1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Jiake JK-750 und Mixc mini S5 Probleme

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von jerry0164, 6. Januar 2015.

  1. jerry0164
    Offline

    jerry0164 New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Mixc mini S5
    Jiake JK-750
    Hallo habe ein Problem mit meinen Chinahandy´s.

    Beim Jiake JK-750 habe ich das Problem sobald ich eine A1 Sim Karte einlege oder auch eine 8GB Speicherkarte sich das Handy aufhängt, sprich es geht nichts mehr nur noch Akku raus und wieder rein.
    Gibt's vlt. eine Möglichkeit ein anderes OS ähnlich von Samsung Galaxy zu installieren.

    Tech. Daten Jiake JK-750:
    SoC: MediaTek MT6572
    Prozessor: ARM Cortex A7, 1300 MHz, 2 Kerne
    Grafik: ARM Mali-400 MP1, 500Mhz, 1 Kern
    Arbeitsspeicher: 256MB, 266MHz
    interner Speicher: 2MB
    Display: 5" TFT, 480x854 Pixel
    OS: Android KitKat 4.4.2
    Kamera: 2592x1944 Pixel
    WiFi: b,g,n
    USB: 2.0 micro USB
    Navi: GPS
    aktive Dual Sim
    GSM: 850, 900 1800, 1900MHz
    Technologie: EDGE, GPRS
    RAM: LPDDR2, 266MHz

    Beim Mixc mini S5 besteht das Problem darin das man div. Nummern anrufen Kann aber umgekehrt nicht, das heißt meine Kids haben alle 3 das selbe Telefon, sie können mich oder die Mama und auch einige andere anrufen aber unter Einander nicht da kommt immer die Nummer ist nicht vergeben, habe das Problem auch schon mit A1 besprochen von daher funktioniert auch alles folglich kann es nur noch ein Hardwareproblem sein, vlt. hat ja jemand auch die gleichen Probleme und kann mir eine Lösung geben oder eine Möglichkeit ein anderes OS ähnlich von Samsung Galaxy zu installieren.

    Tech. Daten Mixc mini S5:
    • Type: Smart Phone
    • MediaTek: MTK6589
    • OS: Android 4.4
    • CPU: SC8825
    • Cores: Dual Core, 1GHz
    • GPU: Mali-400 MP
    • RAM: 256MB RAM
    • ROM: 2GB
    • Screen type: Capacitive (2-Points)
    • Screen size: 4.5 inch
    • Screen resolution: 800 x 480 (WVGA)
    • SIM Card Slot: Dual SIM, Dual Standby
    • Language: English, Italian, Portuguese, French, Spanish, Russian, German
    • WiFi: 802.11b/g/n wireless internet
    • Network type: GSM
    • Frequency: GSM850/900/1800/1900MHz
    • Support 3G : No
    • GPS: No
    • Bluetooth: Yes
    • Camera type: Dual cameras (one front one back)
    • Main camera: 2.0MP, interpolated upto 8.0MP (With flash light)
    • Front camera: 2.0MP
    • Video recording: Yes
    • Picture format: JPEG, GIF, BMP, PNG
    • Music format: AAC, MP3, WAV
    • Video format: MP4, 3GP, AVI
    • MS Office format: Word, Excel, PPT
    • E-book format: TXT
    • Games: Android APK
     
  2. Küstenbewohner
    Offline

    Küstenbewohner Member

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    53
    Danke:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note3Pro, X5 MaxPro, Y100Pro, Note S, Sung S3
    Bei den Rufnummer Problem; ist das Format der Rufnummern identisch ? Hatte mal bei einem Blackberry aus dem Ausland das Problem, ohne Landesvorwahl keine "Rufnummer Vergabe".
     
