1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Kann man diesen Onlineshop vertrauen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Bodybum10, 17. Mai 2011.

  1. Bodybum10
    Offline

    Bodybum10 Aus Bochum...

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    349
    Danke:
    6
    Handy:
    Star X18i
    LG KM900 (arena)
    HiPhone X7
    Hallo,
    ich hoffe ich bin hier in der richtigen Abteilung. Heute habe ich in ebay Kleinanzeigen rumgestöbert, und habe auch ein par Anbieter angeschrieben. Heute bekam ich eine e-mail die wie folgt lautet:

    Guten Tag,
    >
    > ich bedanke mich für ihre Anfrage und Interesse meines Inserierten Handy Samsung Google NEXUS S - Android 2.3
    > . Dies zum Verkauf für einen Preis in Höhe von EURO 239,00.
    >
    > Am besten verschaffen sie sich einen Überblick auf unserer Webseitehttp://www.mobilephone-business-technologie.indicent.de/index.php ... wo sie konkrete Daten zum Handy und weiteren Abwicklungsmöglichkeiten vorfinden werden.
    >
    > Es werden verschiedene Abwicklungen meinerseits zum Kauf angeboten, die ich kurz mitteilen möchte. Des einen besteht die Möglichkeit eines versicherten Speditionsversandes, oder aber auch eines Nachnahmeversandes. Die Zustellung erfolgt an der von ihnen mitgeteilten Lieferanschrift von Tür zu Tür.
    >
    > Sie finden das Handy unter dem -> Button "Sonderangebote".
    >
    > Das Handy ist ohne Vertragsbindung (Sie erwerben nur das Handy+Zubehör / OVP) ohne Branding, Originale OVP Deutsch. Neuware vom Hersteller mit kompletter Garantieleistung. Das Handy ist Simlock frei und funktionieren mit jeder Karte. Eine Rechnung und der Lieferschein liegen der Sendung bei, um den kompletten Garantieanspruch (Herstellergarantie) in jedem Fachhandel nutzen zu können. Lieferzeiten und Transportpreise ersehen sie auf unsere obig erwähnte Webseite.
    >
    > Wenn sie sich für dies Handy entscheiden sollten, wird ein Kaufvertrag schriftlich, vorab geschlossen, der dies beinhaltet und wiederlegt. Was für beide Parteien eine Sicherheit der Abwicklung darstellt.
    >
    > Nach Versand, bekommen sie ihre Sendungsverfolgungs-Nummer, der Sendung Mitgeteilt, um den kompletten Transportweg bis Zustellung nachvollziehen zu können.
    >
    > Für ihr Interesse bedanke ich mich und würde mich über einen Kauf ihrerseits freuen.
    >
    > mit freundlichen Grüßen
    > Gerhard Buchberger


    Die Website von dem Händler ist diese:
    http://www.mobilephone-business-technologie.indicent.de/index.php

    Ich selber interessiere mich für das Nexus S. Jetzt zu meiner Frage... Kann man diesen Händler vertrauen? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht? Ich habe gerade auch eine Support Anfrage gestartet, mit der Frage ob auch ein Bezahlung über Paypal möglich ist. Darauf habe ich diese Antwort nach noch nichtmals 15min bekommen:

    Schönen guten Tag, Herr Hübner,

    gern beantworte ich ihre Mailanfrage,

    wir haben ihre Kundenkontoanmeldung ersehen, danke.

    Bezahlung:
    1.) Zahlung per Banküberweisung vor Versand bei Neukundenabwicklung. Nach min. 10 Bestellungen gewähren wir ihnen eine Kundenkontoeröffnung als Bestandskunde, hier besteht dann die Möglichkeit einer Zahlung auf Rechnung oder auch Leasingzahlungen.
    2.) Bei einem Bestellumfang über 10000,00 EUR sind "Letter of Credit" Abwicklungen bei Geschäftskunden durchführbar.
    Bankgebühren für Rechnungen Überweisungen werden vom Kunden getragen.
    3.) Nachnahme - Nachnahmegebühren, werden komplett im Voraus erhoben zzgl. Der kompletten Überweisungskosten ihrer Bank. Die Nachnahmegebühr entsteht pro einzelnes Handy.

