1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Iriver B20: Musik auf Gerät laden

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von oliversum, 14. Januar 2010.

  1. oliversum
    Offline

    oliversum Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    954
    Danke:
    2
    Handy:
    iphone mini m888a
    Mein Iriver B20 bietet zwei Möglichkeiten, um Musik aufs Gerät zu laden:
    -per eigene Software Iriver Plus3 (muss auch auf dem MP3-Player so eingestellt werden)
    -MTP, d.h. der Player kann mit dem Windows Media Player synchronisiert werden.

    Jetzt nutze ich Windows 7, und da läuft Plus3 nicht, und die Nachfolgeversion Plus4 unterstützt meinen Player nicht, obwohl der höchstens zwei Jahre alt ist...

    Ich würde ja auf MTP als Protokoll wechseln, nur wird dann die Speicherkarte nicht mehr erkannt. Toll, hm? Gibts da eine Abhilfe?
     
  2. cect
    Offline

    cect Pocetni Clan

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    272
    Danke:
    1
    Handy:
    Januar-Handy: Nokia 8900
    Es gibt kein Programm, welches unter einem anderen Betriebssystem läuft und nicht unter Win7 . .

    Dein Stichwort lautet Kompatibilitätsmodus . . .

    HIER NACHZULESEN
     
  3. oliversum
    Offline

    oliversum Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    954
    Danke:
    2
    Handy:
    iphone mini m888a
    Ich weiss, so läufts auch. Aaaber: Das iriver-Programm weigert sich dann beharrlich, auf meine Festplatte zuzugreifen. Ich muss also alle Musik und Filme, die ich auf dem Player haben will, zuerst auf einen USB-Stick kopieren, der dann von Iriver Plus3 erkannt wird.
     
  4. cect
    Offline

    cect Pocetni Clan

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    272
    Danke:
    1
    Handy:
    Januar-Handy: Nokia 8900
    Haste mal nachgeschaut, ob du die neuste FW für dein Gerät drauf hast??
    hab gesehen da sind letztes Jahr paar Updates rausgekommen
    Hab hier mal was im Net gefunden:

    http://www.digiradio.ch/forum/viewtopic.php?p=4049

    Ansonsten würde ich sagen ist das iriva froum für die der ansprechpartner . .

    wobei ich das jetzt nicht soooo schlimm finden würde, die files vorher auf nen stick zu ziehen, hast doch maximal 4gb wenn ich das richtig sehe??
     
  5. oliversum
    Offline

    oliversum Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    954
    Danke:
    2
    Handy:
    iphone mini m888a
    Ja, die neuste Firmware ist drauf, und der Support reagiert nicht (letzte Aktualisierung der europäischen Homepage war ja auch im Jahre 2007...)