1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Keine USB Reaktion

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von GeoBroker, 25. Juni 2011.

  1. bayernmu
    Offline

    bayernmu New Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    KiPhone A9+ von fct
    Usb

    Ja, alles durchforstet. Ich hab das kiphone A9+ von fct mit Android. Aber in der Speicherverwaltung gibts den Punkt eben nicht. Kam mir auch schon seltsam vor, da bei meinem Vorgängerandroid eben dort der Punkt "Als USB-Speicher verwenden" vorhanden war. Ob das Kabel OK ist, weiss ich nicht. Weiss auch nicht, wo ich hier ein neues Kabel für das Handy herbekomme. An anderen Rechner auch schon angeschlossen, selbes Problem. Im Gerätemanager erkennt der das Handy als "Multifunktion Composite Gadget". Den adb-Treiber hab ich auch installiert, aber erkennt das Handy nicht. Ich habe den Support von fct schon vor 10 Tagen angeschrieben, aber leider Schweigen im Walde.
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich habe das auch schon in den Drahtloseinstellungen gesehen. Speicherverwaltung ist übrigens beim P990 das SD-Kartenmenü. Es könnte aber auch einfach nur ein schlecht gebasteltes Rom sein...
     
  3. bayernmu
    Offline

    bayernmu New Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    KiPhone A9+ von fct
    Jepp, genau das denk ich auch und hab das den Chinese auch geschrieben. Mal abwarten, ob und wenn ja was die antworten. Aber ich kann ja nicht mal eine neue ROM draufspielen ohne USB.-Verbindung. Rooten mit den bekannten Apps lässt sich das Phone auch nicht. Schöne Schei...... :(
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Beim P990 wird die Firmware unter anderem auch über USB in einem "besonderen" Modus geflasht. Ohne Akku (!) und wird mit einer Tastenkombination ausgelöst. Vielleicht gibt es auch so etwas in der Art bei Deinem Phone.
     
  5. bayernmu
    Offline

    bayernmu New Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    KiPhone A9+ von fct
    Ich weiss, ich hatte vorher das LG GW620. Das konnte ich im fastboot-Modus starten, ohne Akku und über den USB-Anschluss. Aber funzt bei dem Kiphone auch nicht.
     
  6. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Ist das nicht ein normales Micro USB Kabel ?

    Da das Handy ja erkannt wird (als Multifunctional Composite Gadget) dürfte der Fehler im ROM liegen.
    Abhilfe mMn. nur über ein Update vom Hersteller/Verkäufer.
    Google schon gefragt ob alle A9+ dieses Problem haben ?
     
  7. bayernmu
    Offline

    bayernmu New Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    KiPhone A9+ von fct
    Ne, kein normales Micro-USB-Kabel. Leider. Und trotz intensivem googeln konnte ich keinerlei Erfahrungen von anderen Usern mit dem Phone finden. Ich bin aber auch sicher, dass es an der ROM liegt. Hab schon lang Erfahrung mit Android, hab sogar Gingerbread auf dem LG GW620 mit OPENEVE zum laufen gebracht, aber die ROM auf dem A9+ ist 100 % von den Chinesen selbst gestrickt. Angeblich ist es Ginberbread, aber dass ist ein Zwitter zwischen GB und Froyo. Ich hoff nur, die melden sich auf meine Mail mit den Fehlerbeschreibungen.