    Private Onlinetransferfirmen, wie PayPal, unterstützen wir nicht mehr. Diese Unternehmen bieten zwar in Europa einen gewissen Versicherungsschutz an, dies allerdings nicht International. Auch wenn ein Versicherungsfall eintreten sollte, z.B. bei Transferverlusst, ist es sehr mühsam und Zeitintensiv sich mit solchen Firmen auseinanderzusetzen. Da es sich um private Einrichtungen handelt, die nicht einmal den Status “Bank” und derer rechtlichen Auflagen erfüllen müssen. So bedienen sich viele "Hacker" der Accounts und des vorhandenen Guthaben, mit steigender Tendenz, was keine Versicherung abdeckt und man Jahre sein Recht einfordert und von solcherlei privaten Firmen permanent “in die Länge gezogen wird”. Leider ist man als Kunde solcher Firmen Nachweispflichtig, was u.u. bei Überweisungsverlust oder Fremdeinwirkung durch Hacker sehr schwierig sein dürfte. Leider lesen sich die wenigsten “das kleingedruckte” bei Nutzung dieser Service durch. Da solcherlei “Vorkommnisse ständig steigen und sogenannte “Account Stealer” sich durchs Internet und auf Rechner schleichen, mit dem Zweck diese Daten auszulesen und zu missbrauchen gehen immer mehr internationale Firmen von solchen "Privatanbietern" weg. Leider schützen hier Firewall und Virenprogramme wenig. Auch sind deren Geschäftsgebaren nicht deckend mit den Geschäftsbedingungen und Kunden Versprechungen, die trotz der Salvatorischen Klausel die vorherrschende Rechtslage abdecken müsste. Da es keinen Sicheren Accountschutz bei Datenübertragung gibt (Banken sind da haftbar Zahlungs-, und Zusatzversichert) lehnen wir dieser Art von Service ab. Deswegen wählen wir den seriösen Zahlungweg, wie dieser schon vor solcherlei Anbietern Bestand hatte einer Bank. Was für Kunden und Firmen einen Sicheren Zahlungsablauf Gewährleistet.

    Bezahlung:
    1.) Zahlung per Banküberweisung vor Versand bei Neukundenabwicklung. Nach min. 10 Bestellungen gewähren wir ihnen eine Kundenkontoeröffnung als Bestandskunde, hier besteht dann die Möglichkeit einer Zahlung auf Rechnung oder auch Leasingzahlungen.
    2.) Bei einem Bestellumfang über 10000,00 EUR sind "Letter of Credit" Abwicklungen bei Geschäftskunden durchführbar.
    Bankgebühren für Rechnungen Überweisungen werden vom Kunden getragen.
    3.) Nachnahme - Nachnahmegebühren, werden komplett im Voraus erhoben zzgl. Der kompletten Überweisungskosten ihrer Bank. Die Nachnahmegebühr entsteht pro einzelnes Handy.

    Wir sind ein Distributor und Versandhaus Produzierender Unternehmen/Hersteller. Unser Lieferant ist der zweitgrößte Hersteller, der für die Produktion Deutscher Originalhandy verantwortlich ist. Durch Kontingenteinkauf bei diesem und Direktversand, an unsere Kunden, können so Zusatzkosten wie z.B. der Groß, und Einzelhandel, sowie Zwischenhändler "als Mitverdiener" ausgeschlossen werden. Da diese die Hauptkostenverursacher sind, die ein Handy "teuer machen", entsteht so eine lukrativere Preislage, diese wir unseren Kunden übermitteln können. Unsere Angebote sind so nicht nur bei Einzelstückzahlen z.B. für den Privatgebrauch Interessant, auch im Bereich für Wiederverkäufer und Händler, können wir für ihre Zwecke eine, geschäftlich interessante, Preissituation anbieten. Unsere Produkte sind ausschließlich Originale OVP – Deutsch. Sämtliche in unserem Angebot befindlichen Geräte werden für Europa gefertigt und sind deutsche Ware. Dies bedeutet, dass die Menüführung und Sprache sowie Benutzungsanleitungen deutsch sind. Wir handeln nur mit Originalprodukten.

    Ein Handy kostet in der Produktion „nicht viel“. Aus was besteht ein Handy einer Batterie, einer Leiterplatte die mit einem Chipsatz bestückt ist, einem Display und Gehäuse. Die Handy werden zum Großteil Maschinell gefertigt der Einkauf und die Produktion finden „um noch billiger produzieren zu können“ im Ausland statt. So wie die meisten Elektroartikel heutzutage. Was ein Handy teuer macht sind die Zwischen Verdiener und die Namensfirma an sich selbst, der steuerliche Aspekt ist auch nicht ganz unwichtig dabei.

    es freud mich behilflich gewesen sein zu können,

    http://www.mobilephone-business-technologie.indicent.de

    Mobile Phone Business Technologies Trade

    Hauptanschriftnschrift:
    388 Exchange TW
    39. Stock,
    Klongthoey, BKK,
    10110, Thailand

    Tel.: +66 (0) 8774376-25
    Tel.: +66 (0) 8774376-29



    lg
    Bodybum
     
  2. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    Thailand? Ich bezweifels mal.
     
  3. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,382
    Danke:
    1,285
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    @ Bodybum, Du wirst von Uns keine andere Antwort als bei Android-Hilfe bekommen. Lass die Finger davon. Such hier mal nach Telefonexpress24.de oder "Wimmer".
     
  4. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    Allein schon vom Namen der URL her würd ich dem Shop nicht trauen...