1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufentscheidung zwischen Huawei p9 lite oder Honor 7

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von hyi, 27. Juni 2016.

  1. hyi
    Online

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    268
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
  2. phone-fan15
    Offline

    phone-fan15 New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    I Phone 5S
    OPPO Find 7a
    Elephone P9000
    Worauf legst du Wert? Was machst du mit dem Handy? Oder gehts dir nur darum welches von beiden der bessere Griff wäre?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 27. Juni 2016, Original Post Date: 27. Juni 2016 ---
    ALso ich habe selber einige Tests überflogen da ich mich im Moment auch nach einem neuen Gerät umsehe. Was ich so gelesen habe:

    P9 Lite
    +Preisleistungsmäßig recht ansprechend (für "Namenhafte" Geräte)
    +Akku ist zwar etwas kleiner als beim Honor hält aber dafür besser/länger
    +neues Gerät. Aktueeles Release - das Honor ist schon seit nem guten Jahr draußen
    +Spiele werden durch den Prozessor flüssig gespielt. Wenn man bei highend Games die Grafik auf max dreht kann es zu rucklern kommen, liegt aber am Grafikchip
    +Akku könnte mit nem Schnell ladegerät geladen werden -> was aber soweit ich weiß nicht dabei ist, dabei ist ein normales ergo Ladezeit recht lange
    +P9 Lite aktuelles Android 6.0 und neue Emui Version 4.1 - Honor 7 Android 5.0 und Emui Version 3.1 (wobei es auch für das Honor vllt bereits ein Update auf 6.0 gibt, das weiß ich nicht
    +/- P9 Lite ist halt neuer :)

    -Kamera (wobei ich der Meinung bin das jede Smartphone Kamera ihren Sinn erfüllt. Für profi fotos hat kman ja eine richtige Kamera ist aber meine persönliche Meinung :)

    Falls du das P9 Lite willst, schau bei amazon, da kriegst es billiger als bei Conrad :)

    Ansonsten könnte ich dir das P8 Lite oder das Honor 5x empfehlen. Kriegst bei Amazon um einiges billiger und sind auch Top Geräte :)
    Beim P8 Lite soll der Akku beim Youtube Videos schauen warm werden, spreche aus Erfahrung. Ob das ein Einzellfall ist oder nicht kann ich nicht beurteilen.

    Hoffe konnte etwas helfen.

    LG :)
     
    hyi sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Wieso 300 Euro ausgeben, wenn es für 120 Euro ein Redmi 3 mit Spitzenkamera und 3 Tage ausdauernde Akku im Metallgehäuse gibt - die Huawei haben zwar einige Vorteile wie Schnelladung, jedoch kann man ja gleich ein Galaxy s6 für 398 Euro nehmen
     
    phone-fan15 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. phone-fan15
    Offline

    phone-fan15 New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    I Phone 5S
    OPPO Find 7a
    Elephone P9000
    Aber das Redmi 3 ist nicht Lte fähig oder?
     
  5. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Natürlich hat das Redmi 3 die LTe High Speed Bänder 1, 3, 7 . Es fehlt nur Band 20, vor allem für o2. Das ist aber mittlerweile so verstopft, dass oft nur ein geringer Unterschied zu 3G ist.
    Ich komme mit Vodafone auf Band 7 auch bis auf 80 MBit/s
    --- Doppelpost zusammengefügt, 27. Juni 2016, Original Post Date: 27. Juni 2016 ---
    Eine gute Wahl ist auch noch das wiko Highway Star, ein 6.6 mm dickes Amoled Phone mit starkem mediatek mt6752 Prozessor, was derzeit von efox für um die 100 Euro verramscht wird und zwar aus Deutschland Lager
     
