1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kameratreiber - das schlimmste Kapitel aller Chinaphones

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von schafxp2015, 2. Juli 2016.

  1. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Genau! Und damit kannst du einzelne Bereiche aufhellen und abdunkeln... also viel besser bearbeiten. Das kann aber HDR dann schon automatisch. Da kann man zum Beispiel wieder Wolken bei Gegenlicht erkennen .

    [​IMG]
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    545
    Danke:
    375
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Es gibt aber gute und schlechte HDR Implementierungen in SP.
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    HDR heisst nicht mehr als "High-Dynamic-Range" und entsteht wir von mit beschrieben und das auf der Speicherkarte als JPG und nicht NEF bzw. CR2 (NEF = Nikon RAW Format File, CR2 = Canon RAW Format File). Je nach Sensor variiert dementsprechend auch das Dateiformat für die Rohdaten, die auch als digitales Negativ bezeichnet werden.
     
    Baerchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wozu??? Zu dem kann meine Nikon RAW + JPG gleichzeitig und das gespiegelt auf 2 microSD-Karten.
    Durch das RAW-File hat man eben noch alle Bearbeitungsoptionen.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Ok, ich glaube du möchtest es nicht verstehen
    Egal ...
     
  7. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    @HabiXX wenn Du hier Schulmeistern willst dann bring auch korrekte Informationen und keine Halbwahrheiten. Ein bisschen muss man sich schon mit der Theorie beschäftigen und diese auch verstanden haben :grin:
     
  8. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Ich glaube ich habe das schon erklärt, dass man mit HDR bei Smartphones fast genauso gute Ergebnisse erzielt wie mit RAW
    Das hat nichts mit diesen übertrieben RAW Bildern zu tun, die man sonst so sieht. Das Problem ist, dass du kein Smartphone hast was so gute HDR Bilder macht

    Hier ein Bild was ich im HDR Modus aufgenommen habe:

    IMG_20160615_105553422_HDR.jpg

    und hier der Unterschied ohne HDR und mit HDR
    ( Quelle: http://pocket.photos/android/hdr-feature-der-google-nexus-familie-unter-der-lupe.html)


    [​IMG]

    Ich bekomme mit RAW das noch etwas besser hin, aber nicht viel. Die Mühe lohnt nicht !
     
    digidu und mibome sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Irgendwann lernt der pengo auch noch lesen, gib nicht auf @HabiXX


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    digidu und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Youngn
    Online

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Ich glaube:
    @HabiXX meint, dass die Smartphone Software die Bearbeitung der RAW-Bilder (hell/dunkel) macht (kaum einen Unterschied zur PC-Software macht?)
    Was quasi hiermit bestätigt wird:
    @pengonator meint, dass man mit prof. Software die Bilder (RAW-Format) im Nachhinein (am PC) bearbeitet

    Ich finde, es kommt drauf an - ich würde beides mal probieren und dann vergleichen. Bin aber auch einer der sich die am PC anschaut (nicht immer). :grin:
    Und dann - je nachdem - mich für die interne oder externe Fotobearbeitung entscheiden. Außerdem gibt es ja auch mittlerweile dutzende Programme für Smartphones mit denen man auch ein wenig basteln kann. :)
    Und für die (meistens!) gemachten Schnappschüsse reicht das Smartphone.
    Für den Urlaub zB würde ich auch entweder eine bessere Kamera nehmen, oder mit der Kameraeinstellung des SP arbeiten (Bleichtungszeit, u.a.)! :grin:
     
    Baerchen, mibome, pengonator und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wenn Du bald man das Denken anfängst @Ausgelebt wäre das hier der größte Fortschritt.
    @Youngn danke, endlich einer der neben dem Lesen das Gelesene auch versteht. Zu viel Handyknipsen muss wohl Nebenwirkungen haben.
     
    Baerchen und dorschdns sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Der Habixx hat doch nix anderes geschrieben als dass SP den Vorteil von HDR on the go haben?

    @pengo bring doch nicht wieder wieder Stunk rein, hinterher kriegst du wieder eine Sperre und das wäre doch echt ein Verlust für das Forum.

    PS: was auch noch nicht genannt wurde - mit dem Smartphone kann ich meine Fotos, über welches Medium auch immer, sehr schnell und einfach teilen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Über Realitätsverlust scheinst Du Dir scheinbar keine Gedanken zu machen???? Der Stunk hier rein bringt ist der der Dich morgens im Bad ansieht wenn Du in den Spiegel schaust. Über eine Sperre habe ich keine Lust mit Dir zu reden da Du es damals nicht verstanden hast und es bist heute nicht verstanden hast. Einige sind hier eben goldene Kühe und die dürfen sich alles erlauben. Wäre schön wenn Du demnächst vor dem Post nachdenkst dann ist der Post auch eine Basis für eine Diskussion, so ist das was von Dir kommt eher getrolle. Damit ich Deinem Mist auch nicht weiter lesen muss kommst Du nun auf die Igno-Liste.
     
    dorschdns sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Auch wenn ich Batch- Bearbeitung mache und automatisch mit PS die Bilder korrigiere, ist die Bildbearbeitung am PC für mich mittlerweile viel zu aufwendig. Die großen RAW-Dateien müssen ja erst mal alle geladen werden. Dann möchte man die ja auch sehen, also speichert man die bearbeiteten Bilder wieder in JPG und landen anschließend wieder auf dem Handy bzw Tablet.

