1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

JIAYU G3S MTK6589 Quad Core 4.5 Inch

JIAYU G3S MTK6589 Quad Core 4.5 Inch

  1. marty29ak
    Offline

    marty29ak Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    58
    Danke:
    2
    Handy:
    Zopo C2 platinum
    Simvalley SPX5
    Lenovo Thinkpad Tablet g3 64GB
    Ok vielen Dank, dann werde ich mich mal nach so einer GPS Maus um sehen.
     
  2. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    AW: JIAYU G3S MTK6589 Quad Core 4.5 Inch


    Das ist deine Erfahrung. Meine sieht genau anders herum aus: Das G3S hat m. E. den besten GPS Empfang aller Chinageräte, die ich je hatte (einige)! Bei allen Geräten, die hier diskutiert werden gab's auch Ausreißer. Von daher ist mir eine solche Aussage zu pauschal.

    Gesendet v. meinem Jiayu G3S
     
  3. immerzu
    Offline

    immerzu New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    GPS bei meinem G3S schitt! GPS-fix kommt zwar schnell, aber zu ungenau. Navigieren ist damit nicht möglich!

    Wer GPS benötigt, Finger weg vom Jiayu G3S!
     
  4. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    330
    Danke:
    348
    Handy:
    Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    Bei meinem G3s GPS vom ersten Tag an top.Auch mit Costom Rom absolut gut.Navigation und Wetteraktualisierung über GPS i.O.

    Gruß
     
  5. immerzu
    Offline

    immerzu New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Wetteraktualisierung? Nich dein Ernst?
     
  6. Skyfire
    Online

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    321
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Also bei meinem G3S ist GPS auch gut . Im Dierektvergleich mit dem Galaxy S3 natürlich schlechter (S3 hat mehr Sateliten und höhere Empfangsstärke) aber für Navigation absolut ausreichend. Bei der Google-Navigation zuerst ungenau dann besser. Mit richtiger Navisoftware wie Sygic oder GoPal geht es gut. Vor jedem Gebrauch mache ich immer Datenupdate per GPS-Test. Das ergibt in 9 von 10 Fällen einen Fix innerhalb 10 Sekunden. Hatte nur sehr selten (2x auf 25 Routen)das GPS-Signal verloren.
    Beim G3 ohne S wars etwas schlechter aber auch OK
    Vielleicht gibt es ne Streuung in der Serie.
    Gruß Skyfire
     
  7. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    330
    Danke:
    348
    Handy:
    Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    Wieso nicht Dein Ernst? Hab schon Handys gehabt,bei den nicht mal die Wetteraktualisierung da war.

    Navigation über 200 km,10 verschiedene Adressen,kein GPS Abriss,Navigation i.O.

    Es soll ja auch G3s Besitzer geben,bei denen das GPS funktioniert.

    Gruß
     
  8. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Ich hab meins noch nicht (unterwegs), aber ich werde das GPS auch direkt testen. 12 Satelliten braucht man zum navigieren ja echt nicht.
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,840
    Danke:
    8,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Bitte vorsicht bei der Wortwahl. Danke :)
     
  10. immerzu
    Offline

    immerzu New Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Schade. Hatte ich doch schon mit dem G2S inne Sch**e gegriffen und nun mit dem G3S das Selbe. :(
    Wird wohl mein Letztes Chinaphone gewesen sein...

    Ist schon bekannt, wie es mit dem GPS Empfang beim Jiayu G4 ausschaut?
     
  11. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    manche "schönschwätzer" leisten wenigstens was in diesem Forum und helfen leuten die probleme haben, andere wiederum nicht, leider.
     
  12. endatec
    Offline

    endatec Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    330
    Danke:
    348
    Handy:
    Zopo Hero 1 / ZTE Nubia Z9 mini / ThL T100S (2+32/GOLD) / Jiayu G3s
    @ immerzu

    Es ist zwar schade,daß Du mit Deinem G3s solche GPS Probleme hast.Muß sagen,daß ich mein GPS alle 1,5 Wochen mal einer ,,Pflege,,unterziehe.

    Zum Beispiel mal die EPO Daten aktualisieren,Faster GPS instalieren,von OraChinaMobiles mal das GPS Fix einspielen und einfach mal ein bissel rumprobieren.

    Kann mir nicht vorstellen,daß die Geräte so einen riesiegen Qualitätsunterschied haben.Du versuchst ja auch in anderen Foren Rat zu bekommen,was absolut in Ordnung ist,aber wenn das auch nichts ändert,den Karton zurückschicken.

    Gruß
     
  13. Amboss67
    Offline

    Amboss67 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Danke:
    7
    Handy:
    i9500 (S4-Klon, Alps)

    Na, ich weiß nicht wie oft Du schon mt Handies oder Navis im allgemeinen navigiert hast.
    Ich persönlich tu das schon seit einigen Jahren. Ich weiß gar nicht wieviele Kilometer da schon zusammen gekommen sind.

    Kritisch werden kann es normalerweise erst bei dichter Bebauung z.B. in der Stadt, Wald, Autobahnbrücken, Alleen usw.
    Wohl gemerkt, kritisch. Meistens verlieren gute geräte aber selbst dann nicht den Empfang. Wenn, nur sehr sehr selten.

    Aber Chinaphones haben oft bereits ernste Empfangsprobleme, wenn es nur schon bewölkt ist!!!


