1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ketzerei?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von oratix, 26. August 2009.

  1. oratix
    Offline

    oratix Member

    Registriert seit:
    26. August 2009
    Beiträge:
    57
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA IV
    W71 (WM6.0)
    epad, Zenithink
    Nachdem ich vor einigen Tagen auf der Suche nach einem neuen Handy/Smartphone auf die Chinahandys und Clones gekommen bin, war ich zunächst begeistert von den Preisen, den Ausstattungen und dem Design der Handys. Aber je mehr ich mich in Euer Forum und die Beiträge eingelesen habe, desto mehr kristallisiert sich eines heraus:
    Irgendwie hat hier jedes Teil seine Haken und Ösen, kaum ein Produkt ist durchweg als gut beurteilt. Einzig das Meizu M8 scheint mit den "klassischen" Handys (Apple, Samsung, Nokia, HTC etc.) mithalten zu können. Und da ist man dann auch schnell bei 300 Teuros, also in einem Segment, in dem man durchaus schon das Nokia 5800 XpressMusic, LG Arena, Samsung jet 8000 bekommt, die alle ohne chinesische Schriftzeichen, mit UMTS und guter Kamera.
    Oder liege ich so falsch mit meiner Beurteilung?
    Gern würde ich weniger ausgeben, aber eine wirkliche Empfehlung für ein Handy um die 100 Euro habe ich hier noch nicht gefunden.
    Freue mich auf die Diskussion und Eure Beiträge!
    Oratix
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Die Bemerkung zu UMTS stimmt, der Rest nicht wirklich. Die Kamera des M8 ist sehr gut und zur aktuellen Firmware gibt es einen Deutschpatch ;).