  3. jerry0164
    Offline

    jerry0164 New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Mixc mini S5
    Jiake JK-750
    ob mit oder Ohne Landeskennzahl bleibt´s beim gleichen, die einen nummern funktionieren die anderen wieder nicht alles schon probiert, z.b. Whats Up kann keine SMS zurücksenden zum aktivieren da die Nummern anscheinend nicht existieren, es handelt sich dabei um A1 BeFree Karten die ich von mir zuhause über net Banking nicht aufladen kann da die nummern scheinbar nicht existieren aber im A1 Shop geht es das ist eben das komische daran und genau so verhällt es sich auch mit diversen tel. nummern , die einen kann man anrufen die anderen wieder nicht oder man kann zurückrufen und es geht und bei anderen wieder nicht somit kann es nur ein Hardwarproblem sein oder es ligt daran das A1 3G hat und das Handy nur 2G kompatibel ist?
     
  4. Küstenbewohner
    Offline

    Küstenbewohner Member

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    53
    Danke:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note3Pro, X5 MaxPro, Y100Pro, Note S, Sung S3
    Funktionieren nur die Nummern untereinander bzw. jene nicht, die du auch nicht von zu Hause aufladen kannst (Eingangspost) ?
     
  5. jerry0164
    Offline

    jerry0164 New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Mixc mini S5
    Jiake JK-750
    kurze Erklärung: z.b. Nr. 1 kann mit Nr.2 nicht telefonieren oder SMS senden. Nr. 1 kann aber mit einer x-beliebigen Nr. telefonieren, aber wenn Nr. x-beliebig zurückrufen will kommt das diese Nr. nicht vergeben ist. Nr. 2. kann mit Nr. 3 auch nicht telefonieren und umgekehrt auch nicht. Nr. 3 kann mit Nr 1 nich telefonieren aber alle 3 können Nr. x-beliebig anrufen. Ich weiß es klingt kompliziert aber es ist so. also meine Kids können untereinander nicht telefonieren da wer auch wen anrufen will kommt diese Nr. ist nicht vergeben aber sie können mich oder Ihre Mutter und Oma anrufen . Ich und die Mama können auch zurückrufen aber Oma nicht, wir haben aber alle den gleichen Netzbetreiber also A1 und alle haben auch BeFree. Das einzige was eigentlich noch sein kann ist das das OS spinnt und gewisse Aktionen nicht zulässt darun war auch meine Frage ob man vlt. eine ähnliche Firmware wie beim Samsung Galaxy S draufhau´n kann anstatt diesen chinesischen OS?
     
  6. Küstenbewohner
    Offline

    Küstenbewohner Member

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    53
    Danke:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note3Pro, X5 MaxPro, Y100Pro, Note S, Sung S3
    OMG, aber trotzdem würde ich auf die Sim bzw. auf den Provider tippen. Du kannst diese Sim' s ja auch nur im Shop aufladen ( selbst das Provider eigene System kennt dir Nummern nicht ) . Wie würde es denn aussehen, wenn du eine der Kinder - Sim in ein anderes Handy schiebst ?

    Und zur anderen Firmware; irgendwas ähnliches geht nicht. Es muss schon zum Telefon passen. Es gibt CostumRoms ( aber nicht immer), das wären neben den offiziellen eine mögliche Alternativen.
     
  7. jerry0164
    Offline

    jerry0164 New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Mixc mini S5
    Jiake JK-750
    Habe die SIM in meinem in Österreich gekauften Handy probiert und siehe da es funktioniert alles, sogar das aufladen bei allen drei aber im China Handy nicht, also Schluss Folgerung es muß am Handy bzw, OS liegen, darum meine Frage ob es ein Custom Rom für diese Handys diwe ich oben beschrieben habe gibt natürlich inkl. CLW.
     
  8. Küstenbewohner
    Offline

    Küstenbewohner Member

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    53
    Danke:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note3Pro, X5 MaxPro, Y100Pro, Note S, Sung S3
    Gesehen hatte ich schon CM für die Geräte. Das Aufspielen eines CM finde ich ich bei den Chinakracher mit recht hohen Aufwand verbunden. Daher:
    das Gerät in Recover booten und auf Werks- Einstellungen setzen (wipeData/cache) und neu einrichten.

    Ich hatte mal davon gelesen, das jemand Probleme hatte, sobald er 4G aktiviert hatte; aber umgekehrt ?