1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

KENTLI Lithium-ion 1,5V Akku AA/AAA

Dieses Thema im Forum "China Gadgets (Kopfhörer, Powerbanken, Kabel,...)" wurde erstellt von BR610/612, 14. Januar 2016.

  1. BR610/612
    Offline

    BR610/612 Active Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    115
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Blade S6
    Endich ist er da: Der 1,5V Lithiumionen Akku im AA/AAA Bauform. Dieser besteht aus einen 3,7V Lithium-ionen Akku der im oberen Teil unter den Pluspol einen kleinen Spannungswandler integriert hat der die Spannung auf 1,5V konstant regelt. Die Strombelastbarkeit beträgt max 2A beim AA Akku und 1A beim kleineren AAA. Bei höherer Belastung bricht die Spannung ein da der Wandler an seine Grenzen stösst. Kapazität wir mit 2850mWh angegeben was in etwa der eines Eneloop Akkus entspricht.
    Hier https://ripitapart.wordpress.com/2014/12/06/teardown-of-kentli-ph5-1-5-v-li-ion-aa-battery/ hat jemand den Akku schon zerlegt und in innere geblickt, da hat die Zellen-Aufdruck aber nur 2600mWh

    Habe mir erst mal 4 Akkus incl USB Ladegerät bestellt http://www.aliexpress.com/item/4pcs...62,searchweb201560_1,searchweb1451318400_6151da der Preis bei verschiedenden Aliexpress-Händlern meist nicht unter 30 USD zu haben ist. Aufladen kann nur über spezielle Ladegräte erfolgen die einen halbschalenförmigen Ladegrube (Ring um den Isolierten 1,5 V Anschluss) andokt, den Lithiumion Akku läd und dabei den Spannungswandleranschluss in der Mitte umgeht. Es gibt verschiedene Ladegeräte zu Auswahl. Eine hat sogar integrierte Taschenlampenfunktion und läd auch AAA Akku´s auserdem gibt es auch eine Powerbank die von 4 Akkus versorgt wird und auch aufläd.
    Verwendung fand ich für meine elektronischen Heizungsthermostate die bei Verwendung von Eneloop Akkus nach etwa 1 1/2 Monaten immer ein Unterspannungswarnung abgaben. Das ist jetzt nicht mehr der Fall und Sie halten etwa 1 Jahr durch.
    Fazit:
    Pro
    Konstante 1,5V Spannung
    geringes Gewicht
    gute Kapazität
    schnelle Aufladung
    geringe Selbstenladung


    Kontra:
    hoher Preis
    max 2 A Strombelastbarkeit
    spezielles Ladegerät erforderlich
    nicht für alle Geräte geeignet z.B Uhr


    Besitze jetzt schon 16 AA und 4 AAA , da sie eine gute Alternative zu 1,2V Akkus sind. Wegen des hohen Preises muss man halt nach und nach bestellen oder auf Angebote wie 11.11 Festival usw warten.... dann gehts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2016
    thor2001, bertmenzi, Herr Doctor Phone und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    125
    Handy:
    Elephone P9000
    Sehr hilfreicher Beitrag. Nicht gewusst dass es sowas gibt (obwohl ich jeden Tag stundenlang (leider) vor dem Compi sitze). Vielen Dank
    Noch ein kleine (wahrscheinlich dumme) Frage : Wie gewohnt funzt das gleiche Ladegerät für beide Typen (AA & AAA) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2016
  3. BR610/612
    Offline

    BR610/612 Active Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    115
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Blade S6
    IMG_20160115_095719.jpg IMG_20160115_095747.jpg
    Jeder Schacht des Taschenlampenladegeräts hat 2 Ladeschalen. Der AAA Akku wird einfach schief in die untere kleine Ladeschale eingelegt.
     
    thor2001 und bertmenzi sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    125
    Handy:
    Elephone P9000
    Warum sind diese Akkus für Uhren nicht geeignet ?
     
  5. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Da geht bestimmt die Zeit schneller um :hehehe::hehehe::hehehe::hehehe::hehehe:

    Sorry
     
    bertmenzi sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.