1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Kernel Block Map passt nicht zu PMT

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von ludibubi, 8. November 2014.

  1. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Moin. Da ich bei meinem STAR-Tinji GTI-9300 (hat jetzt meine Tochter) bei Updates ständig Meldungen bekomme, dass zu wenig Speicher da ist, wollte ich den selbigen nach der Anleitung hier (http://www.chinamobiles.org/threads/internen-speicher-erweitern-mtk6589-mtk657x.35103/) bearbeiten.

    Beim Backup mit MTKDroid kommt obige Meldung.

    Hier mal der ganze Text des Logs:

    Was soll mit das sagen? Ist das Backup ok? Muss ich was unternehmen?
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Die Sicherung ist ok, nur das Zurückflashen wird aufgrund von Inkonsistenzen zwischen aktuellen EBR's zustand und der PMT (Partition Master Table) etwas komplizierter.

    Am besten Du machst es so, wie es hier beschrieben habe.

    Und immer schön die aktuellsten Versionen vom MTK DT und dem SP Flashtool verwenden....
     
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ich wußte gar nicht, daß das MTK DT das erkennt.
    Dein BMTPool liegt unterhalb der 4GB-Grenze. Also mitten im FAT-Bereich.
    Das Problem haben viele Hersteller - nur die Fehlermeldung hatte ich noch nicht.
    Zudem zeigt es an, daß Du eventuell ohnehin bereits geänderte EBR im System hast.
    Ob die Sicherung OH ist, weißt Du, nachdem Du es flashst.
    Ich würde das erste GB zur Sicherheit nochmal komplett per SPFT speichern.
     
  4. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Hm, verstehe ich jetzt nicht so ganz. Ora, du schreibst: Und immer schön die aktuellen Versionen nehmen. Ich habe MTKD 2.5.3 genommen. In deiner Anleitung steht die 2.4.3, Wieso muckt die 2.5.3 und die 2.4.3 nicht?

    Hier das Log von v2.4.3

     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Also in den früheren Versionen erzeugte MTK DT in diesem Fall nur ein SCATTER. Jetzt zwei oder die emmc Version. Beim Flaschen erhielt man dann oft dann den 8038 Fehler und musste das Scatter mit der Hand bearbeiten.

    In Deinen Fall ist das eigentlich nicht so schlimm. Wichtig ist für das weitere Vorgehen (EBR Modding) für mich dann eher der Screenshot das Mappings und das generierte Scatterfile.
    Bei der Vorbereitung durch das MTK DT der Datensicherung für das SP FT bitte auf Fehlermeldungen achten und mal einen Screenshot des !xxx Verzeichnisses bereitstellen.

    Durch die Option Firmware upgrade beim Flashen erzeugen wir dann sowieso eine korrekte PMT. Das ist übrigens der Unterschied zu manchen anderen Beschreibungen, die es im Netz gibt.
    mobile via T1
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2014
  6. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Ok klar.

    SPFT-Vorbereitung ist durch. Es gab keine Fehlermeldungen:

    Block-Map:

    upload_2014-11-8_22-54-30.png
    Scatter (vor Flash-Tool) in der Anlage.

    Aber was bedeutet das?
    Was ist das für ein Verzeichnis?
     

    Anhänge:

  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    !Files_to_FlashTool\

    Oder komplett bei Dir: E:\CHina-Handy\Mtk_Android2.4.3\MtkDroidTools\backups\GT-i9300_121107_backup_141108-192426\!Files_to_FlashTool\
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    OK... dann stelle mal das gezipte EBR1 FILE hier rein.

    mobile via T1
     
  9. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Na, das muss ja nem Dummen gesagt werden! :p

    Bitte:

    upload_2014-11-8_23-23-42.png

    EBR hängt dran....

    Aber jetzt melde ich mich erst mal ab zum Matratzen-Horchdienst. Gute Nacht!

    [​IMG]

    !
     

