1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jiayu S3 bricked - Brauche Hilfe zur Wiederbelebung!

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von ClDidi, 12. August 2015.

  1. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    OK, dann bleibt nur probieren. Da hat Jiayu ja offensichtlich was geändert? Und für 5.1.1 gibt es nur eine Software, hätte eigentlich gedacht da kann es keine Unterschiede geben. Es ist ja nicht das S3+ sondern das S3 Advanced mit 6752...
     
  2. Berty3009
    Offline

    Berty3009 Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    23
    Danke:
    40
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    zurmel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Berty3009, schade daß Du en Ordner nicht mehr hast... 5.1.1 möchte ich eigentlich nicht...Läuft prima mit der 4.4.4 (Äh, würde laufen...). Aber wenn nix anderes ginge...Ich teste jetzt mal andere ROMs. Danke für die Hilfe!
     
  4. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Danke 3.jpg
     
    pengonator und zurmel sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Ah ja, danke für den Hinweis...Bin nicht so Forengewandt... :pardon:
     
  6. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    OK, versuche nun den Preloader einer KitKat ROM zu flashen, mit Flashtool 5.1520 . Da ist nun kein Abbruch nach 51 Sekunden. Läuft schon über 11 Minuten jetzt und noch keine Fehlermeldung, aber immer noch roter Balken. Ist das richtig so? Einfach warten? Oder abbrechen weil das schneller gehen müßte?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juni 2016, Original Post Date: 26. Juni 2016 ---
    War nix...nach 16 Minuten oder so Error 4001 DA didn't send response to flashtool. Dann mit Flashtool 5.1548 wieder nach den 51 Sekunden Error 4032. Ich probier nun mal die RC5.
     
  7. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    So, die RC5 probiert, Preloader versucht zu flashen mit Flashtool 5.1548. Es kam dann die Meldung: PMT changed for the ROM, it must be downloaded.
    Also USB Verbindung wieder getrennt, Firmware Upgrade ausgewählt, Alles angehakt. Download gedrückt, Volume down am Jiayu gedrückt und per USB verbunden. Flash erfolgreich, nun läuft es! Nur möchte ich halt 4.4.4 wieder...Aber es ist mir erstmal ein Stein vom Herzen gefallen...Vielen Dank für die Unterstützung, ich berichte noch ob das klappt mit runter zu 4.4.4 wieder. Wäre dann eine 4.4.4 Rom zu Flashen mit Firmware upgrade, richtig? Ich warte mal auf eure Antwort, will ja nicht schon wieder Mist bauen und bin jetzt unsicher. Aber das USB debugging habe ich nun gleich eingeschaltet...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. Juni 2016, Original Post Date: 26. Juni 2016 ---
    Und bei runter zu 4.4.4 muß dann auch wieder der Preloader (leider) angehakt sein, richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2016
    Küstenbewohner sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Ich hätte dann jetzt testweise die chinesische original multilanguage KitKat Android 4.4.4 mit GAPPS da..
    Wie bekomme ich die drauf per Flashtool?
    USB debugging im Jiayu anschalten im 5.1.1 ist gemacht.
    Muß ich da noch etwas wipen / formatieren oder so vorm Flashen?
    Dann Scatter laden, dann Firmware upgrade auswählen.
    Noch eine wichtige Frage: Preloader den haken wegmachen (oder geht das überhaupt bei Firmware upgrade)?
    Bei von 4.4.4 zu 5.1.1 gibt es ja viele Informationen, aber beim umgekehrten Weg bin ich etwas unsicher...
     
  9. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Gebt ihr mir noch den kleinen Schubs?
    Bei Downgrade von 5.1.1 zu 4.4.4: Firmware upgrade sollte klar sein, und Preloader angehakt lassen? Oder Haken Preloader weg?
    Und vorher Wipen und/oder formatieren, und wenn ja was alles?
    Ich brauch' noch den kleinen Schubs, sonst traue ich mich nicht. Will nicht nochmal den schwarzen Bildschirm und nix geh mehr...
    Danke!
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Option Firmware Upgrade!
    Das und nicht anders!
     
    zurmel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Vielen Dank, dann schau ich heute oder morgen mal ob ich 'ne 4.4.4 Rom draufkriege, von 5.1.1 aus, nachdem das vorher rumgezickt hat...Dauert vielleicht noch ein wenig, aber wenn fertig sag' ich nochmal wie's ausgegangen ist, und welche Rom ging.
     
  12. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Sooo, von 5.1.1 runter auf 4.4.4 scheint echt schwer zu sein, jedenfalls für so jemand unbedarften wie mich. Nach Probieren mit 4 Roms ohne Erfolg funktionierte dann das Aufspielen der Original International mit Datum 13082015 (Ohne GAPPS). Da konnte ich dann TWRP wieder einspielen und darüber die bei Erhalt aufgespielte ROM mit Datum 12082015 (Mit GAPPS), die ich da als erstes mit TWRP gesichert hatte, wieder zurückspielen.
    Ich möchte jedoch unbedingt eine bestimmte 4.4.4 mit Datum 07052015 einspielen, die ich noch habe als Flashtool Variante (welche sich aber nicht aufspielen läßt, Fehler 4032), und auch als TWRP Backup von einem anderen Jiayu S3.
    Frage, kann ich aus dem Backup von dem anderen S3 über restore da die 07052015 "drüberbügeln"?
    Wenn ja, was aus dem TWRP-Backup muß ich da auswählen beim Restore? System , Boot, Data ? Oder etwas nicht restoren davon?
    Was passiert dann mit der IMEI oder den MAC-Adressen, gehen die verloren, kommen dadurch die von dem anderen Jiayu S3 dann da rein, von dem das Backup stammt?
    Falls sie sich ändern, kann man durch einen Wipe oder irgendwie anders dauerhaft die IMEI und Mac-Adressen wieder auf den ursprünglichen Stand des neuen Jiayu S3 bringen?
    Über eine Hilfe und Info von erfahrenen Usern würde ich mich sehr freuen, viele Grüße!
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    4032 Error beim Flashen ist überwindbar.
    Beim. TWRP Restore werden keine das Handy identifizierenden Daten über schrieben.
    Erweitertes Restore ohne userdaten.
     
