1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iphone aus dem Urlaub!!!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von passi26, 6. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. passi26
    Offline

    passi26 Ne kölsche Jeck

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    463
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168,mda compact,hiphone,iphone,se w850i,
    Hallo Freunde,


    Fahre morgen für 3 tage nach florida auf geschäftsreise mit meinem vater.
    Will mir nun ein Iphone kaufen und mit nach deutschland bringen.
    Jetzt ist meine frage :

    Wenn ich das handy am Flughafen in der Hosentasche trage und benutze können die dann die rechnung verlangen um zusehen wo ich es gekauft habe??????

    Weil wenn sie sehen das ich es in den USA gekauft habe muss ich dann noch 19% drauf zahlen????????

    Oder gillt das Handy dann als benutzt und ich habe glück????



    mfg passi26
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Selbstverständlich musst Du das Handy bei der Einfuhr angeben und die entsprechenden Abgaben zahlen. Eine andere Antwort wirst Du nicht bekommen ;). Der Zoll hat eine informative Seite.

    (und möchte ich hier auch nicht sehen)
     
  3. passi26
    Offline

    passi26 Ne kölsche Jeck

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    463
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168,mda compact,hiphone,iphone,se w850i,
    Aber ich hätte das Handy ja auch aus deutschland mit genommen haben können????
     
  4. CrumBHamburg
    Offline

    CrumBHamburg New Member

    Registriert seit:
    26. September 2008
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    zZ keins
    @Schussi, sry wusst ich nicht aber jetzt wo dus sagst und wie du es sagst is mir klar wieso du sagst was du sagst ^^

    @Passi: s@Schussi. Wir Leben in DEUTSCHLAND und halten uns ans deutsche Recht, jah? ;)
     
  5. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    :good2: Ich sehe Du verstehst mich.




    (Ihr könnt natürlich Euch auch per PN austauschen...)
     
  6. Asspony
    Offline

    Asspony New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    373
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    natürlich HÄTTEST du das handy auch in deutschland kaufen können.

    aber die jungs vom zoll sind nicht doof! die wissen schon worauf sie achten bzw. wonach sie suchen. du kannst zwar behaupten, dass du das teil in deutschland gekauft hast aber wenn du keine rechnung präsentieren kannst, dann stehst du doof da.

    und glaube ja nicht, dass der zoll anhand der seriennummer nicht die herkunft es iphones ermitteln könnte.

    und dann hättest du neben der nachverzollung auch noch das delikt steuerhinterziehung am hals....an deiner stelle käme ich erst gar nicht auf die idee das teil nicht zu verzollen.
     
  7. Kuddel
    Offline

    Kuddel Member

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    NUR DER HSV
    also das ist doch Quatsch!!!
    kannst doch nicht für jedes in Deutschland gekaufte "Bumsdingens"
    die Rechnung aus D-land mit dir im Urlaub rumschleppen, für den Fall der Fälle am Zoll!!!
    wenns normal (in Betrieb) in der Hosentasche steckt, ist gaaaarnix los!
    sagst ihm freudlich, das du das aufm rückflug auch wieder in flight modus stellst!
    Doof ist natürlich, wenn der Zöllner beim "taschenschnüffeln"
    den Karton und die Gebrauchsanweisung findet, denn hat die Ausrede koi Hand und Fuß mehr!!
    bin schon des öfteren intergalagtisch geflogen, da hat sich noch nie jemand für das tele in meiner teletasche interssiert!!!


    gruß
    Kuddel

    PS. viel spaß in ameriland!!
     
  8. Asspony
    Offline

    Asspony New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    373
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    sag mal, für wie doof und primitiv ausgerüstet hältst du den deutschen zoll?

    natürlich verlangen die nicht, dass du sämtliche rechnungen mit dir rumträgst...aber was machst du, wenn dir der zöllner ganz ruhig sagt: "dann reichen sie bitte die kopie der rechnung bis zum xx.11.2008 an das zollamt köln/frankfurt/hamburg"? dann kannst du kleinlaut zugeben, dass du grade versucht hast steuern zu hinterziehen. und wie gesagt, anhand der seriennummer braucht der zoll keine 12 stunden um die herkunft des iphones festzustellen.

    erfahrungsbericht aus meiner familie: mein schwager kam auf die geniale idee sein in den USA erworbenes 3000-euro-mountainbike etwas einzusauen und als gebraucht und in deutschland gekauft am zoll zu deklarieren...es hat keine stunde gedauert und die zöllner haben ihm sogar das geschäft genannt in dem er das bike gekauft hat. mein schwager durfte das bike verzollen und es gab eine anzeige wg. steuerhinterziehung. fein, oder?

    ob man am zoll kontrolliert wird oder nicht, hängt sicherlich von der tagesform der zöllner ab. ich selber bin sehr häufig unterwegs und bin bisher nur kontrolliert worden, wenn ich aus südost-asien oder den vereinigten emiraten gekommen bin. von daher ist die wahrscheinlichkeit einer kontrolle zwar gering, aber der teufel ist ein eichhörnchen.

    und es ist naiv zu glauben, dass die zöllner doof sind und sich dreist belügen lassen und keine möglichkeit haben die herkunft von waren zu überprüfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2008
  9. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Man Kuddel, genau diese Diskussion wollte ich vermeiden. Ich habe doch extra darauf hingewiesen. Außerdem stimme ich der Aussage Assponys im vollem Umfang zu!
    Hier wird es keine Tips und Hinweise geben um gegen geltendes Recht zu verstoßen. Das Forum ist öffentlich und die Mitarbeiter vom Zoll können lesen und können dies auch hier tun.

    Das ist jetzt das Schlußwort zu diesem Thema, 19% bringen Dich doch bestimmt nicht um Deine letzten Ersparnisse Passi. Also viel Spaß da Drüben... ;).
     
  10. eMrEsTyLe
    Offline

    eMrEsTyLe New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    103
    Danke:
    0
    Handy:
    Apple iphone 3g 16gb Weiss
    xda terra
    daxian x999
    Siemens Sl 55
    wenn ich du wäre, würde ich kein iphone3g aus amerika mitnehmen, da du einen simlock hast, den du nicht umgehen kannst. außerdem hast du probleme bei garantiefällen:du musst dein gerät nach amerika schicken und dementsprechend auch noch verzollen etc. spar lieber dein geld und kauf dir ein freies aus tschechien,belgien, italien oder frankreich und du hast ein iphone, was du als telefon nutzen kannst und nicht so viele probleme ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.