1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jiayu G4 - gutes GPS

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Amboss67, 21. Juni 2013.

  1. muckefug1
    Offline

    muckefug1 Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus3-Oneplusx-MI4-No1.S6i-No1.MI4-NO1.Plus-Jiayu S2A-G5A-MI3-HDC one und einige mehr.
    Ich habe jetz 1 Woche das G4 und ich muss sagen das ich super zufrieden bin.
    Die Accu Laufzeit ist beeindruckend.Bei mir hält der Accu ohne nachladen schon 3 Tage.Bevor Mister Schlaumeier fragt,wie das G4 genutzt wird werde ich mal den Tagesablauf beschreiben.
    Einschaltzeit: 24 Std.
    Gespräche : am Tag ca. 45 min.
    Wiwi : ca. 20 min.
    Mobilnetz : ca. 30 min.
    GPS : ca. 20 min. (Empfang und Fixtime sind Beeindruckend,sind bisher die Besten Werte was aus Fern Ost kommt)

    Für Mister Schlaumeier das G4 hat diese Werte ohne in files eingreifen zu müssen und ich glaube das spricht für den Hersteller
    aus Fern Ost.
    Bevor eine Dumme Antwort kommt kann ich nur sagen,das ich dieses sehr gut Beurteilen kann.
    Meine Aktuellen Handys zum vergeichen sind UMIX2,UMIX1S,Star B92m,Samsung S3 LTE.
    Das G4 benutze ich weil der Accu lange hält.
    Bevor die Frage aufkommt was ich mit den Handys mache.Die haben sich meine Mitarbeiter Ausgesucht und werden Ihnen zuverfügung gestellt.
    Ich hatte Gedacht das hier über Handys und deren Probleme Diskustiert wird.
    aber ich muss Festellen das das nicht immer so ist.Ich finde für Personen die Bestätigung suchen ist so ein Forum genau das richtige (Anonym und kein Persönlichen Kontakt)
    Zitat:Ende
     
  2. Amboss67
    Offline

    Amboss67 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Danke:
    7
    Handy:
    i9500 (S4-Klon, Alps)
    Hoffentlich wirst Du für diese Feststellung nicht genauso abgewatscht wie ich :)
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: Der GPS Überflieger - ist gelandet?

    Für mich ist das Thema durch. Das Handy hat einen zufriedenen Abnehmer gefunden. Auf zu neuen Horizonten:)
    Wer hat denn den Titel des Themas geändert:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2013
  4. cannonball
    Offline

    cannonball Member

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Lenovo A60
    Hallo zusammen,

    ich bin auch sehr an dem Jiayu G4 interessiert, habe aber bei der letzten Charge der weißen bei *********/Jiayumobileshop.de nicht schnell genug zugeschlagen.:mda:
    Was mir jetzt aber auffällt sind die unterschiedlichen Wahrnehmungen zu der GPS Qualität.
    In einem anderen Forum wurde folgendes gepostet

    So, und nun zum eigentlichen, ärgerlichen Problem :

    - wenn man seine Jogging-Route aufzeichnet, springt die Entfernungsanzeige und die Geschwindigkeitsanzeige. Aus 1 km werden 10-20. Getestet mit Sports Tracker und Runtastic. Ich vermute, dass das GPS-Modul zwischendurch einfach mal Schrott-Positionen ausgibt, keine Ahnung, ob das nun ein hard- oder softwaretechnisches Problem ist.

    Ich hoffe, dass es dafür noch einen Fix geben wird, denn ich würde das G4 schon gerne behalten.
    Bei meinem letzten Handy, dem Star N902e, mit dem gleichen SoC, war das gleiche Problem. Zusätzlich klappte die Navigation auch nur sehr schlecht, weil der Standort da kilometerweit gesprungen ist. Unbrauchbar!


    So ähnlich hat es hier ja auch schon Handy-Sepp beschrieben.

    Also, da passt doch irgendetwas nicht zusammen - die Überschrift des Freds hier oder die Beobachtungen von mehreren Nutzern. Oder überlese ich etwas?:mda:

    Gruß
    Cannonball
     
  5. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Das ist ein allgemeines Problem mit diesen Sport Tracking Apps, nicht eins des G4.
     
  6. cannonball
    Offline

    cannonball Member

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Lenovo A60
    Da habe ich andere Erfahrungen. Habe ein Zopo 100 und fahre mit Runkeeper regelmäßig größere Touren. Da ist der ganz zuverlässig. Ja, ab und an, beim Start und am Ende, hat er schon mal ein paar Unregelmäigkeiten. Aber insgesamt zeichnet er die Strecke gut auf. In flachem Gelände.
    Vielleicht müssten wir diskutieren, wieviel Genauigkeit ist nötig, wieviel Abweichung o.k., oder aber, über welches Gelände wir reden, Flachland oder Bergland?

