1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

KingSing S2 Black, LG G2 Clone? KnockOn, 4.4 Kitkat, Backside buttons [Unboxing & Review]

KingSing S2 Black, LG G2 Clone? KnockOn, 4.4 Kitkat, Backside buttons [Unboxing & Review]

  1. klari
    Offline

    klari New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Kingsing S2
    Mhm, ja, laut Handyshop scheint es so.

    Wie schaut's hiermit aus:
    Was bedeutet bei den Einstellungen unter "Sicherheit" "Widgets aktivieren"? Auf die Widgets auf den Homescreens hat das keine Auswirkung, zumindest keine, die ich bemerke...

    und

    Im Dateimanager hab ich noch was gefunden:
    "com.pplay.playpay.apk" und "com.pplay.push.apk" im ordner pluginapk im Ordner pplay. Kann ich die beiden APKs bedenkenlos löschen? Scheinen mir irgendwelche Spiele zu sein. Desweiteren gibt es HEROPUSH.

    Wie stelle ich ein, dass sich der Bildschirm während eines Videos nicht einfach ausschaltet?
    Das nervt!
     
  2. AltF4
    Offline

    AltF4 Active Member

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    267
    Danke:
    151
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Sony Xperia Z2
    uleFone Be Pro
    Sony Xperia Z Ultra
    Kingzone K1 turbo
    JIAKE X3s
    Vifocal W92
    Hat schon jemand versucht das Xposed Framework zu installieren? Die beiden oben genannten Apps könnten auf ein Aliyun ROM hinweisen.
     
  3. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,328
    Danke:
    1,567
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Ich denke, damit ist gemeint Widgets auf dem Lockscreen zu aktivieren?
     
  4. klari
    Offline

    klari New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Kingsing S2
    Was bedeutet das? Lockscreen heißt für mich, wenn der Bildschirm wieder beleuchtet (angezeigt) wird nachdem man das Handy aus dem Standby (?) zurückholt (mhm, naja, war jetzt nicht die beste Umschreibung)... Wie sollte man denn da Widgets aktivieren?
    Bei meinem Lockscreen zeigt es mir gar keine Widgets an, obwohl die Funktion aktiv ist...
     
  5. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,328
    Danke:
    1,567
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    Wie hier http://goo.gl/VyjWi8
    Auf dem Lockscreen nach links streichen, and da widgets hinzufügen.
    Aber ob es mit dieser Lockscreen überhaupt funktioniert weiss ich nicht. Da der Lockscreen nicht standard ist auf der KingSing S2. Sieht aus wie eine modifizierte ausgabe von der Lockscreen von das S5.
     
  6. klari
    Offline

    klari New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Kingsing S2
    Hallo!

    Also bei mir gibt's nur die möglichkeit, vom Lockscreen aus die Kamera zu öffnen, und diese Funktion geht immer, egal, was unter "Sicherheit" eingestellt ist. Wieso also eine Funktion einbauen, die keine Funkion hat??? Vielleicht bedeutet es doch was anderes...
     
  7. klari
    Offline

    klari New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Kingsing S2
    Jetzt hab ich das Smartphone eine gute Woche, war bisher zufrieden, und jetzt taucht das erste Problem auf: Ich hab mir Farmville runtergeladen und die ersten Tage problemlos gespielt, aber seit 2 oder 3 Tagen kann ich das Spiel nur mehr jedes 3. oder 4. Mal starten. Die anderen Male wird der Bildschirm schwarz und reagiert nicht mehr, oder man sieht einen kleinen Teil der Benachrichtigungsleiste, der Rest ist schwarz, man hört die Musik des Spiels und es geht nix mehr. Lang auf dem Ausschaltknopf-Bleiben ist die einzige Lösung, hilft aber auch erst beim ca 3. Drücken, vorher tut sich nix. Ach ja, ich glaube, es wird dabei nicht richtig runtergefahren, da es danach immer verhältnismäßig schnell wieder da ist. PIN ist auch nicht nötig.
    Ich verwende schon die APP CleanMaster mit der Game Boost-Funktion, die eigentlich etra für Spiele RAM befreit, bringt aber auch nix. Es sind immer ca 500 MB RAM frei.
    Ist es normal, dass so ein Spiel mit der Menge an RAM nicht ordnungsgemäß funktioniert?
    Ich denke, das Phone wurde mit noch aufwendigeren Spielen getestet?

