1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaffeevollautomat

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von YasminSchmidt, 18. Mai 2017.

  1. tanfoglio
    Offline

    tanfoglio New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    B 889
    Ich hatte mal eine Delonghi. Bin danach auf Siebträger umgestiegen. Ich werde nie wieder einen VA kaufen.
    Warum:
    Trotz herausnehmbarer Brühgruppe (was ich aber empfehle bei VA) war es im Inneren das reinste Schimmelparadies. Wer sich den Appetit nicht verderben lassen möchte, der sollte diverse Youtube Videos nicht anschauen. Und das schlimmste sind die automatischen Milchzuführer.
    Die VA sind natürlich auch aufgrund der Mechanik wartungsintensiver bzw. reparaturanfälliger.
    Ich nutze jetzt einen Siebträger von Rancilio. Dazu eine Mühle.
    Am liebsten den Kaffee von Langen. Den Classico.
    Ich bin sehr zufrieden.
     
  2. kadett 1
    Offline

    kadett 1 Active Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    174
    Danke:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee Y6 Max
    Mmh bei regelmäßiger Reinigung schimmelt bei mir nichts. Milch gebe ich nicht in den Automaten.
     
    Schussi und Andycat sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Nurnai
    Online

    Nurnai Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    258
    Danke:
    379
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Redmi Pro
    Also, ich stand vor 2 Jahren vor der selben Frage welchen und ob ein Kaffeevollautomat. Bin dann für mich zu dem Entschluß gekommen nein für mich alleine lohnt sich das nicht. Habe mir dann dieses Teil gekauft:
    https://www.amazon.de/Ultimate-Espresso-Siebträgermaschine-integriertem-Milchaufschäumer-chrom-schwarz/dp/B00S9NX7XW/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1495180291&sr=8-13&keywords=beem
    Dazu folgende Kaffeemühle:
    https://www.amazon.de/Rommelsbacher-EKM-300-Kegelmahlwerk-Kaffemühle/dp/B00EV92C02/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1495180458&sr=8-6&keywords=rommelsbacher

    Außerdem wollte ich das Mahlwerk separat haben damit ich auch für unsere normale Kaffeemschine Bohnen mahlen kann.

    Ich kann Pads in der Maschine benutzen oder sie als normale Siebträgermaschine benutzen.
    Ist auch recht leicht zu reinigen.
     
    Andycat sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,432
    Danke:
    1,399
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich auch nicht, das macht der Aufschäumer viel besser und leichter zu Reinigen ist er auch (einfach ausspülen):). Bei regelmäßiger Reinigung schimmelt auch nichts, die Brühgruppe sollte aber schon rausnehmbar sein :).