    Gruß
    Cannonball


    Gruß
    Cannoball
     
  7. Amboss67
    Offline

    Amboss67 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Danke:
    7
    Handy:
    i9500 (S4-Klon, Alps)
    Bei meinem Star B94M und dem G4 funktioniert als Einzige die App "Runbot" vernünftig.

    Ich hab eigentlich so ziemlich alles andere ausprobiert, was ich auf Google Play finden konnte... und alles funzt nicht auf Mt6589.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2013
  9. Amboss67
    Offline

    Amboss67 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Danke:
    7
    Handy:
    i9500 (S4-Klon, Alps)
    Interessant finde ich das hier: http://chinaphonearena.com/forum/showthread.php?tid=135&pid=3334#pid3334


    Hat das schonmal Jemand getestet?

    Da könnte was dran sein... denn selbst mit völlig ausreichendem Empfang unter freiem Himmel mit dem Phone in der Hand machen die Sports Apps alle dieselben Probleme (bei mir übrigens auch Runkeeper, obwohl viele sagen, dass diese App auf MT6589 laufen soll)


    Und wie schon gesagt Runbot liefert bei mir auf zwei verschiedenen China-Phones keinen Zickzack-Kurs und deshalb ist die Anzeige für die zurückgelegte Distanz auch plausibel (Einstellung der Genauigkeit auf hoch). Also scheint diese Software irgendwas anders zu machen, als alle anderen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2013
  10. timeit
    Offline

    timeit New Member

    Registriert seit:
    22. März 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Handy:
    Defy
    Habe das mir freundlicherweise von Amboss67 zur Verfügung gestellte Recovery-Image eingespielt und damit eine Sicherung erstellt.

    Da ich hier nur virtuelle Windowsmaschinen besitze und sich damit der Vorgang mit Akku Aus, USB einstecken etc. bei den unter
    http://chinamobiles.org/showthread.php?33248-Root-für-MT(k)-65xx-Handys
    geschilderten Verfahren mit DroidTools und SP-Flash etwas umständlich gestaltet, bin ich einen Weg gegangen, der nicht wirklich zur NAchahmung zu empfehlenswert ist:

    Habe das Recovery.img mit MobileUncle eingespielt, ohen zuvor ein Backup anzufertigen.

    Ich habe zuvor allerdings mit DroidTools die Scatterdatei ausgelesen. Bei einem Brick des Systems hätte ich darauf gehofft, von einem freundlichen G4-Besitzer recovery.img und boot.img kopieren zu können und diese dann unter Nutzung der Positionsinformationen der Scatterdatei einspielen zu können. (Letzteres dann eben mit dem umständlichen SP-Flastools....)
     
  11. MarcoJ
    Offline

    MarcoJ New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Star N920e
    kann ich übrigens bei ungünstigen Bedingungen (wolkig, bergig, waldig ... ja das nenne ich mal ungünstig) nicht bestätigen. Nach ca. 1 gelaufenen Kilometer hatte ich schon 3 auf der Anzeige.
    Habe die Genauigkeit von Runbot dann allerdings einen runter auf Mittel gedreht und dann war es viel besser, wenn auch die Strecke entsprechend eckiger, was mir ziemlich egal ist.
    Die Nutzbarkeit des G4 beim Jogging ist somit für mich nun doch gegeben. Auch wenn andere Handys es besser können. Vor allem hatte ich mit meinem alten Handy auch bei den gleichen ungünstigen Bedingungen eigentlich selten bis nie Verbindungsabbrüche mit dem GPS, was mir mit dem G4 ein paar mal passiert ist. Zu dem Zeitpunkt hatte ich aber noch den chinesischen NTP Server eingestellt. Seit ich den deutschen habe, scheint der Fix viel schneller zu sein, somit vermute ich auch mal, dass die Abbrüche seltener auftauchen. Das muss ich aber noch in Ruhe testen, habe gerade leider nicht so viel Zeit.
     
  12. cannonball
    Offline

    cannonball Member

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Lenovo A60
    Verbindungsabbrüche

    hast du schon mal testen können, ob sichs gebessert hat???

    gruss vom Cannonball
     
  13. MarcoJ
    Offline

    MarcoJ New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Star N920e
    ja, habe die vergangene Woche ausgiebig im Allgäu getestet und muss leider bei meinem Urteil bleiben : die GPS Empfangsleistung ist ziemlich schlecht. Sobald die Bedingungen nicht sonniges Flachland sind, geht der Fix in den üblichen Apps wie Google Maps, Google Navigation und Runbot (nicht aber bei GPS Test !) oft verloren, die Position springt bis zu 100 Meter. Für normale Navigation fast völlig unbrauchbar ! Ist mir ein Rätsel, warum das bei einigen hier zu klappen scheint. Ich frage mich, ob ich vielleicht doch ein Montagsgerät habe ? Gerne höre ich mir Gegenbeispiele an.
    Selbst auf dem Gipfel des "Hochgrat" auf über 1800 Meter mit freier Sicht in alle Richtungen bei strahlendem Sonnenschein zeigte in GPS Test keiner der Satelliten mehr als 38%. Mein Huawei schlug mit 50 und mehr aus.
     
