1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung erstes Smartphone

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von hoansi, 2. Juni 2014.

  1. hoansi
    Offline

    hoansi New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Ericsson
    Liebes Forum,

    ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt:

    Als völliger Neuling in Sachen Smartphone bin ich auf die China-Smartphones gestoßen und finde das Ganze (vor allem preislich) ziemlich interessant.

    Mit dem Smartphone möchte ich:
    -Telefonieren
    -Sms schreiben
    -Nachrichten per Whatsapp (o.ä.) verschicken
    -Viele Bilder machen (wichtig!) und diese auch verschicken können.
    -E-Mails lesen und verschicken
    -Navigieren (mit google-maps o.ä.)
    -Ab und zu ein wenig surfen (Fussballergebnisse, Wetter, Nachrichten)

    Eine lange Akkulaufzeit wäre schön!

    Preisvorstellung: Bis 150 Euro

    Habt ihr Vorschläge für mich?


    Meine Frau hat von ihrem Bruder ein Smartphone bekommen, auf dem der Cyanogenmod drauf ist. Kann ich das auf jedes Android-Handy spielen?
     
  2. Squizzy
    Offline

    Squizzy Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    145
    Danke:
    128
    Handy:
    HTC One (M7)
    Lege paar Euros drauf und hol dir das Motorola Moto G. Da bekommst du Deutsche Gewährleistung und Support. Als Anfänger ist das wichtig denke ich mir. Auch wenn deine Ansprüche die grundausrüstung von jedem Smartphone sind. Cyanogenmod ist eine Abspaltung von Android. Da Android Open Source ist, also der Quellcode kann von jedem frei genutzt werden, hat sich die Truppe von cyanogenmod dran gesetzt und Android nach ihrem ermessen angepasst.

    Das moto g kommt aber mit einem fast puren Android welches du als Einsteiger von cyanogenmod kaum unterscheiden werden kannst .

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Also ich würde Dir das INEW V3 empfehlen das momentan beim Fuchs aus DE zu bekommen ust. Das ist preislich in Deinem Rahmen und bietet Dir das was Du in Deinen Phone alles machen möchtest. Mit 5" und 720p HD-Display und dem eigenständigen Design ist das ein guter Allrounder zu einem fairen Preis. Was den Support angeht da "wirst Du hier geholfen" denn es ist hier ein verbreitetes Phone. Für Schnappshüsse sollte die 13 MP Back-Cam reichen. Es hat NFC was auch mittlerweile seit dem 2.ten Batch funktioniert und OTG wo Du mit einem USB-OTG-Kabel auch mal einen USB-Stick anschließen kannst. Schau Dich etwas im Internet nach Reviews zum V3 um, da gibt es einige aber denke daran das einige Reviews von Shops mit etwas Vorsicht zu genießen sind da dort meistens die negativen Punkte gerne ausgelassen werden. Zu diesem Phone wirst Du hier auch einiges zu lesen finden.
     
  4. Squizzy
    Offline

    Squizzy Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    145
    Danke:
    128
    Handy:
    HTC One (M7)
    ist ausverkauft. steht da ;) ich finde diese china geräte sind eine mogelpackung. vor allem wenn dann doch mal was kaputt geht. der erstmal günstige preis verschleiert erstmal die problem die auftreten können, wenn dann doch mal was ist. langzeit tests gibt es hier ja nicht weil sich hier im board eh jeder alle nase lang ein gerät kauft (3 Monate sind nicht lang, Geräte können auch mal nach 12 Monaten kaputt gehen). aber gut. das sind ansichtssachen :grin:
     
  5. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Vorhin stand noch lieferbar @Squizzy sonst hätte ich es so auch nicht reingeschrieben. Wenn Du @hoansi an einem V3 interessiert bist kannst Du ja mal Snowden ansprechen. Er wird Dir da bestimmt weiter helfen können. So wie ich mich erinnern kann soll es ja bei dem ein oder anderen Brand-Phone auch schonmal so das ein oder andere Problemchen gegeben haben. Ich selbst hab ja noch ein Sony aber das will ich bald durch ein China-Phone ersetzen. Die Brand-Hersteller kochen auch nur mit Wasser und lassen da so einiges in China produzieren bzw. labeln auch schonmal ein China Phone auf Ihren Brandnamen um. Ich sag ja nicht das alle Chine-Phones frei von Problemen sind aber das kann einem für weit mehr Kohle auch mit den etablierten Herstellern passieren. Hier sind genügende Mitglieder mit der nötigen Erfahrung die Dir gerne behilflich sind bei Deiner Phone-Wahl @hoansi. Lass Dich mal nicht verrückt machen, wenn es keine guten Chinaphones gäbe, dann würdest Du das hier schnell heraus finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2014
  6. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    iNew V3 ?
    Passt nicht.

