1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kennt jemand dieses Handy (Star A3)?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von encravado, 8. Oktober 2011.

  1. troll05
    Offline

    troll05 Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Ist bei mir auch so, ich hab mal die GPS.conf aus diesem Thread reinkopiert, seitdem geht GPS-Navigation einigermassen, aber so Sachen wie GoToilet oder Apotheken finden immer noch nichts.

    GPS Test zeigt mir auch Satelliten in use an, aber ich kriege keine Positionsgenauigkeit (oben rechts), das finde ich ein bisschen irritierend
     
  2. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Hi troll05,
    habe jetzt auch das Teil. Wo muss die GPS.conf hinkopiert werden??
    Habt Ihr auch so ein Schlechten empfang?? Und meinSystem habe ich Versucht mit Titanium zu säubern, jedoch muss ich was gelöscht haben und jetzt kommt ständig eine fehlermeldung die das System ausbremmst mit der Nachricht Tut uns leid! Anwendung Übersicht (in Prozesse com.android.senselauncherg11) reagiert nicht. Und wenn ich die Fehlermeldung wegdrücke geht gleich der Browser auf. Und wenn ich jetzt Widgets auf die Oberfläche bekommen möchte geht auch nicht mehr!! Wie kan ich auf das Handy eventuell neu installieren oder so??
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  4. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    und wenn ich den [​IMG] SenseLauncherG11.zip‎ nehme?? Finde aber nicht die Deinstallationsmöglichkeit des derzeitigen SeneLauncherG11, welcher installiert ist. EInfach drüber installieren??
     
  5. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  6. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,664
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Hallo,
    könntet Ihr mir mal bitte Eure Meinung hierzu schreiben KLICK
     
  7. troll05
    Offline

    troll05 Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Cooles Angebot. Hast du es ersteigert?
     
  8. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,664
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Hallo alle zusammen,
    Hallo Troll,
    ja ich hab es ersteigert, nun mal sehen was mich da erwartet. Ich bin zwar absoluter Neuling bezüglich Android Handy's, ich denke aber, dass ich hier die Antworten auf die Fragen (welche da kommen werden) finde.
     
  9. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    HI ColonelZap,
    geht jetzt wieder flüssig. Ein Clean-Rom gibt es wohl für das Handy noch nicht, oder???
    Oder kann man da einfach das für das ROM von Bruno für das G11 Pro drauf machen. Ich glaube jedoch, auch wenn die Technischen Daten fast gleich sind, dass ich nur für das Rom 256 MB und nicht 512 habe. Gibt es ein gutes Tool, wie ich die Hardware auslesen kann??

    MfG

    dvbhanes
     
  10. bürovorsteher
    Offline

    bürovorsteher New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    3
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    weitere Fragen zum A3

    Moin,

    mein A3 ist jetzt auch von Aliexpress angekommen (mit dem Extra Akku-Pack). Die Geschwindigkeit ist schon erstaunlich gegenüber anderen China Dual-SIM Android Geräten.
    Allerdings ist auch die Geschwindigkeit erstaunlich mit dem sich der Akku entlädt. Nach dem ersten vollständigen Laden des Standardakkus (ohne den zweiten Extra Akku-Pack) hatte sich der Akku nur im Standby mit zwei SIM-Karten (keine Datenverbindungen, keine WLAN- und GPS-Verbindungen) bereits nach 5 Stunden leergesaugt. Mir fällt auch auf, dass sich solange das Handy nur herumliegt beim Akkustand kaum etwas tut, sobald man allerdings das Handy in die Hand nimmt und losspielt (Apps einrichten, Widgets einrichten etc.) sehr rasant entleert.

    Ist das bei Euren A3's auch so ? Und wie viele Lade-/Entladevorgänge habt Ihr gebraucht, bis Eure A3's die aus Eurer Sicht volle Standby-Dauer errreicht haben ? Und wie lang ist aus Eurer Sicht die volle Standbydauer (ohne Extra-Akku-Pack/mit Extra-Akku-Pack) ? Den Angaben auf den chinesischen Verkaufsseiten von weit über 100 h nur mit dem Standard-Akku traue ich nicht wirklich über den Weg.

