1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jiayu S1: root und Stock-ROM inside

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von haifisch1896, 10. April 2014.

  1. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    muss man nicht! Ich warte auf das recovery vom builder....dann sehen wir weiter :)
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @haifisch1896 :
    War jetzt eine Menge Toback... Aber ich denke wir sind durch.
    -- Du weisst jetzt wo das Original Recovery steht
    -- Du kannst es dir kopieren
    -- Du kannst es versuchen zu portieren
    -- Du kannst die Portierung einspielen
    -- Du kannst, wenn es nicht funktioniert, Deine Sicherung wieder zurück spielen

    Und bin dann gespannt auf Deinen ersten Screenshot des CWM-R:)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. April 2014, Original Post Date: 14. April 2014 ---
    Kann man...
     
  3. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    so ich habe dir das mal fertig gemacht....(fertiges CWM)

    erst entpacken und dann die img z.B. mit dd wieder einspielen! (jetzt sind wir bei 8MB, sieht also gut aus) :)
     

    Anhänge:

  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Was hast Du denn verändert?
     
  5. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich habe es einfach auf standardwerte gesetzt und dann durch den builder gejagt.
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  7. haifisch1896
    Offline

    haifisch1896 Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JiaYu S1 schwarz
    Danke für Eure Hilfe. Ich werde es heute Abend oder morgen mal testen. Je nachdem, wie es die Zeit zulässt. Wird die recovery-Partition für den Boot eigentlich zwingend gebraucht, oder startet ein Telefon auch, wenn da was nicht mit stimmt?
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bei Deinem Hady gibt es keine Kollisionen, da ein eigener Block! Bei den MT65xx ist es allerdings eben nur ein Adressbereich in einem Block, in dem auch noch andere wichtige Daten (SEC_RO...) liegen. Und wenn man da mit falscher Länge flasht, ist schnell Unheil da.
     
    haifisch1896 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. haifisch1896
    Offline

    haifisch1896 Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JiaYu S1 schwarz
    Geflasht, gestartet, erstmal Herzinfarkt. Bootloop.
    Also: 20 Sekunden Power halten, geht aus. Wieder starten, läuft. Aber egal ob mit Vol+ oder Vol-, es startet kein CWM.

    Probiert:
    Busybox -> Reboot recovery
    manuell Vol+, Home, Power
    manuell Vol-, Home, Power
    jeweils ohne Home

    Es startet kein CWM, aber auch die originale startet nicht mehr. Da die originale recovery eh auf chinesisch war, wayne. Aber schade ist das. Komisch ist auch, dass das Datum der Dateierstellung der 4.11.1970 ist, es gab aber keine Fehler beim Kopieren und wie gesagt, kein chinesisches Recovery mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2014
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ?? was und wie geflasht?
    ?? ging denn das Standardrecovery früher und wenn ja wie? Geht es vielleicht jetzt wieder?
     
  11. haifisch1896
    Offline

    haifisch1896 Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JiaYu S1 schwarz
    Mit dd eingespielt, wurde in wenigen Sekunden übertragen, und neu gestartet. Vorher musste ich das Dateisystem beschreibbar machen.

    adb shell
    adb su
    mount -o rw,remount -t yaffs2 /

    Dann das recovery überspielt:
    dd if=/storage/sdcard0/cwm_image.img of=/dev/block/mmcblk0p29

    Dieses Standardrecovery kennen wir doch, dieses chinesische, wo keiner was lesen kann und auch keine Images einspielen. Wo eigentlich gar nichts geht, außer ADB Sideload.
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    welches hast du genommen?

    auch wenn es sich komisch anhört.
    Das Ding MUSS ZWINGEND recovery.img heißen!

    Edit: und das Stock Recovery kann ja nicht mehr vorhanden sein, das haben wir ja durch cwm ersetzt.
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bin verwirrt. of=/dev/block/mmcblk0p29 ist doch ein Block device:(

     
  14. haifisch1896
    Offline

    haifisch1896 Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JiaYu S1 schwarz
    Wenn es denn starten würde...
    Das muss zwingend cwm heißen? Kriege ich hin, geht gleich los.

    Dieses hier meine ich mit der chinesischen Recovery
    https://www.dropbox.com/s/ll3e0p45nj0gpy4/CAM00032.jpg

    edit:
    Das habe ich mir so zusammengesucht, anders habe ich keinen Schreibzugriff bekommen, und vorher immer mit einer Testdatei getestet.
    Warum, weshalb, kP. Ist sowieso seltsam, dass bei manchen chmod 777 drin ist, aber man die nichtmal kopieren geschweige denn öffnen kann. Schreibrechte habe ich sonst ja auch nicht.
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    NEIN. Es muss ZWINGEND recovery.img heißen! weil doch die Partition auch so heißt.
    Wenn jetzt das Phone nach einer recovery.img sucht, wie soll sie die denn finden, wenn sie nicht so heißt?

    Beim flashen ist es egal....aber beim manuellen Einfügen musst du sie so nennen wie sie heißt!
     
  16. haifisch1896
    Offline

    haifisch1896 Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JiaYu S1 schwarz
    Hups, verschrieben. Jawoll, geht los.
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann lasse ich Euch in Ruhe... Aber den sybolischen link (recovery.img) auf die Partition hat er doch gar nicht zerschlagen! Er muss doch nur den Inhalt des Blockes erneuern???
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. April 2014, Original Post Date: 14. April 2014 ---
     
  18. haifisch1896
    Offline

    haifisch1896 Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Danke:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    JiaYu S1 schwarz
    Wie auch immer, ich kann meinen Post von oben zitieren. Habe das einkopiert, aber starten tut da nix. Schade.

    Vielleicht ist das so wie beim HTC One, wo man die CID kennen muss. Wer weiß. Ich google dann nochmal.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Verstehe ich nicht...
     
  20. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @haifisch1896
    wie gesagt kann gut sein das der builder bei deinem Phone streikt!
    Ist ja auch keine eierlegende wollmichsau

    ich könnte auch versuchen dir eine cwm manuell zu erstellen, aber schau lieber mal vielleicht bekommst das auch so hin :)