1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann es nicht mehr einschalten

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von steven.deve, 28. September 2007.

  1. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Hallo,

    habe ein rie?en Problem mit meinem Cect P168
    Habe es heute morgen bekommen, habe mich 4 stunden gespielt, habe dann usb angeschlossen um den accu zu laden.

    Es l?dt eine geraume Zeit, dann schaltet es sich ab und jetzt l?st es sich nicht mehr einschalten.

    WAS SOLL ICH TUN ??
     
  2. xxxtrainerxxx
    Offline

    xxxtrainerxxx New Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Ich w?rde mal den Akku raus nehmen und neu reinsetzen...und wenn das nichts bringt, den 2. Akku (wenn du einen hast) einsetzen und dann mal versuchen!
     
  3. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Hey,

    ja habe ich schon alles probiert

    Das ******* Teil ist total tot.

    Hat jemand eine Idee
     
  4. Dustin
    Offline

    Dustin New Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    127
    Danke:
    0
    Guten Tag,
    Folgendes Problemm Trat auf: Nach 4Stunden Gespiele mit den Handymodell CeCt P168 wollten Sie das Handy Per USB Kabel aufladen, Nach erfolgreichen aufladen Schaltete sich das Ger?t Komplett ab und l?sst sich nun nicht mehr einschalten!

    -----------------------------------------------------------------------------------
    L?sung Nr.1
    Versuchen sie das USB kabel erneut anzuschlie?en um zu sehen ob es Ihr PC noch als Wechseldatentr?ger erkennt, wenn dies der fall ist ist Ihr Handy nicht Kaput.Fall Ihr PC das handy Nicht mehr erkennt ist die warscheinlichkeit das Ihr Handy Kaputt ist SEHR hoch.
    -----------------------------------------------------------------------------------
    L?sung Nr.2
    Entnehmen sie den Handy die Sim(c) Karte und die dazugelieferte Speicherkarte,legen sie dann nur den akku rein und versuchen sie es erneut!
    -----------------------------------------------------------------------------------
    L?sung Nr.3
    Es Kann passieren das sie in ihren Haus Eine HocheLuftfeuchtigkeit haben und dadurch sich einige Kontackte Ber?hrt haben oder durch ihren Ahtem wenn sie das Handy nah an ihr Gesicht Halten, Jedoch ist das kein gro?es Problemm legen sie das Handy an einen warmen nicht zu feuchten ort und lassen sie es dort einige Stunden liegen.
    -----------------------------------------------------------------------------------
    L?sung Nr.4
    Wenn alle obrigen Schritte nicht Funktioniert haben m?ssen Sie im Garantiefall das Handy zur?ckschiken und warten bis sie ihr neues Bekommen(Der normale Tariff von Germany nach China kostet Ca:50 f?r den versand nach China und f?r den R?ckversand aus China.
    -----------------------------------------------------------------------------------
    Endl?sung Nr.4
    Falls alle Schritte rein GAR nix gebracht haben Nehmen sie ihr Handy und werfen sie es 3-4 mal mit Voller Wucht auf den boden so dass das Handy vollst?ndig zerst?rt ist, Sie k?nnen aber auch ausrasten und mit einen Vorschlaghammer(bei OBI ca: 12euro)Mehrere mal auf das Handy Schlagen sodass sie ihren Frust Rauslassen!

    MFG
    D.Senebald
     
  5. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Hallo,

    so habe alles probiert - es geht nicht mehr es startet einfach nicht mehr.

    Ich werde es mit sicherheit nicht f?r 50? nach china schicken.
    Ich habe dem Verk?ufer eine email geschrieben, das er mir ein neues schicken soll, falls er das nicht macht, werde ich bei Paypal den K?uferschutz starten.
     
  6. horla
    Offline

    horla New Member

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    147
    Danke:
    0
    w?rde mich mal interessieren was der k?uferschutz sagt! aber ich geh davon aus, dass der laden irgendwo stehen hat, dass DU die versandkosten tragen sollst, und da vermute ich w?rdest du drauf sitzen bleiben... aber hoffen wir es mal nicht!!!!!!
     
