1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von JonnyR, 6. August 2008.

  1. JonnyR
    Offline

    JonnyR New Member

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    SonyEricsson K610i
    Hallo Leute.
    Bin neu hier im Forum. Leider sogar zweimal angemeldet, da der erste Link nicht klappte. Nun egal. Brauche von euch Experten eine Kaufberatung.
    Suche ein neues Handy das folgendes kann/hat:

    + Blutooth 2.0
    + Anschluß 3,5mm Klinke (für normale Kopfhörer)
    + WIFI
    = Windows Mobile
    + Java
    + gute Sprach- und Musikqualität (mp3)
    = Touchscreen
    = einfache + flüssige Bedienung
    + ebook = pdf Reader
    = hohe Auflösung > 320x240
    = Preis ca. 200 - 250,- max.
    = 2mb Kamera
    + Deutsches / Englisches Menü
    + Speicher auf mind. 4 GB erweiterbar (lieber mehr!)

    Folgender Hintergrund... möchte halt bei Zug- oder Autofahrten möglichst Musikhören (mp3) und gerne auch lesen (pdf kein doc!). WIFI um die Sachen schnell u. einfach mit meinem Lappy auszutauschen, Blutooth für das Autoradio (mp3 hören).
    + heisst sehr wichtig
    = heisst wäre schön

    Danke!
     
  2. JonnyR
    Offline

    JonnyR New Member

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    SonyEricsson K610i
    Keiner eine Idee??
     
  3. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    vl ein t32 mit wifi...aber das kostet so 270 euro.kann ich dir für den preis anbieten.
    mfg
    manuel
     
  4. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    ich verschiebs mal in den KAUFBERATUNGS-Teil des Forums
     
  5. jojo666
    Offline

    jojo666 Infernus øv Hèll

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    205
    Danke:
    0
    Handy:
    sony ericsson w800i,sony ericsson k550i,p168+,Htc Touch
    cect s1 bzw htc touch clone
     
  6. timix
    Offline

    timix New Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    67
    Danke:
    0
    Handy:
    LG KU990
    Bevor ich eine neues Thema erstelle mache ich mal hier weiter. Wollte fragen, ob das NPhone N88 gut mit dem Ciphone mithalten kann? Bin nämlich am überlegen, ob ich mir das Ciphone oder das NPhone N88 kaufen soll. Beim Ciphone hab ich Angst wegen dem Akku:) Kann der Zoll wenn ich mir das Ciphone bestelle das Phone einbehalten( fake^^)?
     
  7. howhigh
    Offline

    howhigh New Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    121
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
  8. timix
    Offline

    timix New Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    67
    Danke:
    0
    Handy:
    LG KU990
    auch unter einem Warenwert von 150€?
     
  9. howhigh
    Offline

    howhigh New Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    121
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
    Wieso nicht? wenn es gefälschte Ware ist!!! Ist doch ganz klar! Aber glaub nicht das die des behalten!
     
  10. NON-RESURRECTIONIST
    Offline

    NON-RESURRECTIONIST New Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    120
    Danke:
    0
    Handy:
    eines zum telefonieren
    Stimmt! Wenn man bestellt kann einem das immer passieren. Anders sieht es aus, wenn man etwas für den Eigenbedarf mitbringt. Ein Teil und das unter 150 Euro lässt der Zoll durch (gegen Einfuhrumsatzsteuer) - ABER: es darf nicht weitergegeben oder verkauft werden. Einige Händler haben das mit dem Zoll auch schon kapiert und versenden als Geschenksendung. Ist auch nicht ganz richtig, denn die Deklaration muss lauten: GESCHENKSENDUNG - KEINE HANDELSWARE und dabei ist das dann wieder so eine Frage, inwieweit man Glück hat, dass man nicht noch der strafbaren Handlung bezichtigt werden kann. ALSO - ES IST IMMER IRGENDWIE GRAU, SOLANGE MAN NICHT HIER VERTRETBARE VERTRIEBSCHANNELS HAT.