    Wenn ich die Anforderungen lese, bleibt ein ordentlich dimensionierter Akku in Kombi mit guter Kamera.
    Der Rest ist Standard und von jedem (China-) Phone vorauszusetzen.
     
  7. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    ..oder noch was an Geld einsparen und das Moto E nehmen.
    • 119,-EUR
    • kommt mit Stock 4.4.2 und hat ner Upgrade-Garantie im Schlepptau
    • CM dürfte nur eine Frage der Zeit sein
    • deutsche Garantie/Gewährleistung
    • per SD-Karte erweiterbar
    • Akku 1980mAh bei 4.3" - das sollte gut über den Tag reichen
    Wenn DualSim kein Kriterium ist und es kein 5er Knochen sein soll, finde ich das als Einsteiger/Zweitgerät sehr ansprechend.
     
  8. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Alle Funktionen die Du angibst @hoansi kanst Du mit JB 4.2.x genau so gut. Fürs Fotos schauen und für die Navigation wäre ein 5" Display in 720p HD schon eine feine Sache. Selbst beim surfen ist 5" angenehmer, Du hast ja selbst ein 5" Phone @noplan .... 4.4.x KK ist zwar nett bzw. (nice to have) aber kein muss. Die populären Phones a'la Inew V3,DOOGEE Turbo DG2014 oder ThL W200 sollte bald ein Update auf 4.4x KK bekommen. Selbst die Brand-Phones haben da ab und zu seltsame Update-Philosophien. Wichtig ist das das Phone Dir gefällt und die Features hat die Du brauchst. Hier gibt es das ein oder andere Review wo Du Dich schon etwas informieren kannst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2014
  9. hoansi
    Offline

    hoansi New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Ericsson
    Hallo,

    erst einmal danke für eure Antworten.

    Ich habe mir jetzt mal das Moto G und das Moto E angeschaut.
    Da ich auch gerne Musik höre und das Ganze nicht unbedingt streamen möchte, kommt das Moto G, SD-Slot eher nicht in Frage.

    Das Moto E sagt mir da schon eher zu, gerade weil es nicht teuer ist. @noplan: was meinst du denn mit CM?

    Das INEW ist auch nett, vor allem wegen der besseren Kamera. Einzig die Akkulaufzeit lässt mich etwas zögern.

    Gibt es noch weitere Alternativen? Wie schaut es mit Huawei aus?
     
  10. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    CyanogenMod


    Das Huawei Honor 3C kann ich Dir mit wirklich gutem Gewissen empfehlen.
     
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Was Deine Anforderungen angeht @hoansi sollten alle Phones bei Dir mit dem Akku über den Tag kommen da Du ja kein Extem-Zocker bist und den ganzen Tag daddeln willst oder ein Video nach dem anderen reinziehen willst. Normale Nutzung macht jedes Phone mit das der Akku für den Tag reicht.
     
  12. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    HAllo,

    hast du dir schonmal Wiko angeschaut. Ich finde die haben ein gutes P/L Verhältnis und man bekommt sie mit Gewährleistung. Und vor allem für Neulinge in dem Bereich ohne großes gefriemel :)
     
  13. hoansi
    Offline

    hoansi New Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Ericsson
    Hey Fabinho,

    lustigerweise habe ich mir gestern Mittag bei Atelco über Meinpaket.de das Wiko Darkfull für 140 Euro geschossen.
    Dachte ich!
    Ein paar Stunden später tauchte das Ganze dann bei Mydealz.de auf und nun sieht es nach einem Storno aus.

    Ich habe zwar eine Bestellbestätigung, noch keine Storno-, aber auch sonst keine Nachricht.

    Mal schauen, bei Amazon gibt es auch einige Wiko Smartphones im Warehouse.
     
  14. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    ansonsten schau mal hier :)

    http://de.wikomobile.com/retailers.php

    interessant finde ich das neue wax, aber das sprengt ja deinen gesetzten rahmen. Hätte ich mir kein neues letztes jahr geholt, wäre das wohl meine Wahl.