    Und nochmal .... ich mache die RAW-Bearbeitung hauptsächlich um dunkle und helle Bereiche zu korrigieren, das erreiche ich mit dem HDR-Modus auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2016
    Ausgelebt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Nein, ich denke einfach, dass es hier Leute gibt die etwas Diskussionskultur inne haben und andere Mitglieder bei denen das nicht der Fall ist. Ich bin ja nicht der Einzige der das schon geäußert hat. Andere Aussagen als Quatsch zu bezeichnen oder sonst Leute "von der Seite" anmachen ohne korrekt zu argumentieren und zu erklären ist eben sehr undienlich, gerade in einem Forum. Das exzessive Nutzen von Satzzeichen macht Aussagen auch nicht mehr oder weniger korrekt. "Goldene Kühe" gibt es hier keine, sonst wären ein paar Spezialisten schon permanent gebannt. Es gibt hier Gott sei Dank ja auch Nutzer die bei unterschiedlicher Meinung effektiv diskutieren können. Du hingegen wirfst wieder einmal einfach etwas in den Raum. Ganz im Gegensatz zu deinem Weltbild hat das Smartphone bereits die DSLR erfolgreich ersetzt zumindest für die Masse. DSLRs werden für professionelle Fotografien oder als Hobby benutzt - die große Mehrheit der Fotos wird heutzutage allerdings mit dem Handy geknipst. Gründe dafür gibt es viele und einige wurden im Thread ja schon genannt.

    Die Welt dreht sich und in ein paar Jahren ist das Smartphone vielleicht auch noch Auto-, Haustür, und Büroschlüssel sowie Bankkarte usw.

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2016
    Feuerfuchs, altmann und HabiXX sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Das Vienna ?
     
  17. Youngn
    Online

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    430
    Danke:
    1,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Haben auch aktuellere Kameras.

    Ich glaube, es gibt Leute die sehen Unterschiede bei einem Bild, ob es mit einem SP HDR Modus oder einer prof. Software gemacht wurden. Ich glaube auch, dass einige Leute den Bogen mit prof. Software raushaben und diese dann auch gerne nutzen - genauso wie es Leute gibt, die es nicht können und sich dann mit einem HDR Modus zufrieden geben. @HabiXX ist jetzt keine Anspielung auf dich, ich hab keine Ahnung was du kannst oder eben nicht! :grin:

    Und ich glaube auch, es gibt Leute die Bilder sich auch an größeren Displays anschauen, anstatt nur auf dem Smartphone.
    Und allem vorran glaube ich, dass "Subjektivität" für viele immer noch ein Fremdwort ist, manchmal auch "Objektivität". :grin:

    Kommt doch letztends wie bei Smartphones auf das Nutzungsverhalten/Gebrauch an!
    Um zum Thema zurückzukommen:
    Hat das denn generell nicht eher was mit den Herstellern zu tun?!
    Besser wurden die Kameras ja, ich zumindest sehe das Problem bei den Herstellern (die wohl Ingenieure an die Software lassen?).
    An sich reicht mir die Qualität, nur bei Landschaften finde ich immer was, was mich stört. Manchmal sogar bei DSLR's. Naja...

    Aber Mediathek hat wohl (vielleiiiicht) andere Vorzüge! :grin:
    http://www.golem.de/news/qualcomm-c...schluesselung-ist-angreifbar-1607-121912.html
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Ausgelebt
    Online

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    672
    Danke:
    1,711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Ja per W-Lan. Ich meinte das eher so in die Richtung mit meinem Smartphone kann ich das Foto quasi direkt "sharen" DropBox, Social Media usw. Oder gibt es Kameras mit SIM? Der Nachteil ist meiner Meinung nach wie von Habixx schon gesagt, dass man bei gewissen Dingen einfach unflexibel ist. Klassisches Beispiel -> mit Freunden unterwegs, Fotos gemacht, "schick mir die Bilder mal" ;)
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Hauptsache ist doch, dass einen die Bilder selbst gefallen. Meine Ansprüche sind da vielleicht nicht so hoch. ;)
     
    Youngn sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    545
    Danke:
    375
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    h lasse diese identischen Ausschnitte aus dem Geländebild einmal so stehen. Das erste ist das RM2, das zweite das Ulefone Vienna, beides bei eher bescheidenen Lichtverhältnissen. Das eine Endjanuar, das zweite aktuell. Bei Sonne macht das RN2 dann wieder gute, kontrastreiche Bilder (ganz unten). Man sieht die flirrenden, fast glühenden weißen Kanten, welche die meisten Mediatekphones mit Sony oder Isocell-Sensor, egal ob Leagoo, Bluboo, Doogee, Elephone, Zopo speed haben. Diese sind bei Qualcomm völlig unbekannt. die hat es auch bei Omnivision-Sensoren so nicht gegeben. Ganz unter nochmal das Jiayu S3 aif dem Original Android 4.4. Auslieferungsstandard







    RN2_crop.jpg vienna_crop.jpg





    RN2_sonne.jpg



    JiayuS3_crop.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2016