  7. Dustin
    Offline

    Dustin New Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    127
    Danke:
    0
    Guten Tag,
    Sie m?ssen die Versandkosten auch im Garantiefall Uebernehmen.
    25 Euro nach China, Und von China zur?ck wieder 25 Euro!
    In den Artikelbeschreibungen steht dies Ausf?hrlich!!!
    M?glicherweise konnte zuviel Strom Per USB an das handy gelangt sein, und dieses dann Durchknallte!
    ?ffnen sie die Klappe und nehmen sie den Akku Herraus und Riechen sie ob es nach verschmorrt Irgentwo Riecht!Ist dies der fall m?ssen sie wohl 50 euro f?r die Porto kosten Uebernehmen!
    MFG
    D.Senebald
     
  8. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    hallo,

    mit was verschicken sie ??
    da dhl 37,80? m?chte

    und das kann leicht sein da es wirklich verschmorrt riecht.
    nur das darf doch nicht sein, wenn das handy an usb 5 v h?ngt, das der stromfluss nicht im handy geregelt wird.

    danke
     
  9. Dustin
    Offline

    Dustin New Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    127
    Danke:
    0
    Guten Tag,
    In der Regel versendet UPS Pakete International ab 25 Euro, ich habe aber Vergessen zu sagen das sie noch die Zollgeb?hren einberechnen m?ssen! Dies sind Zirka 20-37euro hin und zur?ck!!!
    Also m?ssen sie mit einen Preis von umgef?hr 100 Euro rechnen.
    Ja es k?nnte gut m?glich sein das im ger?t etwas verschmort ist!
    Sie k?nnen aber auch mal zu einen Technik-Elektriker gehen und fragen was es Genau ist.
    Vielleicht ist dies ja etwas billiger.
    Aber sie k?nnen das Ger?t auch als "Geschenk" nach China versenden wenn dies Klapp sparen sie sich einmal Zollkosten.
    MFG
    D.Senebald

    PS:Wieso haben sie das ger?t eingentlich an der USB b?chse aufgeladen? Es kann auch sein das bei den Handy oder bei denn USB kabel etwas an den Kontakten hing und es deswegen Kurtzschlie?te!
     
  10. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    :) berechtigte frage :)

    aber mein cect hat sofort geladen als ich es an die usb buchse angeschlossen habe.

    und angeschlossen habe ich es, da ich daten musik usw auf das handy kopieren wollte weil ich es testen wollte.

    dann lud das telefon - dann dachte ich mir ok lasse ich es laden, da es sowieso voll sein sollte.

    das es (evtl.) dadruch defekt wurde konnte ich nicht wissen, wobei dies ja auch nicht sein darf.

    wenn das wirklich der fall ist, das das telefon durch die usb spannung und strom schaden nimmt, dann sehe ich das ger?t sowieso als den gr??ten mist an der runl?uft.

    denn sowas wie defekt werden nacht 4 stunden betrieb und eine halbe stunde am usb darf einem handy nichts ausmachen.
     
  11. Dustin
    Offline

    Dustin New Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    127
    Danke:
    0
    Es ist ja auch normal das man das Ger?t an der USB b?chse aufladen kann!
    Nur normal ist es nicht das es davon Kaputt ist, sie sind der erste fall der mir zu ohren gekommen ist.
    Also entweder lag es an den Kontakten oder bei der Herstellung ist was schief gegangen!
    Was haben sie denn f?r Zollkosten Bezahkt?
    MFG
    D.Senebald
     
  12. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    habe nichts bezahlt - der ithunt ebay user hat es als gift :) verschickt - so das ich keinen zoll zahlen musste.

    gott sei dank wenigstens etwas
     
  13. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    hallo,

    ich bins nochmals - wisst ihr was das bl?de handy jetzt macht.

    man schalte es ein - es kommt eine sek der startbildschirm, es schaltet wieder aus, danach wieder ein bis zum startbildschrim und wieder aus . das geht solange bis man de accu rausnimmt, man kann gar nichts mehr machen sonst.

    kann man das teil irgendwie reseten oder sowas ??

    r?cksenden ist sinnlos, da der versand viel zu teuer ist.
     
  14. Dustin
    Offline

    Dustin New Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    127
    Danke:
    0
    Hallo,
    Gehen sie am besten mal Zu einen Handy laden in ihrer N?he und fragen sie dort nach!
    Es k?nnte auch ein Software Fehler sein, soetwas ?hnliches hatte ein guter freund bei seinen Symbian-Nokia Handy auch dann ging er zu einen handy laden und lie? sich f?r 40 euro das Betriebssystem neu aufspielen!