  6. monstermania
    Offline

    monstermania Member

    Registriert seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia Z1C, ZTE Star 1, HTC Wildfire S
    Leute informiert Euch doch erstmal richtig bevor Ihr so etwas schreibt! Was hat Netzauslastung mit Netzabdeckung zu tun!? Gegen die Netzauslastung kann der Provider relativ einfach etwas tun, gegen ein fehlendes Band 20 kannst Du hingegen gar nicht machen. LTE Band 20 wird mitnichten nur von O2 benutzt!
    LTE Band 20 (800 MHz) wird überwiegend in dünn besiedelten Gebieten von den Providern genutzt, da die niedrige Frequenz eine größere Reichweite hat. Es lassen sich somit größere Bereiche mit einer Funkzelle abdecken. Eine der Vorgaben bei der LTE Lizenzerteilung war zunächst die 3G unterversorgten ländlichen Gebiete mit schnellem Internet zu versorgen (LTE 800). Gerade in diesem unterversorgten Gebieten wurde daher der LTE Ausbau vorangetrieben. Daher bekommst Du mit einem LTE Band 20 (800MhZ) tauglichen Smartphone auch in ländlichen Gebieten meist eine LTE-Verbindung, während ansonsten nur GPRS/EDGE vorhanden sind.
    Wer also den optimalen (Daten)Empfang haben will sollte unbedingt darauf achten, dass das Smartphone auch LTE Band 20 unterstützt. Gerade für Leute, die etwas in D herumkommen ist ein Smartphone mit LTE Band 20 m.E. unverzichtbar (ausserhalb der Ballungsgebiete).
    War gerade im April für einige Tage im Spreewald mit einem Smartphone ohne LTE Band 20 unterwegs. Das war absolut ätzend! 3 Tage nur EDGE/GRPS während mein Kollege mit seinem LTE 800 Gerät fast durchgehend HiSpeed-Internet hatte! Das war ein Grund mehr mir ein Z1 Compact mit LTE 800 zu holen.
    Die Provider investieren fast nur noch in den Ausbau von LTE. Fakt ist, wo Du heute noch keinen 3G Empfang hast, wirst Du auch zu 99% niemals mehr 3G bekommen. Dafür gibt es aber meist LTE (800 Mhz)!
     
    milchschaum, hyi, meth und 3 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Bei der Telekom vielleicht. Tatsächlich sind viele Landstriche sowieso noch immer funkfreie Zone, die von allen Providern vergessen worden sind. Das alle Landstriche perfekt von Band 20 versorgt sind ist ein Wunsch, aber nicht die Realität.Man kann auch mit den mtk Tools 3g erzwingen einstellen, damit das Gerät nicht automatisch auf 2g springt.
     
  8. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Das P9 hat so nette Features wie NFC und DLNA, ICH finde es auch Haptisch und Optisch besser.
    Die Antwort auf die Frage ob Steak oder Schnitzel Ist deiner Meinung nach BROKKOLI ?
     
  9. monstermania
    Offline

    monstermania Member

    Registriert seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Sony Xperia Z1C, ZTE Star 1, HTC Wildfire S
    Und das ist also Dein Argument, dann lieber gleich nur ein Gerät ganz ohne Band 20 zu nutzen!? Wenn Du meinen Post nochmal aufmerksam liest, wirst Du dort nicht das Wort 'überall' finden!
    Die Welt ist nicht perfekt... also ich meine natürlich die LTE Abdeckung ist bestimmt nicht überall flächendeckend, aber zumindest ist die Chance auf schnelles Internet doch entschieden größer, wenn ich auch alle dafür genutzten Frequenzen in D auch empfangen kann! O2 ist leider ein schlechteste Beispiel! Aber bei VF oder D1 sieht es mit der LTE Netzabdeckung auf dem Land ganz gut aus.
     
  10. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    @ monstermania, das kann ich gut nachvollziehen. Gerade hier in der Fläche ist es der einzige Weg um überhaupt einen halbwegs brauchbaren (Geschwindigkeit) Internetzugang zu bekommen. Band 20 ist hier in der Hinsicht unverzichtbar, das wird hier z.B. auch von Vodafone genutzt.
     
    eltipo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. hyi
    Online

    hyi Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    268
    Danke:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3S international version
    Xiaomi Note 3 Pro international version
    ZTE Blade S6
    Elephone G6
    Waw, danke für die vielen Antworten. Also momentan habe ich noch das mi4i. Bin eigentlich sehr zufrieden. Aber jetzt wegen lte brauche ich das Band 20, was leider die xiaomis nicht haben...
    Optisch gefällt mir das p9 besser, aber irgendwo hab ich gelesen das die Kamera vom Honor 7 besser sein soll.
    Bis mittwoch muss ich mich entscheiden, weil Donnerstag geht's in Urlaub...

