1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Kaufen bei ipmart.com (Erfahrungsbericht)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von dhw, 21. Februar 2009.

  1. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Hallo Chinahandy-Fans,

    für mein CECT A890 habe ich mir bei ipmart.com passende Stecker zur
    Selbstmontage bestellt. Es handelt sich hierbei um auf 10 Kontakte er-
    weiterte Mini-USB-Stecker, die ich nirgendwo anders finden konnte.
    Wahrscheinlich ist das sogar eine chinesische "Weiterentwicklung".
    Das A890 hat nur eine "One for All" Buchse und ohne diese "Spezial-
    stecker" funktioniert nur USB (mit normalen 5-poligen Mini-USB-Kabeln).
    Um, wie ich es gern möchte, z.B. einen Adapter für Kopfhörer (die mitge-
    lieferten "Stöpseldinger" sind für mich unbrauchbar) anschließen zu
    können, benötigt man eben diese Stecker.
    Also, ipmart hat geliefert! Zwar verzögert (bedingt durch das chinesische
    Neujahrsfest), aber Top. Prima Ware, sehr gut verpackt und obwohl als
    Normallieferung geordert, sogar als Einschreiben.
    Ständig wurde ich durch Emails auf dem Laufenden gehalten und -
    statt der bestellten und bezahlten 3 Stecker wurden 6 geliefert!
    Was will man mehr?
    Ich bin sehr zufrieden und habe schon (wenn sie dann irgenwann mal
    lieferbar ist) vor, mir eine Ersatzantenne für die sehr, sehr filigrane und
    damit empfindliche TV-Antenne schicken zu lassen.

    Schönen Samstag Abend,
    dhw.
     
  2. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    also du wolltest dur einen kopfhöreradapter machen?da kann es probkeme geben,wenn du ohne mic etc. baust.Ich habe das bei vielen gehört,bei denen ich das mic weggelassen habe,dasd die kopfhörer dann nicht mehr erkannt wurden.nimm besser das originalheadset,und machst die klinke nach der microfonkapsel dran.
     
  3. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Nicht nur einen Kopfhöreradapter! Auch eine UKW-Antenne und ein
    Datenkabel (oder Flash-Kabel, wie ihr so etwas nennt), will ich mir
    bauen.
    Zufällig bin ich Elektroniker und habe sogar einen SMD-Arbeitsplatz
    in der Firma. Ohne Mikroskop und Stift-Lötkolben wird es auch arg
    schwer den Stecker zu verdrahten!!! Da hört es für den normal
    ausgerüsteten Bastler so langsam auf.
    Also, dass die Adaption auch "Placebos" fürs Micro u.s.w. erfordert,
    ist mir schon klar. Ich werde das Headset ausmessen und exakt in
    meinem Adapter nachbilden.

    Danke für den prompten Hinweis!
    Weiterhin so große Anteilnahme an den Beiträgen
    wünscht sich:
    dhw.
     
  4. kienzl
    Offline

    kienzl Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    54
    Danke:
    0
    Handy:
    A890
    dhw, wenn Du ein Kabel mehr machst, nehme ich Dir eins ab :)

    kienzl
     
  5. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Dafür benötige ich aber zusätzlich das hier:
    http://cgi.ebay.de/Adapter-Kopfhoerer-Motorola-RAZR-V3-V3i-K1-U6-mini-USB_W0QQitemZ360102945605QQcmdZViewItemQQptZHandy_Zubeh%C3%B6r?hash=item360102945605&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318
    oder etwas ähnliches.
    Ich habe mir den gekauft:
    http://cgi.ebay.de/HTC-ExtUSB-Kopfh...ryZ38972QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    Leider habe ich nicht genau hingesehen und erst nach Erhalt gemerkt,
    dass er nicht passt.
    Daraufhin habe ich recherchiert und festgestellt, dass die Chinesen eben
    ihren eigenen 10poligen Mini-USB Stecker kreiert haben.
    Nun habe ich die Stecker und baue mir meinen Adapter selbst.
     