    Noch was: Wenn man lange auf dem Home-Button bleibt, kommt man ja zur Liste der kürzlich verwendeten Apps, die man hier auch beenden kann. Wischt man die nur von der Liste runter, oder wird dadurch das Phone auch beschleunigt? (wäre ja dasselbe, wa smanche Apps mit "beschleunigen" anbieten.)
     
  8. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ja so was, das Kingsing S2 ist jetzt nicht mehr alleine, es wurde ein weiterer Clone bei Chinavasion gesichtet, das Walsun Alpha Phone, mit dem selben Aussehen und Inhalt.
     
  9. McQL
    Offline

    McQL New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Handy:
    Xiaomi 1s
    Seit einigen Tagen besitze ich das S2, das für unter 100 € ein richtiges Schnäppchen ist.
    Design, Display, Gewicht, Telefoniequalität und -lautstärke!, Bluetooth- und WLAN-Connektivität bewerte ich als mindestens gut.

    Der GPS-Empfang liegt bei Autobahnfahrten leider immer mal wieder neben der richtigen Straße bzw. Spur, das gleiche Problem hatte ich bereits auch mit einem Xiaocai X9 mit MTK6589.

    Die 8 MP-Kamera ist mit der des Xiaocai X9 vergleichbar und zufriedenstellend. Die Bildqualität der Kamera lässt sich anscheinend auch nicht durch andere Foto-Apps (auch Camera FV5) nicht erheblich verbessern. Bei der Standard-Kamera App kann man jedoch unter Einstellungen die Bildeigenschaften verändern (meine Wahl u. a.: Schärfe hoch, Sättigung hoch). Den Weißabgleich habe ich von automatisch auf u. a. Tageslicht umgestellt, dadurch sind meines Erachtens die Farben nicht so verfälscht.

    Ein Problem habe ich aber noch: Die APP Wifi Analyser zeigt mir ein WLAN namens "NVRAM WARNING: ERR = 0x10 ..." an. In verschiedenen Foren wird dies als Mediatek-Probelm bezeichnet. Da mein Handy noch nicht gerootet ist, kann ich die angegebenen Problemlösungen noch nicht anwenden.

    Welche Auswirkung hat dieses Problem, abgesehen von der Error-Meldung?

    Denn mein WLAN kann ich ansonsten problemlos verwenden!
     
  10. McQL
    Offline

    McQL New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Handy:
    Xiaomi 1s
    Nach einer weiteren Testphase und umfangreicher Internet-Recherchen einige Ergänzungen zur Bewertung des KingSing S2:

    • In den letzten Tagen hat sich das Handy trotz ausreichend geladenem Akku mehrfach von alleine ausgeschaltet bzw. aus den Mobilfunknetzen ausgeloggt. Auch die vorübergehende Deinstallation von "360 Mobile Security" und diverse Anpassungen am Sperrbildschirm führten zu keiner Problembehebung. Etliche Male musste ich das Handy neu hochfahren und/oder die PINs meiner beiden SIM-Karten erneut eingeben, damit ich wieder erreichbar bin. Hat hierzu jemand eine Problemlösung oder -vermutung?
    • Als ich das kurzzeitig deinstallierte "360 Mobile Securtity" wieder scannen ließ, wurde mir erstmals angezeigt, dass die System-App "Die System-Sperrbildschirm" eine Malware wäre. Wobei diese nur bei einem gerootetem Handy gelöscht werden könnte. Mein Handy ist allerdings noch nicht gerootet. (Die Sicherheitsapps von G-Data und Avast können allerdings keine Malware erkennen).
    • Es gibt unterschiedliche Root-Anleitungen von S7yler und OraAndroid, die aber beide nicht unkompliziert sind. Die App "Kingo" soll das KingSing S2 unkompliziert rooten können. Es ist hier aber fraglich, wie seriös die zum Rooten eingesetzte Software bzw. deren Anbieter ist. Momentan scheue ich noch vor einem Root zurück, obwohl mir dieses beim Xiaocai X9 keinerlei Probleme bereitete.
    • Das Verzeichnis von http://kingsing.hk/services --> S2 --> ROM wurde nun gefüllt. Es bereitet mir aber Probleme zu erkennen, was das Backup usw. ist.
    • Die Qualität der geschossenen Fotos kann man meines Erachtens mit den neuen Bearbeitungsoptionen (Kontrast, Schärfe, Belichtung...) in der Gallery-App noch deutlich verbessern.
    • Das NVRAM-Problem soll laut einem russischen sowie einem amerikanischen (?) Android-Bloggers ( http://www.gizbeat.com/2446/fix-nvram-err-0x10-and-random-mac-address/ ) nur ästhetisch sein.
     
  11. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Also gemäss Mobile Uncle Tools hat das ROM meines KingSing S2 die Buildversion .V024En20140909, und stammt vom 9. September 2014.

    Das auf Baidu verlinkte Verzeichnis heisst zwar V021En20140827, aber die darin enthaltenen Dateien haben ein Erstellungsdatum vom 2014-10-09. Wenn ich eins und eins zusammen zähle bedeutet das dann ja dass diese Dateien vom 9. Oktober stammen, d.h. sogar neuer wie bei meinem.

    Kann bitte jemand dieses bei Baidu gefundene ROM jetzt mal installieren und testen ob die Versionsnummer damit höher als V024 ist? Ich möchte damit noch zuwarten, da mein ROM bereits V024 ist und die Geräte die ihr bekommen habt wohl alle nur die uralte ROM V021 Version vom August besitzen.

    Kingsing Ghost Touches

    Habt ihr bei euren KingSing S2 eigentlich auch diese massiven Ghost Touches? Wenn ich den Finger über das Display schweben lasse, so ca 1 bis 2 mm, so löst das Display ständig Tasks aus, so habe ich mir z.B. ständig die Telefon App unten links geöffnet beim Halten des Phones, darauf geklickt habe ich aber nicht. Und auch beim Keyboard kann man beobachten, wie ohne Berühren diverse Tasten aktiviert werden. Die Original Schutzfolie ist noch drauf, weiss aber nicht ob es nach dem Wegreissen dann mit den Ghost Touches aus ist.
     
  12. McQL
    Offline

    McQL New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Handy:
    Xiaomi 1s
    Ich habe nun seit vorletzten Samstag das defekte Handy wieder an Comebuy zurückgeschickt und warte nun auf den sofortigen Umtausch. Das Ablegen des Handys aus ca. 1cm Höhe führte zum reproduzierbaren Fehler des selbstständigen Ausschaltens, und auch bei einer schützenden Erhöhung für den rückseitigen An-/Aus-Knopf.

    Die von StardustOne beschriebenen Ghost Touches konnte ich auch wahrnehmen.

    Inzwischen habe ich mir bei Amazon Warehousedeals ein Xiaomi 1s für 133,- € bestellt. Inzwischen grüble ich aber, ob nicht doch das Moto G2 der noch bessere Deal ist...
     
  13. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Das Motorola ist langsamer als das Xiaomi, Xiaomi hat die schneller getaktete Snapdragon CPU. Ich würde das Xiaomi mal behalten, es ist auch ein gutes Phone und hat Miui, was ich angenehmer finde als pures Android.
     
  14. McQL
    Offline

    McQL New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Handy:
    Xiaomi 1s
    Inzwischen wurde mein defektes Kingsing S2 durch ein neues ausgetauscht. Leider ist diesmal hier das Ladegerät defekt, weshalb ich noch einmal reklamieren musste.