    Wichtig ist mir:
    Lte Band 20
    Gute Kamera
    Dual Sim
    Sd karte
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2016
  12. phone-fan15
    Offline

    phone-fan15 New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    I Phone 5S
    OPPO Find 7a
    Elephone P9000
    Ich persönlich würde wenn, dann das P9 Lite nehmen. Es ist schöner und vor allem neuer. Wenn du schon kaufst dann up to date ;P (persönliche Meinung... weiß nicht ob es nun deutlich besser ist)
     
  13. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Wie gesagt, das wiko ist ein schickes Phone mit Amoleddisplay und Band 20 mit guter Kamera für 100 Euro.
    Auch nehme ich häufig das doogee y100 pro wegen des kontrastreichen Displays und der schönen Kamera, auch für 90 Euro. Warum sollte man einfach für ein Lite Model mit Plastikrücken 200 Euro drauflegen !
     
  14. meth
    Offline

    meth New Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    2
    Handy:
    Elephone P6000
    Vor dieser Entscheidung zwischen der ~100 Euro Klasse und der ~280 Euro Klasse stehe ich zur Zeit auch. Und am schwierigsten aus den Spec-Listen herauszulesen finde ich die Kamera-Qualität. Die wird doch "für die Preisklasse gut", im Vergleich aber unterirdisch sein?
     
  15. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Darf man noch ein anderes Phone empfehlen?
    Ich finde das Moto G4 Plus sehr gut (gibts bei Moto - Maker für 289 Euro).

    Update-Garantie für N Und O, sehr guter Fingerabdrucksensor, gutes Display, guter Empfang, Schnellladefunktion, Kamera ist sehr gut! ;)

    Nachteil: sieht vielleicht nicht ganz so edel aus :)

    Ansonsten würde ich das Honor 7 nehmen.
     
  16. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Die Kamera Qualität ist bei Mediatekgeräten generell kritisch zu sehen. Bei unter 100 Euro Geräten hat man oft mit ungeeigneten Treibern und 5MP Frontkamera u.ä.zu rechnen. Das Doogee 100 pro ist eine merkwürdige Ausnahme. Die rauscht zwar etwas, da ist aber nichts verwaschen und das Display liefert vibrant Colors und sogar mit austauschbare Batterie. Da lass ich sogar mein s6 liegen. Das Wiki hat voriges Jahr noch fast 400 Euro gekostet.
     
  17. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    hat aber schon auch mit dem verbauten Kamera-Sensor zu tun! ;)
     
  18. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Nein - solange der ein einigermaßen brauchbarer 1/3 Zoll Sensor 3.06
    Zoll ist, ist der ISP und der Kernel Treiber wichtiger , Man bekommt mit dem Sony imx214 auf Mediatek und Qualcomm völlig unterschiedliche Bilder. Fotografiert man mit mediatek eine Wiese in der Ferne, wird nur eine grüne Fläche wie mit Latexfarbe dargestellt , mit Qualcomm sieht man plötzlich die tausenden weissen Gänseblümchen drauf
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2016
  19. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Alles klar! ;)
    Hmmm... Aber das P9 Lite und das Honor 7 haben doch gar kein MTK verbaut? :laughing:
     
  20. schafxp2015
    Offline

    schafxp2015 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    538
    Danke:
    369
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    F 3 Pro, Redmi Note 2, Mi4c, Zopo zp 999, Samsung Galaxy s 6, buboo xtouch, Jiayu S3, Elephone M2, cubot x17
    Die haben die hauseigene Kirin-Plattform. Die Kamera ist nach den meisten Voten durchschnittlich. Im p9 Lite ist ebenfalls der imx214 drin, also absolute Standardkost.

    Da Huawei jedoch selber die ISP im Kirin baut und auch die Treiber aus einer Hand kommen, hat man die Hoffnung, das wie bei Apple was Gescheites rauskommt. Es sind also nicht so grobe Ausrutscher wie bei Mediatekgeräten zu erwarten