    Gestern habe ich dann auch mal den den Extra-Akku-Pack voll aufgeladen und benutzt. Mit dem Extra-Pack hat dann mein Handy auch "nur" 5 Stunden durchgehalten; allerdings habe ich von den 5 Stunden auch ca. 2,5 Stunden Angry-Birds gespielt und das WLAN und GPS waren auch die ganze Zeit an. Ich wollte die Akkus mal richtig fordern. Ich gehe davon aus, dass ohne meine Spielereien der Akku wahrscheinlich so 15-20 Stunden gehalten hätte (ist eine Vermutung). Das wäre aber auch schon eine Steigerung von den ersten 5 Stunden Standby, die ich erlebt habe.
    Allerdings ist mir beim Spielen des Spiels Angry Birds aufgefallen, dass der Prozessor (ich gehe davon aus, dass es der Prozessor) ziemlich warm wird. Aus meiner Sicht müsste der Prozessor irgendwo unter/in der Nähe des UMTS-SIM-Kartenschachts liegen. Die Rückseite und auch das Display wird an der Prozessorstelle spürbar wärmer als der Rest des Handys. Und ich habe es auch weiter beobachtet. Selbst, wenn das Handy nur herumliegt und nicht genutzt wird, ist das Handy an der besagten Stelle immer noch leicht wärmer als der Rest des Handys. Ist das bei Euren A3's auch so ? Ich sage mir nämlich auch: wo sinnlose Wärme entsteht, wird auch sinnlos Energie (Batteriekapazität) verbraten. Und wenn das Handy nur herumliegt, sollte der Prozessor aus meiner Sicht auch keine solche Abwärme erzeugen.

    Wäre echt super, wenn ich von Euch auch weitere Erfahrungen mit diesem Handy bekomme. Ich bin ja auch gerne bereit, weitere Fragen zum dem Handy zu beantworten oder Hilfe zu geben. Beispielsweise habe ich von meinem Verkäufer auch eine Bedienungsanleitung für das Handy in Englisch bekommen. Die ist jetzt aber auch nicht die große Hilfe und aus meiner Sicht weitestgehend von anderen Star Handys kopiert und leicht angepasst (z.B. dem Star A1000). Aber auf jeden Fall besser als die chinesische Anleitung, die meinem Handy beilag.
     
  11. dvbhannes
    Offline

    dvbhannes Member

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    104
    Danke:
    4
    Handy:
    Nokia
    Hi,

    ich habe ein paar Ladungen mit dem "kleinen" und dem "großen" Akku hinter mir. Bei mir hält des A3 jetzt gut durch. Was bei mir jedoch nicht so will ist die Empfangsstärke für die SIM-Karten. WO ich mit meinem TOPS A1- super Empfang habe, da geht es mit dem A3 überhauot nicht. Ab und an geht der Empfang komplett weg. Ist es nur ein Montagsgerät und ein Software-Problem. Hat von Euch auch jemand das Problem???

    MfG
    dvbhannes
     
  12. bürovorsteher
    Offline

    bürovorsteher New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    3
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    Mit Empfangsproblemen habe ich überhaupt nicht zu kämpfen. Egals ob T-Mobile, Vodafone oder o2. Mit allen habe ich fast immer den vollen Empfang, obwohl ich eher am Rande einer Stadt wohne, und damit auch am Rande dieser drei aufgeführten Netze.

    Meine Erfahrungen mit dem Akku haben sich aber auch nicht wirklich gebessert. Gestern Abend habe ich wieder das Handy nur angeschaltet und auf dem Tisch liegen gelassen. Vorher hatte ich den kleinen und den großen Akku nach den Vorgaben des Verkäufers jeweils für ca. 12 Stunden geladen. Heute Morgen waren beide Akkus dann wieder alle, so dass ich sagen kann, dass der Standby irgendwo bei 12-13 Stunden war. Die Akku-Kapazität hat sich nun nach dem 4. Mal vollladen und wieder entleeren um "satte" 20 % erhöht, nämlich von lächerlichen 10 h auf ebenso lächerliche 12 h. Ich werde noch ein bißchen weiter laden und entladen (einfach das Handy ungenutzt auf dem Tisch liegen lassen), aber dass sich die Standby-Zeit signifikant erhöht, dass glaube ich nicht wirklich.

