1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jiayu G3C, SD Karte angeblich beschädigt

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Knecht_Ruprecht, 10. April 2015.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,542
    Danke:
    6,559
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich habe mich spät hier eingeklinkt, aber wenn Du nach der PMT Meldung nichts weiter getan hast, als:

    • Das USB Kabel abgezogen hast
    • Die Batterie kurz entnommen hast
    Dann muss der in Deinem Bild gezeigte Flashvorgang erneut starten und mindestens nicht die PMT Fehlermeldung bringen.

    Alles anderer ist unerklärlich.
    Was passiert beim Durchlaufen des Balkens? Das SP Flashtool erreicht das Handy und überprüft Deinen MBR und die PMT auf Stimmigkeit. Checkt die Angaben in Deinem Scatterfile und nichts weiter. Also verändert auf dem Handy rein gar nichts. Es ist deshalb für mich nicht erklärlich, dass dieser Vorgang nach Optionsumschaltung im SFP Flashtool nicht mehr starten will.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Nach der PMT Meldung habe ich diese hier gepostet und nach ein paar Minuten habe ich dann bemerkt, dass das Display schwarz ist. Ich hatte nach der Meldung nicht weiter versucht zu flashen oder sonst irgendwas gemacht. Ich hoffe mal der Akku ist "nur" tiefentladen und fängt sich irgendwann wieder. Er hängt momentan an einem externen Lader, mal in ein paar Stunden sehen was Sache ist. Ich haue mir auf jeden Fall erst mal ein paar Bierchen rein, Prost!
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,542
    Danke:
    6,559
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Zum Flashen wird eigentlich der Akku nicht benötigt (ist doch kein interner?).

    Und dass es schwarz bleibt, stört beim Flashen nicht...
    und immer schön die neueste Version des SP Flashtools nehmen.
     
  4. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Acho, kein Akku nötig, na dann kann ich es ja noch mal versuchen. Der Akku ist nicht fest eingebaut- Die neueste Version des Flashtools ist kostenpflichtig und der Link hier im Forum ist leider tot. Deswegen nehme ich die Vorgängerversion.


    [Edit]
    [​IMG]

    Das sieht doch schon mal nicht schlecht aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2015
    thor2001 und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,542
    Danke:
    6,559
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Immer schön nach @Ora rufen, wenn es mal brenzlich wird... ich liege nicht auf der Lauer.. :)
     
    Knecht_Ruprecht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Ich melde noch keinen endgültigen Erfolg, der Akku lädt noch. Ich bedanke mich aber trotzdem ganz artig bei Joe_User, thor2001 und bei dir Ora.

    Da trinke ich doch glatt mal auf euch
    [​IMG]
     
    thor2001 und Joe_User sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,542
    Danke:
    6,559
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Und ich schalte die Kiste jetzt ab... Na dann Prost.
     
  8. Knecht_Ruprecht
    Offline

    Knecht_Ruprecht Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    114
    Danke:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6s
    Huawei Honor 6
    Guten Sofaschlaf, wünsche ich.


    [Edit]
    Das Jiayu lebt wieder. Ist gerade gestartet, werde es Morgen einrichten.

    -> Standardkamerapp gestartet: Legen Sie vor der verwendung der Kamera eine SD Karte ein.


    Scheinbar sind die Mount Point tatsächlich von Haus aus so bescheuert. Kann man das evt. irgendwie ändern?


    [Edit 2]
    So sieht meine vold.fstab aus. Hat jemand Erfahrungen da mit den Mountpoints? Es gibt auch noch eine Datei Namens vold.fstab.nand, die scheint aber genau die gleichen Einträge zu haben.

    Code:
    ## Vold 2.0 Generic fstab
    ## - San Mehat (san@android.com)
    ##
    
    #######################
    ## Regular device mount
    ##
    ## Format: dev_mount <label> <mount_point> <part> <sysfs_path1...>
    ## label        - Label for the volume
    ## mount_point  - Where the volume will be mounted
    ## part         - Partition # (1 based), or 'auto' for first usable partition.
    ## <sysfs_path> - List of sysfs paths to source devices
    ######################
    
    ## Example of a standard sdcard mount for the emulator / Dream
    # Mounts the first usable partition of the specified device
    #dev_mount sdcard /storage/sdcard0 emmc@fat /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-msdc.0/mmc_host
    dev_mount sdcard /storage/sdcard0 auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-msdc.1/mmc_host
    ## Example of a dual card setup
    # dev_mount left_sdcard  /mnt/sdcard1  auto /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/mtk-sd.0/mmc_host/mmc0
    # dev_mount right_sdcard /mnt/sdcard2  auto /devices/platform/goldfish_mmc.1 /devices/platform/mtk-sd.2/mmc_host/mmc2
    
    ## Example of specifying a specific partition for mounts
    # dev_mount sdcard /mnt/sdcard 2 /devices/platform/goldfish_mmc.0 /devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc1
    
    dev_mount usbotg /mnt/usbotg auto /devices/platform/mt_usb
    
    Relevant sind ja da nur zwei Einträge, der Rest ist alles auskommentiert.


    Aktuell zeigt mir das Gerät in den Einstellungen mit eingelegter SD Karte das so an. Einen internen Speicher zum Auswählen als Standardspeicher gibt es da gar nicht
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2015