    Anhänge:

    • EBR1.zip
      Dateigröße:
      135 Bytes
      Aufrufe:
      4
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    OK... Dauert auch bei mir etwas...

    mobil via X8
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    So, jetzt: "Habe fertig"!

    Im Download befinden sich jetzt:
    • das veränderte EBR1 Imgage
    • das angepasste Scatterfile

    Das Prinzip ist das gleich, wie im Leitthema beschrieben, nur das es in in DIESEM Fall (SoC) nur das EBR1 File zu modifizieren wäre.
    VOR dem Flashen empfehle ich Dir deshalb noch einmal den Scrennshot VOR dem Drücken des Download Buttons HIER reinzustellen.

    Wenn alles läuft wie erwartet, hätte das Phone dann folgendes Mapping:

    Alt:
    Interner Telefonspeicher: 536.870.912 Byte
    Telefonspeicher: 2.205.253.632
    Neu:
    Interner Telefonspeicher: 2.684.354.560 Byte
    Telefonspeicher: 57.769.984

    Du wirst Dich vielleicht wundern, warum ein Schnipsel bleibt? Wir gehen damit allen Inkompatibilitätsproblemen von Anwendungen aus dem Weg, die einen Telfonspeicher ohne eingelegter SD benötigen, aus dem Weg.

    Und schön daran denken, lieber fragen als bricken...
     

    Anhänge:

  12. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Danke. Gehe ich Recht in der Annahme, das ich nach Fall 3 vorgehen muss?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2014
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ja, aber bitte nicht mehr heute:( :p
     
  14. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Ok. Ich verschwinde jetzt auch...
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Hab noch schnell den Screen von SPFT gemacht:

    upload_2014-11-9_23-17-7.png

    Nur bei sec_ro steht nichts und kein Haken drin.
     
  16. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Gerade bei PMT changed ist sec_ro wichtig.
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bitte nutze NICHT das pure Backup Verzeichnis vom MTK Droidtool, sondern immer das mit dem DT im Schritt "Für Flashtool aufbereitete" !xxxxxx Verzeichnis und die darin befindlichen Files. Nur wenn sich secro nicht dort befindet, picke diese dann aus dem anderen.
    Bitte immer darauf achten, dass der Screenshot die volle Namensauflösung zeigt.:(

    mobil via X8
     
  18. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    Sorry, da habe ich was abgeschnitten. Hier noch mal der Screenshot komplett:

    upload_2014-11-10_23-30-6.png

    Und ich habe laut Anweisung die Dateien aus dem zip-Archiv in mein VVerzeichnis!Files_to_FlashTool kopiert und dann in SPFT die neue Scatter MT6577_Android_scatter_emmc_2_5.txt genommen. Habe das gerade noch mal gemacht und SEC_RO ist wieder nicht angehakt. Ich habe im Original-Backup eine Datei secro.ext4.tar
    Die habe ich jetzt in das Verzeichnis !Files_to_FlashTool kopiert. Wenn ich dann die Scatter lade, wird der Haken gesetzt.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 10. November 2014, Original Post Date: 10. November 2014 ---
    Sieht dann so aus:

    upload_2014-11-10_23-38-53.png
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nein!
    So wird das nichts!
    Warte bitte bis morgen...
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Also in DEINEM speziellen Fall würde ich jetzt so vorgehen:

    1. Mit einem CWM-R eine Sicherung (nicht auf den Telefonspeicher, sondern auf eine eingelegte SD Karte)
    2. Diese Karte aus dem Handy entfernen und prüfen, ob die Sicherung dort auch gelandet ist.
    3. NUR das modifizierte EBR1 mit dem SP Flashtool flashen (also alles andere abhaken)
    4. Mit wieder eingelegter SD Karte Handy im CMW-R Mode starten und dort "format data" und "format cache" ausführen
    5. erneut mit dem CWM-R Mode booten und nun Deine Sicherung zurück spielen (es reicht selektives restore vom data)
    6. Handy jetzt normal starten und den kleinen Rest des Telefonspeichers noch am PC formatieren

    Das wars dann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2014