1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Java Adapter for Mobile [JAM]

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von qphone, 25. August 2009.

  1. qphone
    Offline

    qphone New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    K599, v709
    Newsmy D100
    :offtopic:Zunächst einen kleinen Hinweis und auch eine Frage an die Moderatoren.

    Hinweis: Ich wollte dieses Thema eigentlich gerne an einer anderen Stelle des Forums erstellen, vielleicht kann man das Thema ja verschieben, bitte nicht löschen, denn das Thema ist mir sehr wichtig.

    Frage: Woran könnte es liegen, dass ich nicht in allen Bereichen des Forums schreiben kann und stattdessen die Fehlermeldung bekomme, dass ich nicht das Recht zu diesem Vorgang habe?:offtopic:




    Nun zum Thema:clapping:

    Also hier im Forum wird mehrfach das Programm
    "Java Adapter for Mobile" kurz "JAM" nur am Rande
    angesprochen.

    Ich finde aber, dass unbedingt mal ein ausführliches Tutorial oder zumindest eine anständige Sammlung an Informationen dazu angemessen wäre, denn dieses Programm soll ja in der Lage dazu sein fast jedes Java-Spiel auf den Touchscreen ChinaPhones spielbar zu machen und außerdem die Bildschirmeinstellungen zu optimieren und anzupassen.

    Ich werde nun alle Informationen auflisten, die ich habe und auch auf fehlende Informationen, die ich nicht in Erfahrung bringen konnte, aber vielleicht jemand von euch bereitstellen kann.

    Also fangen wir mal bei der Offiziellen Homepage an:

    Diese ist Russisch:
    http://ant-on.jino-net.ru/


    Die deutsche Übersetzung per Google findet man hier:
    http://www.translate.google.de/translate?prev=hp&hl=de&js=y&u=http%3A%2F%2Fant-on.jino-net.ru%2F&sl=ru&tl=de&history_state0=

    Es scheint als würde es dort zwei Programme geben, die neusten Versionen heißen:

    Java Adapter for Mobile Expert Edition 1.3 (JAM EE 1.3)

    Hier der Downloadlink von der offiziellen Seite:
    Downloadlink: http://ant-on.jino-net.ru/getfile.php?id=5

    Java Adapter for Mobile 2.2 (JAM 2.2)

    Der Downloadlink von der offiziellen Seite ist tot, daher hier der Rapidshare-Link, einen Patch zu der Version soll es auch noch geben.
    Downloadlink: http://rapidshare.com/files/224439559/Java_Adapter_for_Mobile_2.2.zip

    Hier noch weitere Downloadlinks, die scheinbar sogar von der Homepage sind, aber nicht in der Weise dort verlinkt waren, der Patch ist auch dabei:

    JAM 2.2: (hier sollte man "Ziel speichern unter..." benutzen, um den Download korrekt zu starten)
    http://ant-on.jino-net.ru/jam_2_2_by_ant-on.exe (setup)
    http://ant-on.jino-net.ru/jam_2_2_by_ant-on.7z

    Patch 2.2 (28.11.2007) (letzte Version von JAM)
    http://ant-on.jino-net.ru/jam_2_2_patch_by_ant-on.zip


    Auf den meisten Internetseiten ist nur von JAM und nicht von JAM EE die Rede, das könnte daran liegen, dass JAM EE etwas neuer ist.

    Mein persönlicher Eindruck ist, dass JAM EE besser ist und man dort mehr einstellen kann.

    Ich habe allerdings mit beiden Programmen kein erwünschtes Ergebnis erzielt und deshalb kann ich noch nicht wirklich beurteilen, welches der beiden Programme besser ist.

    Ich habe jetzt schon mehrfach Pakete mit Java Programmen gesehen, die mit diesem Programm umgewandelt wurden, allerdings würde ich gerne selbst das Programm benutzen und meine persönlichen Einstellungen machen.

    Falls also jemand schon erfolgreich damit gearbeitet hat, wäre ich über ein paar Erklärungen sehr erfreut. Und damit meine ich nicht die offzielle Bedienung. (Wie Datei öffnen, Datei adaptieren usw. sondern die Details, bei denen man sich unsicher ist, ob man alles richtig macht)

    Ich habe nun schon mit mehreren Einstellungen Java-Anwendungen versucht umzuwandeln und alle Touchscreen-Profile durchgetestet also alle "Styles", aber der Touchscreen funktioniert bei mir gar nicht.

    Ich weiß jetzt nicht genau wie ich an die Sache heran gehen soll.

    Ich habe ein K599 das ist so weit ich hier lesen konnte absolut genauso wie das v709 ist und habe somit schon auf meinem Phone die Einstellung "Virtual Keyboard" oder sowas und kann somit auch ohne dieses Programm, andere Java-Anwendungen benutzen, allerdings hat das Setup dieser Funktion einige Nachteile, wie z.B. dass manche Tasten gar nicht benutzt werden können und auch Texteingaben nicht funktionieren.

    Wenn ich also eine Java-Anwendung habe, wo ich mich einloggen muss und das Eingabefeld markiert ist, dann ist es nicht möglich dort etwas einzugeben.
    Ich wollte schon die ganze Zeit mal ein MMORPG per Wifi auf dem Phone testen, aber keins ging, weil alle J2ME MMORPGs keinen Touchscreen unterstützen und die Eingabe von Text für den Login nicht funktioniert hat.

    Ich hoffe es kennt sich jemand mit den Eingabemaps der Virtuellentastaturen aus oder weiß sogar, wie man sie erweitern kann, so dass man auch noch andere Styles als die vorgegebenen hat.

    Optimal wäre es sogar, wenn man die Tasten-Maps einblenden könnte, denn mein Bildschirm hat.

    320x480 Pixel

    und manche Breitbildspiele haben 320x240 Pixel die könnte man dann im oberen Bereich des Bildschirms einblenden und im unteren dann die Tasten, das wäre dann perfekt.

    Aber am wichtigsten wäre es mir jetzt erstmal, dass es überhaupt funktioniert, deshalb meine Frage:

    Hat es schon jemand von euch geschafft mit dem Programm erfolgreich die Touchscreenfunktion in Java-Anwendungen zu integrieren?

    Ich hoffe es gibt noch viele andere die sich für den "Java Adapter for Mobile" begeistern oder begeistern werden!





    Nachtrag:
    Gibt es niemanden hier, der das Programm schonmal erfolgreich benutzt hat?
    Ich habe mir ein paar fertig umgewandelte Spiele runtergeladen und die schienen bei mir zu funktionieren, jetzt würde ich nur gerne wissen wie man das selbst so macht, dass es funktioniert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2009