1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Verbessert zusammen mit uns Chinamobiles.org und nennt uns eure Verbesserungsvorschläge für die nähere Zukunft in diesem Thread: KLICK
    Information ausblenden

[JIAKE P6 MTK6582 3G GPS Android 4.2 ] Unboxing & Beschreibung & Erfahrung

[JIAKE P6 MTK6582 3G GPS Android 4.2 ] Unboxing & Beschreibung & Erfahrung

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,945
    Danke:
    7,145
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Du befindest dich hier im Diskussions-Thread.
    Das Review kannst du über den Button "Übersicht" am Anfang dieses Threads vorfinden.
    [​IMG]
     
  2. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    516
    Danke:
    194
    Handy:
    Kingzone N3
    Danke für den Bericht

    dh es ist super schlank aber man kommt dafür nicht über den halben Tag? :grin:
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,945
    Danke:
    7,145
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Na ja, kommt darauf an, wie Du es nutzt... Und jetzt sind alle Filme und Bilder drin:)
     
  4. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,107
    Danke:
    1,099
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Xiaomi Redmi Note 4 Global
    Star A2800 (als Navi)
    damit du siehst das ich das gründlich lese ;) das ist bestimmt dem copy u. paste geschuldet
     
  5. charly4277
    Offline

    charly4277 Active Member

    Registriert seit:
    17. November 2013
    Beiträge:
    176
    Danke:
    133
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leeco S2 x527
    Ich habe seit zwei Wochen das gleiche Gerät. Ich kann den Testbericht nur bestätigen. Der Akku ist wirklich das Problem, reicht bei mir gerade bis zum Abend. Und das Wechseln ist ja nicht ohne. Die CWM-R und die boot.img schau mir mal an.
     
  6. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    2,294
    Danke:
    2,768
    Handy:
    wechselnd :-)
    lieber ora, an dieser stelle muss ich einmal los werden ...:
    deine testberichte werden, jetzt mal unabhängig vom gerät, noch besser als ohnehin schon, vor allem seit du deine neue kamera hast und dich in die erstellung von videos eingearbeitet hast.

    doppel-daumen HOCH !!!
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,945
    Danke:
    7,145
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Muss immer noch ein biss'l üben... bin noch nicht richtig zufrieden Nur leider gehen mir die Testobjekte aus.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,945
    Danke:
    7,145
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Spät aber hoffentlich nicht zu spät, will ich mal diese Aussage ins richtige Licht setzten. Setzt man einen Mittelwert von 52mAh/g für die Leistungsdichte eine Akkus an, dann kann hier mit etwa 1800 mAh rechnen. Auf dem Akku sind aber 2200 mAh aufgedruckt.
    Und bei meinen Verbrauchsgewohnheiten reicht das dann von Haustür zu Haustür eines Arbeitstages.
    Zum Vergleich, mein Arbeitstier UMI X2 hat bemessen nach der gleichen Methode etwa 2400 mAh.

    Obigen Mittelwert habe ich aus dieser Statistik entnommen (Werte größer 60 mAh/g wurden nicht berücksichtigt, denn dies halte ich nicht für realistisch)