1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jiayu G3 - Telefonspeicher voll nach Factory Reset?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von RHO, 18. Dezember 2014.

  1. RHO
    Offline

    RHO New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3
    Hallo,

    hab ein Problem mit meinem Jiayu G3 (Android 4.2.1, nicht gerootet):

    Aus unbekanntem Grund, ist der Telefonspeicher total voll, ich kann nichts mehr installieren, Telefon hängt sich regelmäßig auf. Hab auf Anraten des Jiayu Kundendienstes einen Werksreset probiert, was aber leider auch nicht viel verändert hat. Auch danach sieht der Speicherstatus wie im Anhang aus (die Zeile "wird berechnet..." bleibt auch so wie auf den Fotos, auch nach Stunden). Kundendienst sagt, ich solls einschicken. Davor frag ich aber lieber nochmal hier nach, ob wer weiter weiß.

    Nachdem keine SD Karte und auch keine SIM Karte mehr im Handy ist, stellt sich mir mal die Frage, was der sogenannte "Telefonspeicher" eigentlich ist, warum der nach Werksreset noch immer voll ist und vor allem, wie ich den wieder leer kriege...

    Löschen Telefonspeicher in der Speicherverwaltung funktioniert auch nicht.

    Kann mir vielleicht irgendjemand helfen?

    Danke,
    Rainer

    IMG_20141218_113936.jpg IMG_20141218_113945.jpg IMG_20141218_113955.jpg IMG_20141218_114004.jpg IMG_20141218_114013.jpg IMG_20141218_114025.jpg
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn ich mich recht erinnere, gibt es keinen Telefonspeicher oder nur einen sehr kleinen.
    Der interne Telefonspeicher aber sollte aber glaube knap 3 GB groß sein, also da wo die Apps installiert werden.

    Aber nicht desto trotz, einschicken würde ich es dann schon. Wie hast Du denn den Werksreset gemacht? Es sollten ja dann ALLE von Dir instalierten Anwendungen auch weg sein....
     
  3. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich vermute mal der cache wird irgendwie voll sein, auch wenn das nach nem werksreset normalerweise weg sein sollte.
    Ich traue allerdings dem Werksreset aus dem System heraus nicht, und rate falls vorhanden, dies aus dem android-recovery zu machen.

    Hat das G3 ein android-recovery?
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  5. RHO
    Offline

    RHO New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3
    Danke für die Antworten!

    Ich hab den Werksreset über den "Boot"-Modus gemacht (Beim Einschalten USB Verbindung + Power + Volume Up), der war für den internen Speicher auch ok, aber der "Telefonspeicher" oder wahrscheinlich auch der Cache sind eben offensichtlich nicht gelöscht worden...
    Hab dort auch den "Wipe Partition" ausgeführt, das bringt aber auch nicht mehr.

    Was ist der Android Recovery? Oder ist das dieses Bootmenü?

    Danke!!
    Rainer
     
  6. RHO
    Offline

    RHO New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Jiayu G3
    Hallo zusammen, hat da jemand noch Hilfe für mich?

    Danke!!
    Rainer
     
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich könnte höchstens noch vorschlagen, eine stock-rom sauber mit dem flashtool auf das Phone zu flashen...
    Dabei gehen natürlich alle Apps und Einstellungen verloren.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @RHO was kam den bei meinem Vorschlag raus?

    mobile via T1