alles schaut so aus wie zuvor. Verwende das zur höchsten Zufriedenheit bei unseren Großeltern. Und wenn sie mal so etwas wie ein Tabellenkalkulation-Problem haben, dann kann ich das sogar ganz auf dem kurzen Dienstweg an meinem Browser machen, während sie zusehen. Und niemand muss was installieren oder konfigurieren.
    Freilich ist ein Chromebook kein vollwertiges System. Aber wenn man sich damit beschäftigt, ist es doch erstaunlich, wie vielen Usern das genügen würde.

    Aber TimeMachine ist -wie gesagt- schon toll. Wie überhaupt die out-of-the-box-usability bei apple. BTW: Muss man eigentlich noch itunes haben?
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich habe mich nach jahrelanger Nutzung dagegen entschieden. Mein MB pro war einfach langsamer als das halb so teure FirmenNB bei nahezu gleicher Hardwarebasis...

    Nutzt Du denn auf Deinem MB auch ein OS aus 2009? Also bei meinem Firmen NB mit W8.1 lassen sich auch Netzwerklaufwerke indizieren.

    Ich finde es eigentlich empfehlenswert, wenn ich den Service gar nicht bemühen muss ;). Und da hat HTC mich noch nie enttäuscht :).
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
  13. ochse001
    Offline

    ochse001 Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO ZP980+
    Der Satz ist klasse @altmann und ich Stimme dem mit einer Einschränkung zu. Nehme lieber meinen Ständer als irgendnen Ständer.
    Muss selbst jetzt noch lachen beim schreiben.
     
    Youngn und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Geilomat.. Ist mir jetzt selber erst beim durchlesen aufgefallen, wie dämlich sich das anhört :grin:
     
  15. ochse001
    Offline

    ochse001 Active Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZOPO ZP980+
    Kleiner Spaß zum We Beginn tut immer gut.

    Das Thema hier ist ja sonst ziemlich trocken. Lese hier nur mit um zu verstehen warum man sich für Apple entscheidet.
    Für mich zu wenig Freiraum um die Geräte meinen wünschen anzupassen wenn mir etwas missfällt.

    Aber zum teil kann ich verstehen warum sich einige dafür entscheiden.
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    746
    Danke:
    563
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone SE jailbreak
    iPhone 5
    iPad Mini 4
    Alles nach eigenen Wünschen einstellen zu können ist für mich eher zweitrangig. In erster Linie soll das System sauber, schnell und fehlerfrei laufen. Und das macht es.
    Danach kommt ein Jailbreak drauf damit man etwas noch anpassen kann. Ab und an ändere ich die Icons mittels Themes, daneben habe ich noch 2 Widgets drauf und gut ist.
    Mir ist nur wichtig das Icondock unten transparent machen zu können, das ist normal sehr nervig und nimmt viel vom Wallpaper.
     
  17. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Schon etwas...aber ansonsten gebe es vermutlich wieder dieselben "Anti-Apple" und was weiß ich Postings.
    Also ich dachte mir mal, ich teste mal was neues. Was mir vorab gefallen hat, war
    a) der lange Update-Zeitraum
    b) es wird kein Geld mit meinen Daten gemacht
    c) mal schauen was alle so toll dran finden, hatte ja bisher noch keins! :grin:

    Dann kamen ein paar Punkte dazu, nachdem ich mal so drüber nachgedacht hab:
    1. Wie oft bastel ich denn an meinem Android rum?! Ich zumindest nicht oft und relativ wenig...
    2. flüssiges System ohne Bugs o.ä., so wie Windows Phones
    3. die massigen Angebote an Zubehör, Gadgets, Hüllen, etc.
    4. schickes Design, ziemlich schlank - ist mir aber erst angenehm aufgefallen, als ich es in der Hand gehalten hab :grin:
    5. super Kamera!
    6. Berechtigungen von Apps kann man ohne irgendwas einschränken (?)
    7. Jailbreak ermöglicht mir noch einiges (muss ich mich aber noch einlesen, hab da grad noch gar keinen Plan von^^)
    8. Hardware Modifikationen!! Man kann den Apfel hinten durch was anderes ersetzen oder diesen zum leuchten bringen, das Gehäuse wechseln, etc.

    Und dann nochmal gedacht:
    Was würd sich denn bei meinem Verhalten ändern? Eigentlich nichts. :)
    Nachteile klar...die Einschränkungen, Features die Android schon seit Jahren hat bekommen die EiPhones erst Jahre später (aber ob man die benötigt hat?).

    Und alles andere wird sich nach einiger Zeit der Benutzung zeigen! :p
     
  18. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    746
    Danke:
    563
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone SE jailbreak
    iPhone 5
    iPad Mini 4
    Bei Fragen zum Jailbreak,......immer her damit :)

    Das mit dem leuchtenden Apfel hinten war glaub ich beim 4er und 4S. Ob das jetzt noch geht, keine Ahnung.

    Ansonsten stimme ich mit dir überein :)
    Ein tolles- wenn auch teures- Stück Technik.
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Wohl eher in nem neuem Thread! :grin:
    Beim 4er bin ich mir nicht sicher. Beim 5er ging es noch und beim 6er gehts auch noch, nur dieses Leucht Teil zu besorgen ist etwas schwierig. :grin:
    Bei ebay hab ichs noch gefunden für etwa 30€.
     
    onemaster sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. onemaster
    Offline

    onemaster Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2015
    Beiträge:
    746
    Danke:
    563
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone SE jailbreak
    iPhone 5
    iPad Mini 4
    Hab das auch gar nicht mehr verfolgt. Auf der Vorderseite neben der Cam ein kleines Äpfelchen als Notification LED, das wärs. Auf der Rückseite ist es irgendwie sinnfrei.
    Achja, das Blitzlicht auf der Rückseite kann man auch als Benachrichtigungslicht einstellen. Bringt aber auch nur wirklich was wenn man es in einem Silikon Case oder so hat. Anders sieht man das nicht wenn es aufm Tisch liegt.
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.