    Wie viele Ladungen hast Du den schon hinter Dir, wenn Du schreibst "ich habe ein paar Ladungen mit dem "kleinen" und dem "großen" Akku hinter mir." ? Und was heißt " Bei mir hält des A3 jetzt gut durch" in Stunden ausgedrückt ?
    Ich wäre ja schon glücklich, wenn ich einen Standby von 72 h nur bei einfachem herumliegen bekommen würde oder einen Standby von 24-36 h bei gelegentlicher Nutzung des Geräts. Davon bin ich aber zur Zeit noch sehr weit entfernt.
     
  13. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Die Frage beim Akku ist ja auch, was läuft alles im Hintergrund!? Hast Du permanent WLAN und / oder Daten an!? Wenn ja, dann saugt es halt auch permanent, auch Original Geräte mit deren Akkus kommen da nich unbedingt viel weiter! Bei meinem G11 ist es mittlerweile so, das ich es mit bissl rumspielen, permanentem WLAN oder Datensaugen ca 12-14 Std im Standby lassen kann, dann ist Feierabend, bei stärkerer Nutzung ist teils nach 5 Std. der Akku leer. Im Gegensatz z.B. zu meinem Originalen Desire HD was bei NUTZUNG 14-16 Std. hält!
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,063
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das ist meistens der Knackpunkt. Man braucht nur einen Stromfresser (unbewußt) zu haben und der Akku wird wie blöde leergesaugt. Ich hatte mal bei einem Phone permanent Google Latitude aktiviert und konnte das Phone praktisch 24 Std. am Tag laden. Nur so als Beispiel.
     
  15. troll05
    Offline

    troll05 Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Ich hab bei mir das Gefühl, das auf den grossen Akkugar nicht zugegriffen wird.
    Das Phone hält mit dem normalen Akku so etwa zwei Tage (ohne WLAN und nur gelegentlich Datenverbindung), wenn ich den Dicken anschliesse hab ich zwar das Symbol in der Taskleiste aber das wird weder leerer noch hält die Ladung länger.
    Der Zusatzakku liefert 4,2V Leerlaufspannung, sollte also auch geladen sein, aber das lässt sich schwer sagen, da sich auch bei Anschluss eines Ladegerätes nichts an der Anzeige tut (habe sowohl das mitgelieferte Gerät/Kabel probiert als auch eigene USB Lader und Nokia Ladegeräte)
     
  16. bürovorsteher
    Offline

    bürovorsteher New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    3
    Handy:
    Xiaomi Mi5
    Bezüglich des zweiten dicken Akkus habe ich genau den gleichen Eindruck. Ich weiß aber auch nicht, wie ich das genau überprüfen kann, dass der Akku wirklich auch genutzt wird. Vom Verkäufer hatte ich ja schon vorher erfahren, dass man zum Laden der beiden Akkus auch immer beide Ladegeräte benutzen muss, da der "dicke", zweite Akku nicht über das Micro-USB Ladegerät mitgeladen werden kann. Der Verkäufer hat auf schlechten Englisch versucht zu beschreiben, dass zwar ein Stromfluss vom dicken Akku zum Handy möglich ist, aber beim Laden der umgekehrte Stromfluss nicht klappt (ist wohl irgendwo eine Diode zwischengeschaltet).

    Was meine sehr schlechten Standby-Zeiten betrifft, so kann ich sagen, dass ich das Handy eigentlich nur anschalte und damit meiner Einschätzung nach nur die beiden SIM-Karten im Handy auf Standby sein sollten. WLAN, GPS und BT sind nicht angeschaltet. Sonst mache ich nichts weiter mit dem Gerät.


    Gestern Abend habe ich mal kurz NUR 3 Minuten mit dem Handy "gespielt", wobei das Spielen darin bestand, die Beleuchtung des Handys nicht ausgehen zu lassen. Und in diesen 3 Minuten hat sich der Akku um sage und schreibe 15 %-Punkte reduziert.