    Ja es stimmt der Versand bis nach China ist sehr teuer!
    MFG
    D.Senebald
     
  15. steven.deve
    Offline

    steven.deve New Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    hallo,

    habe in google den fehler gefunden, da ist irgend ein start eprom defekt, das problem haben sehr viele findet man ales in google - und der muss rausgel?tet un ein neuer reingel?tet werden.

    das ist sinnlos das kostet wahrscheinlich auch gleich 50? oder mehr - und die software ist so schwer zu bekommen.
     
  16. Soleil
    Offline

    Soleil Guest

    tja haste wohl verschissen. einen triffts immer. neues kaufen^^
     
  17. metalaxi
    Offline

    metalaxi New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Abend Leute,

    hab jetzt lange gesucht, aber einen 100%ig passenden Thread hab ich nicht gefunden. Mein P168 geht nicht mehr an. Erst einmal aber die kleine Vorgeschichte: Ich war eine SMS am Schreiben und der Akku war nicht mehr allzu voll. Während des Schreibens kam dann die Meldung "Battery low", habe dann aber weitergeschrieben. Dann kam die Meldung noch einmal, der Bildschirm wurde weiß und aus war das Handy. Ok, dachte ich, dann lade ich es wieder auf. Da mein Ladegerät kaputtgegangen ist, lade ich das Handy immer über USB. Doch das ging plötzlich auch nicht mehr. Die Ladeanzeige tauchte kurz auf und verschwand dann wieder. Soweit ich mich richtig erinnern kann, reagierte das Handy aber beim Laden in ausgeschaltetem Zustand normalerweise trotzdem noch auf Berührung des Displays. Jetzt aber nicht mehr. Hinzu kommt, dass in regelmäßigen Abständen das Display aufleuchtet und den Ladebildschirm zeigt. Wenn ich die Speicherkarte drinhabe, erkennt Windows diese als Datenträger (dann kommt bei Windows dieses kleine Autoplay-Fenster). Das Fenster verschwindet aber wieder von alleine und taucht dann wieder auf. So geht das dann immer weiter. Also in etwa so, als ob das Kabel immer wieder rein- und rausgesteckt wird. Geladen wird der Akku dadurch nicht, kann das Handy also auch nicht einschalten (einmal kam kurz der Startbildschirm, dann wars das aber auch schon wieder).
    Wie gesagt, Ladegerät ist kaputt, kann also die Akkus so nicht laden. Die SIM-Karten und die Speicherkarte habe ich auch rausgenommen, den anderen Akku auch probiert. Bringt alles nichts. Ein neues Ladegerät scheint es ja nicht zu geben, dann könnte ich zumindest das Aufladen damit probieren.
    Prinzipiell könnte ich das Handy zurückschicken, Garantie habe ich ja noch. So teuer ist das Porto ja nicht (schicke das dann als Maxibrief inkl. Einschreiben, dann ist es wenigstens versichert). Die 25 € Versand-/ Bearbeitungskosten kommen dann natürlich noch hinzu. Das Handy war übrigens von "Dofee". Irgendwelche Ideen? Danke im Voraus und noch einen schönen Abend.
     
  18. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Die Akkus sollten eigentlich immer am Netzladegerät aufgeladen werden, besonders beim P168. Da ist es natürlich schlecht das dies kaputt ist. Vielleicht hilft ein USB Steckernetzteil. Es sollte 5V und ca. 1A haben.
    Ansonsten ist schon richtig sich an den Händler zu wenden.

    Mal ein Tip für die Zukunft, Li-Io-Akkus sollten nie tiefentladen werden. Lieber öfter nachladen, alles was unter 40% der Gesamtkapazität geht verkürzt die Lebensdauer.
     
  19. Jono
    Offline

    Jono New Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    90
    Danke:
    0
    Handy:
    Apple iPhone 4
    Ich steck mein Handy nie direkt ans Ladegerät!
    Ich lege immer einen Akku ins Ladegerät und lass den dort laden. Sollte ich mal ausversehen das falsche USB_Ladegerät nehmen (hab nämlich drei oder vier, mit unterschiedlichen spannungen) dann zerlegts wenigstens nur das Ladegerät und nich gleich mein handy^^
     
  20. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Sein Ladegerät ist aber kaputt und die hier im Handel verfügbaren haben wohl kaum ein Aufnahme für Akkus vom P168... .