  6. buwuve
    Offline

    buwuve Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    134
    Danke:
    10
    Funktioniert da auch Klinkenadapter 2,5 auf 3,5?
    http://cgi.ebay.de/Klinke-Adapter-KABEL-3-5mm-3-5-BUCHSE-2-5-2-5mm-STECKER_W0QQitemZ180329868148QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computerzubeh%C3%B6r_Kabel_Adapter?hash=item180329868148&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=66%3A3%7C65%3A15%7C39%3A1%7C240%3A1318

    Keine Ahnung, ob der genug Leitungen hat?
    Ist auf jeden fall sehr viel günstiger.

    Falls noch einer Stecker von IPmart benötigt, ich beestelle dort eh in ein paar Tagen und man kann sich noch mit ran hängen, wenn man will:
    http://chinamobiles.org/showthread.php?t=11148
     
  7. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Zum Kopfhörer gehen nur 3 Leitungen: Rechts, Links und Masse.
    Die hat jeder Stereoadapter.
    Wichtig ist die Adaption von Micro u.s.w. im 10poligen Mini-USB Stecker, damit
    das Handy ein angeschlossenes Headset erkennt.
    Das "know-how" hierzu muss ich mir erst noch erarbeiten (Belegung,
    Widerstandswerte).
    Wenn Einer Einen kennt, der schon mal hat ... (?) könnte ich mir die Arbeit sparen!
     
  8. kienzl
    Offline

    kienzl Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    54
    Danke:
    0
    Handy:
    A890
    dhw, wollte Dich nicht in Verlegenheit bringen.

    Mich nervt hauptsächlich, dass das UKW-Radio nicht ohne Headset läuft. Hatte das schon mal hier http://chinamobiles.org/showthread.php?t=9588
    beklagt ;) Mit der geplanten UKW-Antenne hast du das ja auch anvisiert. Das beste wäre ein möglichst kleiner Stecker, den man auch locker in der Geldbörse unterbekommt. Ist der oben von Dir verlinkte Adapter einer mit Mini USP 2x5 pin?

    kienzl
     
  9. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Wieso Verlegenheit?
    Ein Forum lebt doch von Fragen und Antworten!
    Ja, der Stecker ist genau der passende 10polige Mini-USB Stecker.
    Für UKW über Lautsprecher wird natürlich auch ein kurzes
    Stück Antenne (0,5 - 1m isolierte dünne Kupferlitze)
    unumgänglich sein, denn ohne Antenne kein Empfang.
    (Gilt noch immer, auch im Digitalzeitalter!)
    Die Nachbildung eines angeschlossenen Headsets muss allerdings
    auch in den Stecker integriert werden, sonst meldet das
    Handy eben: Keine Köpfhörer angeschlossen!
     
  10. DukeOfDus
    Offline

    DukeOfDus New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    Dubao/CECT A890
    bei mir funktioniert das mitgelieferte Kabel (Mini-USB mit Klinkenbuchse/Mikro für A890) nicht, ob der Mini-USB-Stecker eingesteckt ist oder nicht macht keinen Unterschied.

    Könnte ich bei Dir ein entsprechendes Kabel bestellen?
     
  11. dhw
    Offline

    dhw New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT A890 u.a.
    Wenn das mitgelieferte Kabel keine Reaktion zeigt, wird wohl auch ein Adapter
    nicht besser funktionieren.
    Die Ab-/Umschaltfunktion muss auf jeden Fall erst einmal hergestellt werden.
    Wenn das Handy die originalen angeschlossenen Kopfhörer mit Mikro nicht
    erkennt, liegt wahrscheinlich ein Hardwarefehler im Handy vor. Da kann ich
    leider auch nicht helfen!
    Vielleicht weiß SuperSpeMo Rat?