    Ich habe gerade wieder einen dreiwöchigen Urlaub in meinem Alkoven-Wohnmobil hinter mir. Der Alkoven ragt weit über die Fahrerkabine hinaus und schirmt somit den Empfang zusätzlich ab. Und weißt Du was? Ein Galaxy S3 verliert dennoch nie den Empfang. Es fixt darüber hinaus sogar meist schneller als mein dediziertes Navigon-Navi.
    Oft lasse ich die Geräte parallel laufen, einfach nur um die Empfangsleistung und auch die vorgeschlagenen Routen zu vergleichen.
    Meine Erfahrung ist, dass das S3 dem Navi in nix nachsteht. Das S2 meiner Frau hat übrigens quasi denselben starken GPS Empfang wie mein S3.

    Die drei Chinaphones, die ich bisher hatte, kamen da nicht heran. Am besten hat noch das G4 funktioniert. Aber auch das war gar kein Vergleich zum S3.

    Selbst mein altes Nokia C5 (kein Smartphone) hat einen besseren Empfang, als jedes Chinaphone, das ich in der Hand hatte. Und das obwohl in dem winzigen Gehäuse dieses Tasten-Telefons kaum Platz für eine Antenne ist!!! Es navigiert dennoch tadellos.
    Ein weiteres Beispiel: Mein altes Galaxy Mini, das vor knapp zweieinhalb Jahren schon nur 130,-EUR gekostet hat. GPS Empfang einwandfrei!

    Neben Samsung haben natürlich auch alle anderen namhaften Smartphone Hersteller (HTC, Apple, Sony usw.) vernünftige GPS-Empfangseinheiten.
    Eine gute GPS-Antenne zu konstruieren, erfordert Knowhow sowie aufwendige und langwierige Testreihen.
    Und genau das sparen sich die Chinesen bei ihrer günstigen Massenware. Lieber wird alle Nase lang schnell was neues unausgereiftes auf den Markt geworfen.

    Ganz abgesehen von den anderen Ungereimtheiten. Mein G4 ist bei intensiver Benutzung nach ca. 30-45 Minuten immer wieder abgestürzt. Deshalb habe ich es auch zu N*shphone zurück geschickt und mein Geld zurück erhalten.


    So funktioniert das alles nicht. zumindest nicht auf Dauer! Sowas spricht sich nämlich herum. Zwar langsam... aber stetig.
    Entweder die Chinesen arbeiten an ihrer Qualität oder sie werden in Zukunft auf dem Smartphone Sektor gar keine Rolle mehr spielen.
     
  14. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Genau das kann ich nicht bestätigen, hatte das Ding auch, und der Fix hat da manchmal warm bis zu 10min gedauert, und die Genauigkeit war auch nicht so prall.
     
  15. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    @Amboss67:
    vielen dank für deine informativen ausführungen!
    zum glück leben wir in einem freien land und jeder kann selber entscheiden was er kauft und was er nicht kauft ..., ich für meinen teil bin hoch zu frieden mit meinen china-krachern, gerade in den letzten beiden jahren machen mir diese phones mehr und mehr spaß weil aus meiner sicht und bei meinen phones kaum bis gar keine größeren probs aufgetaucht sind.
    wenn DEIN "experiment-china-phones" für dich negativ ausgefallen ist, ust das schade, aber ist dann eben so.
    deshalb wünsche ich dir das du ein für dich funktionsfähiges phone auf dem marken-markt findest.
    vg
     
  16. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2
    Nun ich lese hier quer im Forum über sämtliche Chinesen
    Dualsim Handys in der Preisklasse von Euro 100,00 bis Euro 200,00
    Kein Nokia, Samsung und andere könnten sich solche Ausreißer/ Streuung hinsichtlich GPS leisten.

    Mein Nokia 700 reißt den Chinesen Dualsim Handys hinsichtlich GPS
    den Xrch auf ein Nokia 700 kostet bei Ebay um die Euro 70,00 aber zur Verteidigung der Chinesen Dualsim Handys muss man wohl Abstriche bei dem Preis von Euro 100,00 bis Euro 200,00 machen denn es wird ja auch viel Technik für den Preis geliefert.
    Aber es geht auch anders ich habe ein billig Tab (Euro 75,00)Ampe A78 Dual Core 3G
    GPS erste Sahne
     
  17. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    wie schon erwähnt ... jeder kann eben für seine bedürfnisse sein phone erwerben und gut is, oder?!
    ein neues nokia 700 finde ich allerdings nicht unter 140€, und ICH müsste bei meinen anforderungen dann verschiedene "abstriche" bei dem nokia machen ... :) , ergo ... für mich das nokia nicht ;-)
     
  18. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2
    Sicher kann jeder sein Handy nach seinen Bedürfnissen erwerben aber du erlaubst
    doch das ich das JIAYU mit anderen Handys vergleiche.
    Mein Bedürfnis ist eben ein gutes GPS vergleiche gerade das JIAYU mit
    einem Huawei G525 ist aber ein Tick teurer findet man hier im Forum
    wenig drüber schauen wir mal…………………..
     
  19. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    jepp klar soll/kann man vergleichen!!!
    sonst würde ja auch jeder nen LADA fahren :)
     
  20. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2
    Kein Frage für ca. Euro 130,00 plus 19% Grenzräuberabgaben
    falls du Pech hast und vier Wochen Wartezeit ist das Gerät der
    Schnapper.
    Aber es hilft nichts das Dingen hat ein GPS Empfangsproblem
    ich will jetzt hier keine Bastel Diskussion lostreten Tante Google
    ist voll davon. Auch die Diskussion mit einzelnen Geräte-Ausreißer
    ist Sinnlos Als Navi ist es nicht zu gebrauchen außer bei strahlendem Sonnenschein