1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kameratreiber - das schlimmste Kapitel aller Chinaphones

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von schafxp2015, 2. Juli 2016.

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @Antiheld das Schuhtelefon von Maxwell Smart ist aber bei Regen so eine Sache.... :negative:
    dafür hat es aber keinen Geruchssensor :thumb_up::grin:
     
  2. rootgut
    Offline

    rootgut Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    85
    Danke:
    53
    Handy:
    Redmi Note 2
    läuft und läuft und...........
    Also in den 70gern mussten wir um Mobil zu telefonieren, in so gelbe Boxen steigen die an fast jeder Ecke standen. Allerdings waren die nicht Made in China. Fotos konnte dieses große gelbe Ding nicht machen! Aber Geld schlucken konnte es und das mal nicht wenig. Internet nö, Fax nö , aber mit der Freundin ............in dem gelben Ding, dass ging.
     
    ender24 und Rumpelstilzchen sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Und da sogar nicht nur telefonieren :grin:
     
  4. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    DSLR vs SP:
    http://www.phonearena.com/news/iPho...comparison-you-choose-the-best-camera_id65832


    Vielleicht bekommt man den Bokeh - Effekt mit einer DSLR besser hin, aber durch die immer kleinere Blende geht das bei den Smartphones erstaunlich gut.

    Übrigens, auch Langzeitbelichtung ist mit SP möglich.
    Wie oft machst du denn eigentlich Bilder bei absoluter Dunkelheit mit deiner DSLR?

    Ein großen Vorteil haben die SP ... das ist der HDR Modus.
    Das schaffen die DSLR nur mit RAW. Und da muss man die Riesen-Dateien auf seinen Rechner verschieben, dann bearbeiten und in ein vernünftiges Format abspeichern. Das ist mir mittlerweile alles viel zu umständlich!

    Der größte Nachteil einer DSLR ist aber, dass man die selten dabei hat. Mein SP ist aber immer in meiner Hosentasche! ;)
     
    ender24 und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Und das von Phonearena?
    Beim besten willen. Die können alles aber keine EOS650D bedienen.
    Wenn ich mir die Bilder teilweise anschaue wurde da auf den Auslöser gedrückt, fertig.
    Ne Spiegelreflex ist KEINE "mach mal schnell ein Bild" Kamera. Soll sie ja auch gar nicht sein.

    Ich bin auch bei weitem kein Profi, für den Schnappschuss ist die Handy-Cam ideal. Keine Frage.
    Aber ich mache auch gerne oft Macro Aufnahmen. Und da scheiden sich die Qualitäten wirklich enorm.

    Kommt halt immer darauf an was man damit machen will.
    Meine EOS600D hat die Wohnung z.b. nie verlassen.
     
    Baerchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Die Stärken einer DSLR liegen da eher in der nachträglichen Bearbeitung (RAW).
    Hier noch einmal ein netter Video-Vergleich:



    Meine DSLR nehme ich mittlerweile auch sehr selten her. Klar macht die schon etwas bessere Bilder.... aber das Ding ist einfach viel zu schwer und zu unhandlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2016
  7. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Wie gesagt, sobald das Licht abnimmt oder der Tag trübe ist, lässt die Qualität dramatisch nach, ich wurde das Sonnenkamera nennen. Von Aufnahmen am Abend schweigen ich
     
    Rumpelstilzchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Nachbearbeiten tue ich am PC JEDES Bilder meiner Kompakten und die vom Handy wenn ich es archivieren will.
    Dafür ist das kostenlose Paint.net ideal geeignet und ausreichend.
    Bei der EOS ist das selten nötig ;)
     
  9. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Weil du die ja nicht dabei hast? :)
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ich mache mit der EOS viele Bilder. Wie gesagt, bevorzugt Macro Aufnahmen.
    Aber auch Bilder wenn ich z.b. in Ebay was verkaufe usw.
    Und da stimmt schlicht die Belichtung wenn man sie richtig bedient, ohne nachträglich abzugleichen.
    Somit kannst dir so ein Zitat sparen.
    Und auch ein :)
     
  11. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,704
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Das ist bei einer Spiegelreflex nicht anders, mit abnehmendem Licht nimmt auch die Bildqualität ab, obdann die Ausgangsqualität bei einer DSLR natürlich wesentlich höher liegt - da brauch jetzt auch keiner mit Langzeitbelichtung zu kommen, was da nämlich mit Bewegungen und Lichtquellen passiert sollte man auch wissen wenn man schon mit sowas um sich wirft ;D und das wird ohne Stativ auch kritisch. Hier im Thread hört sich es ja teilweise so an als bräuchte man überhaupt kein Licht zum fotografieren sofern man eine DSLR hat..
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2016
    Feuerfuchs und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Es ist nicht die übliche abnehmende Bildqualität, sondern die Libraries verbreiten Blur. Normal wäre ein Rauschzunahme.
     
  13. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Ich hoffe es ist nichts Ansteckendes? :scratch_one-s_head:
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Eine Krankheit, die haupsächlich Mediatek trifft, Qualcomm ist dagegen geimpft :)
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Antiheld
    Offline

    Antiheld Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    137
    Danke:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P9000, Xiaomi Redmi 3, Samsung Galaxy 4
    Blur ist schon etwas ansteckend ;-) Aber zum Glück sehr unterschiedlich stark, ich probiere ja gerade viel mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen aus und folgendes Foto bei Sonnenuntergang meines 200-Euro-Lieblings-Chinaphones mit Mediatek (einmal mit der Standard-App aufgenommen und einmal mit Open Camera) zeigt auf meinem 27"-Monitor full screen noch eine sehr gute Qualität - erst wenn ich weiter reinzoome, sehe ich komische Artefakte. Für mich ist das mehr als ausreichend. Professionelle Qualität ist das natürlich noch nicht.


    IMG_20160704_210503.jpg IMG_20160704_210853.jpg
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    536
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Schön zu sehen, dass Elefone doch noch die Kurve bekommen hat und ein schönes Gerät fabriziert hat.
    Ich bevorzuge derzeit noch ein anderes _IMG_000000_000000.jpg
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Ich auch :)

    IMG_20160622_143843.jpg
     
    schafxp2015 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Man Du hast aber mal keine Ahnung oder??? HDR ist nichts anders als ein Foto das aus mindestens 3 Aufnahmen entsteht, einer unterbelichteten, einer korrekt belichteten und einer überbelichteten Aufnahme die dann von der Bildbearbeitung in der Kamera zusammen gefügt werden. Sehr gute DSLR-Kameras können das sogar aus fünf oder sieben Aufnahmen. Das hat mit dem RAW-Format nichts zu tun.
     
  19. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Rate mal warum man unter anderem mit RAW fotografiert? Dass man zu helle und zu dunkle Bereiche gegebenenfalls koregieren kann.
     
  20. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Das RAW-Format ist unbearbeitet das was der Sensor aufnimmt und nichts anderes.
     
    Baerchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.