    zurmel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Danke Ora!
    OK, wie ist der 4032 beim flashen überwindbar? Gibt es da einen Link zu einer Anleitung? Vielleicht kriege ich das dann ja hin übers Flashtool. Das ware mir eigentlich am liebsten, weil saubere Installation.
    Oder ist das eh' egal und geht über das vorhandene TWRP Backup vom anderen Jiayu S3 genauso gut? Erweitertes Restore ohne Userdaten meint dann restore von System und Boot, OHNE Data und Cache? Gruß und Danke!
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja,
    stelle mal einen Screenshot des Fehlers beim Flashen rein. Achte dabei darauf, dass Du alle Zeilen vollständig lesbar darstellt und flashen mit der Option "Firmware Upgrade".
     
    zurmel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Danke Ora, zum Flash Tool Experiment muss ich heute mal schauen ob ich das noch schaffe, wird vielleicht Morgen Abend. Eine der Kitkat Roms ließ sich auch gestern aufspielen, nur hat das Jiayu dann nicht mehr auf den Anschalt-Knopf reagiert, es blieb Schwarz. Erst die 13082015 er Version ließ sich danach flashen UND starten.
    Das System und Boot, OHNE Data und Cache, ist das Dein Feedback für die Anwendung mit dem Flashtool, oder für das Restoren des TWRP-Backups?
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, gilt als Antwort auf das TWRP Zitat.
    Keine Eile!
     
    zurmel sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Hi zusammen,
    ich habe nun mittels TWRP System und Boot (NICHT Data) aus dem Backup vom ersten Jiayu S3 in das 3. Jiayu S3 eingespielt. Booten, apps optimieren sich....und es läuft! Alles perfekt. IMEIs noch da. MAC Adressen wie vorher! Super! Danke Ora!
    Nur: Ich trau' mich jetzt nicht mehr, die Fehlermeldung von seinerzeit zu provozieren, sonst fängt die Chose nochmal von vorn an, befürchte ich.
    Rekapitulierend war das im Flashtool so (in jedem, ich habe etliche ausprobiert, siehe oben im Thread):
    Firmware update ausgewählt.
    Alles blieb angehakt (Bild unten).
    Download drücken.
    Jiayu S3 mit Batterie und Rückcover (wegen Knopfdrücken) bei gedrückter Volume down Taste via USB mit Laptop verbinden.
    Roter Balken kommt, dabei habe ich den Vlume down Knopf losgelassen.
    Nach jeweils exact 51 Sekunden dann immer die Fehlermeldung:
    BROM ERROR: S_FT_ENABLE_DRAM_FAIL (4032).
    [EMI] Enable DRAM Failed!
    [HINT] Please check your load matches to your target which is to be downloaded.
    Von den mir verfügbaren ROMs funktionierte dann erst die RC5 aber ich wollte ja kein Lollipop.
    Beim zweiten S3 hatte das seinerzeit absolut problemlos funktioniert!
    Alle 4.4.4 wollten nicht funktionieren, bis dann irgendwann die von Needrom geladene s3s-20150813-105957.zip.
    Dann via TWRP (vorher TWRP über die Jiayu es app installiert, die recovery zip und app hatte ich noch lokal) auf die gewünschte 20150507 wie oben beschrieben vom Backup der ersten S3 über restore von Boot und System.
    Vielen Dank für die Unterstützung! Top!
    jiayu s3 flashtool.jpg
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. herbie17
    Offline

    herbie17 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    98
    Danke:
    8
    Handy:
    Ulefone Paris, Jiayu S3
    Hallo zusammen,

    ich benötige noch einmal Eure Hilfe. Ich glaube ich habe mein gutes S3 gebrickt. Nachdem ich ein Rom geflasht habe (Installation mit dem Flash Toool lief problemlos durch) startet das S3 nicht mehr. Überhaupt gibt es kein Lebenszeicheen mehr von sich, reagiert nicht mehr auf Tastendruck, Batterieladekontrolle geht auch nicht mehr. Auch am PC wird es nicht mehr erkannt. Ist das gute Stück jetzt ein Briefbeschwerer oder ist da noch was zu retten?

    Ich danke Euch schon jetzt für Eure Hilfe.
     
  20. zurmel
    Offline

    zurmel New Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2016
    Beiträge:
    22
    Danke:
    13
    Handy:
    Jiayu S3
    Sind die Treiber korrekt installiert im Windows? Ach ja, muß ja eigentlich, Du hast ja schon geflashed....
    Ist es ein S3 ? Oder ein S3plus ? Oder eines der neuen mit 32GB ?
    Ansonsten bitte ab Post Nr. 127 mal durchlesen, aber Du brauchst auf jedenfall die/eine richtige ROM passend zum Phone.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. September 2016, Original Post Date: 26. September 2016 ---
    Und, richtig Ahnung habe ich nicht, aber @Ora hat mir sehr geholfen seinerzeit. Danke nochmal dafür!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 26. September 2016 ---
    Und siehe auch Post 136, hört sich ähnlich an zu Deiner Schilderung.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.