1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist es irgendwo vorgeschrieben das Jugendliche unter 18 zu einem bestimmten Betrag...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von force, 28. Oktober 2008.

  1. force
    Offline

    force Guest

    Ist es irgendwo vorgeschrieben das Jugendliche unter 18 zu einen bestimmten Betrag ausgeben dürfen ???

    Mein Kumpel 16 und ich 16 wollten heute ne ps3 kaufen im wert von 450 euro mit Spiel, da meinte die Frau an der kasse dass man erst ab 18 jahre das einkaufen darf ???????????
    also da wollte ich euch fragen, ja zu welchem bestimmten betrag darrf man den einkaufen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? :stop::stop:
     
  2. noob2k9
    Offline

    noob2k9 $h€LL

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    SonyEricsson K750i
    Also es gibt sicher einen Betrag, da ihr ja nur "eingeschränkt Handelsfähig" seid, und ein vertrag zwischen euren Eltern und dem händler zustande kommt wenn ihr einkaufen geht.

    Wenn ihr das ding also heim bringt und eure eltern sagen, nein, dass kommt uns nicht ins haus hat der händler ein problem und mussdas zurück nehmen ... aber genau kenne ich mich damit nicht aus, da ich nie damit probleme hatte (als ich klein war ^^ ...ist ja noch nicht soooo lange her)
     
  3. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    wenn ich mich nciht täusche müssten die Paragraphen 104 und folgende im BGB etwas über die GEschäftsfähigkeit von Personen aussagen!
    Müsstest mal gucken bin mir nciht ganz sicher bin kein Jurist^^
     
  4. Neusser-Styler
    Offline

    Neusser-Styler Aushilfsamöve

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    535
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola V3
    Kaufhof und media markt verkaufen dir dir sogar nen Fernseher von 80k € nur mal so am rande.
    es gibt ein Taschengeldgesetzt, was dir Rahmen erlaubt von 50€ einzukaufen, anders ist das wenn du noch arbeiten gehst nebenbei, wie das geregelt ist weiß ich nicht, wir hatten das mal in Rechtskunde.
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  6. JaY
    Offline

    JaY CECT-Fan

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    193
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT P168+
    CECT S688
    CECT M800i
    CECT Ciphone
    CECT 599
    CECT Ciphone Turbo 3G
    Als gelernter Kaufmann decke ich mal auf. :grin: Das ist so:
    Die/Der Verkäufer/in muss entscheiden ob du geschäftsfähig 'genug' bist. Soll heißen sie dürfen dir nicht mehr verkaufen als du dir von deinem Taschengeld her leisten kannst. Allerdings gibt es da keine bestimmte Regel, höchstens vll eine Richtlinie. Ist die Kassiererin also der Meinung du wärst nicht alt genug, ist es ihr gutes Recht dir nichts zu verkaufen. Also morgen noch mal hin und hoffen das dort dann eine andere Verkäuferin sitzt. Vll hast du ja Glück. Oder eben Eltern mitnehmen/ im Inet kaufen.
    Hoffe ich konnte helfen.

    Greets,
    JaY