  14. Knolte
    Offline

    Knolte New Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    29
    Danke:
    0
    Handy:
    tinji i9300
    Wenn ich das alles hier (und in benachbarten Foren) so verfolge, finde ich es schon bemerkenswert, dass das G3S ja wohl ein gutes GPS (zumindest habe ich nichts Anderslautendes gelesen) hat...

    G2S -> GPS Probleme
    G3S -> anscheinend keine?
    G4 -> dann wieder?

    Ich kann mir nicht vorstellen, das Jiayu bei fast identischer Hardware (G4, G3S) so verschiedene GPS-Technologien (und bei den neueren Modelle scheinbar sogar wieder schlechtere) verbaut...

    Hier mal eine etwas provokante Frage, könnte es vielleicht auch einfach Chargenschwankungen und evtl. Tests unter ungleichen Bedingungen sein, welche die GPS Werte mal besser und mal schlechter erscheinen lassen? Und könnte es in diesem Zusammenhang nicht vielleicht auch sein, dass das G3S ähnlich "schlecht" arbeitet wie das G4 unter entsprechend ungünstigen Bedingungen?

    Ich stehe kurz davor das G3S, eben wegen des guten GPS und der Akkuleistung, zu kaufen und habe irgendwie die Befürchtungen, dass es nicht viel anders als das G4 in Sachen GPS arbeitet... (Paranoia?)
     
  15. cannonball
    Offline

    cannonball Member

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Lenovo A60
    So, ich kann jetzt auch ein paar Erfahrungen beitragen.
    Habe mein Jiayu G4 vor 2 Tagen erhalten.
    Habe die Stockrom drauf und noch kein Root.
    Der GPS Fix nach dem 1. Einschalten war nach 8 sekunden. Da war ich ja erstmal platt.

    Heute mit dem Rad zur Arbeit und gleichzeitig Runkeeper und Runtastic am Start gehabt.
    Hier das Resultat von Runkeeper

    Runkeeper.jpg
    Wetterbedingungen, Wolkig mit dem ein oder anderen kleine Loch in den Wolken.
    In der Stadt zwischen den höheren Häusern war er schon mal 5 meter in einem Haus, sonst aber absolut genau.
    Auch Distanz und Zeiten sind passend.

    Bei Runtastic sieht das anders aus.
    Runtastic.jpg

    Hier stimmt zwar auch der Track. Aber ich musste am Ende der Tour schon den Kalorienverbrauch von 34.000 auf 10.000 :p reduzieren. Hat die Grenzen von Runtastic überschritten.
    Also Zeiten, Geschwindigkeit etc. vollkommen daneben.

    Da das aber bei Runkeeper erstklassig geklappt hat, kann es, wie schon im Forum beschrieben, nicht am Handy liegen.

    Auto hab ich noch nicht getestet.
    Habe unterwegs allerdings das ein oder andere mal auf Google Maps geschaut wo denn der Pfeil jetzt ist. Und war jedesmal 100% präzise.

    Also bei mir funzt gps gut.

    Soviel vom Cannonball
     
  16. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Hallo cannonball! Könntest du vielleicht auch nochmal endomondo testen?

    Dankeschön!
     
  17. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,063
    Handy:
    wechselnd :-)
    zum gps kann ich nich alllll zu viel sagen, benutze ich nur zu test zwecken, akku allerdings hält bei mir über 2 tage!!! aussagen betreffen g3s
     
  18. cannonball
    Offline

    cannonball Member

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Lenovo A60
    Vermutlich schaffe ich es die kommenden Tage.....
     
  19. cannonball
    Offline

    cannonball Member

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    42
    Danke:
    0
    Handy:
    Lenovo A60
    AW: Jiayu G4 - gutes GPS

    @daemonarch
    Zu endomonde.
    Habe es gerade probiert.
    Tracking ist korrekt.
    Entfernungen und Geschwindigkeiten nicht.

    Gruss
    Cannonbal

    Gesendet von meinem JY-G4 mit Tapatalk 2
     
  20. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Danke, das hatte ich befürchtet...

    Naja, vielleicht kriegen die das ja noch gefixt bis ich mein neues Phone habe...