    Ich werde aber auch den Hinweis von ColonelZap mit "Google Latitude" nochmal aufgreifen und nachsehen, ob noch irgendwelche Programme im Hintergrund laufen, die den Akku so schnell leerziehen.
    Aber die Antwort von Petterie macht mir auch nicht mehr viel Hoffnung, dass ich noch mehr an Standby-Zeit heraushole.
    Vorgestern Abend hatte ich nachdem ich beide Akkus komplett geladen hatte mal ordentlich herumgespielt, d.h. WLAN war dauerhaft an (gelegentlich wurden da sicherlich auch mal ein paar Daten übertragen), GPS war dauerhaft an und die GPRS/UMTS Verbindung war nicht aktiv. Dann habe ich dazu sicherlich noch 2,5 Stunden AngryBirds gespielt und dann war der Akku nach 5 Stunden auch leer gesaugt.

    Ich werde noch bis zum Wochenende weitertesten. Mal schauen, ob der kleine Akku auch alleine max. 12 Stunden Standby schafft. Das würde nämlich für mich heißen, dass der dicke Akku trotz Anzeige im Display überhaupt nicht genützt wird.

    Aber für mich sieht es im Moment nicht so aus, als wenn ich das Handy behalten werde. Ich muss mich nur noch mit dem China-Verkäufer bei Aliexpress einigen, wie der Rückversand und die Erstattung abgewickelt werden kann. Bei einem Rückversand nach China ist sicherlich ein wenig Risiko dabei, dass ich Handy und Geld nie mehr wiedersehe. Leider habe ich aber über solche Rücksendungen und Absicherungsmaßnahmen für mich hier im Forum trotz Suche nichts gefunden. Aber ein Gerät mit solchen schlechten Standby-Zeiten über ebay zu verkaufen, traue ich mich auch nicht. Das gibt dann hinterher nur Ärger und einen bösen Käufer.
     
  17. tobi886
    Offline

    tobi886 New Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A3
    Hallo, ich bin neu hier und probiere mich mit meinem ersten Android und China Handy aus.

    Habe aus diesem Thema schon viel herausgelesen und nun möchte ich mich beteiligen.

    Ich habe heute den Zusatzakku ausprobiert, und bin mir nun auch völlig unschlüssig über dessen Funktion.
    Beim anschließen tauchte ein Zusatzsymbol auf mit vollem Akku. Und ich habe mein Handy leergespielt bis es ausging. Der Zusatzakku zeigte die ganze Zeit 100 % an.
    Hat schon einer ne Idee wie das funktioniert?

    Und wie geht das mit dem laden vom Zusatzakku?
    Geht das nur mit dem Universellen Ladegerät mit den komischen Stiften?
    Auf welche Kontakte lege ich die 2 Stifte? Es gibt ja 3 Kontakte?

    Vllt werden wir ja doch noch Schlau aus dem Handy... :)

    Ansonsten bei mir Top Funktionen. GPS, Funkempfang, Alles Top. Kann nicht meckern.

    Achso, gleich noch ne Frage:
    Wenn ich auf einer Sim telefoniere, dann bekomm ich auf der anderen keinen Anruf rein. Ist es möglich das noch einzustellen? Ich würde gern ein Anklopfen der jeweils anderen Sim haben.

    Danke..
     
  18. troll05
    Offline

    troll05 Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    Geht leider nicht,es kann immer nur eine SIM zur Zeit senden oder empfangen. Ist nur eine Sende/Empfangseinheit drin, und wenn die belegt ist hat die andere Karte das nachsehen.
     
  19. blubb0211
    Offline

    blubb0211 New Member

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A3 - Android 2.3.4
    Hallo Leute!

    Ich bin jetzt auch stolzer Besitzer dieses Handys!
    Einige Sachen sind mir aufgefallen.
    - Ich kann meine Position nicht via WIFI ermitteln.
    - Ich weiss nicht genau, wann mein Akkudeckel komplett aufgeladen ist

    Weiss jemand eine Lösung zu diesen kleinen Problemen?

    Gruss
    blubb0211
     
  20. Spencer&Mecky
    Offline

    Spencer&Mecky New Member

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A 3
    Market

    da das mit den Kaufapps bei mir auch nicht geht, gibt es da eine Lösung?
    Noch eine Frage. Hat jemand Clockwork Recovery Mod auf diesem Gerät installiert?
    Was gibt man für ein Gerät zur Installation an?

    Sonst haut bei mir alles gut hin. Akku - nur Standby schon 5 Tage geschafft-normaler Akku, ca. 5x geladen
    GPS - ausreichend (Navit,Oruxmaps)