    Ansonsten macht das neue Gerät weitgehend einen ordentlichen Eindruck, nach dem ich es unkompliziert mit der KingoApp (siehe weiter oben) gerootet habe. Anschließend konnte die Qihoo 360 Mobile Security App die gefundene Malware löschen.

    Jetzt muss ich mich noch entscheiden, ob ich das Kingsing S2 oder das Xiaomi Redmi 1s hauptsächlich nutzen will.

    Das Kingsing S2 siegt über das Xiaomi in folgenden Bereichen:
    angenehmeres Gewicht (141 vs. 158 g), etwas kleineres Gehäuse (135,2 x 69,3 x 7,9 mm vs. Xiaomi 137 x 69 x 9,9 mm), größere Displaygröße (5 statt 4,7 Zoll), helleres Display mit etwas besseren Blickwinkeln (letzteres, da OGS), schöneres u. moderneres Design (silberne Zierleisten am Handy, silberne Hometasten), vom gleichfalls vorhandenen 1 GB RAM ist mehr frei verfügbar (526 vs. 311 MB nach Bereinigung durch Qihoo 360 Mobile Security), Heartbreak-Sensor als funktionierendes [!] Gimmick [Dagegen habe ich das versprochene Eye Tracking noch nicht bemerken können.].

    Das Xiaomi gewinnt dagegen bei:
    Kameraqualität (wirklich vorzeigbar Bilder, die Kingsing-Bilder wirken dagegen häufiger überbelichtet und bei schlechten Lichtverhältnisse rauschiger und unschärfer), schärferes Display (312 vs. 220 ppi Pixeldichte, was schöner und angenehmer zum Anschauen ist), etwas leistungsfähigere Prozessoren (Antutu 5: 20695 vs. 18093, Droidfish nps: 627k vs. 518k), klarer/schönerer Klang beim Telefonieren und Musikabspielen, leicht besseres GPS sowie Zusatzdienst GLONASS, tadelloser Touchscreen (beim Kingsing löst der Touchscreen auch schon mal aus, wenn die Fingerspitze noch 2 mm über dem Touchscreen schwebt, dementsprechend sollte man beim Kingsing schneller tippen), Qualitätseindruck (beim Xiaomi: Vertrauen in den zeitweise drittgrößten Handyhersteller der Welt und eine große Fangemeinde, beim Kingsing musste ich bereits 2x einen Mangel reklamieren), besser erkennbare Notification-LED, deutlich stärkerer WLAN-Empfang, Dragontail Glass als Displayschutz.

    Ein Unentschieden zwischen dem Kingsing S2 und dem Xiaomi Redmi 1s sehe ich in den folgenden Punkten:
    - Android-Version (beim Kingsing ist sie mit 4.4 vs. 4.3 aktueller, beim Xiaomi wirkt die MIU-Oberfläche frischer und benutzerfreundlicher: Root auf Tastendruck, Seniorenmodus...; beim Kingsing gibt's stellenweise noch englische Menüeinträge, beim Xiaomi ist manches aus dem Chinesischen noch nicht ins Deutsche übersetzt.)
    - Akkulaufzeit (komme bei beiden mit normaler Handynutzung über einen Tag).


    Alles in allem ist das Xiaomi Redmi 1s (inkl. Steuern und Schnellversand nach D aktuell für ca. 160 € erhältlich) deutlich (hoch)wertiger und zuverlässiger. Große Schwächen leistet es sich nicht, bis auf das Gewicht. Mit 158 g liegt es etwas schwer in der Hand. Vielleicht gewöhne ich mich daran, so manche Casio-Armbanduhr ist genauso schwer.

    Das Kingsing S2 bietet für ca. 100 € (mit Versand aus D) besonders viel fürs Geld und den schöneren (äußeren) Schein. Nicht so toll finde ich die Qualitätssicherung bei Kingsing (2 notwendige Reklamationen) und die nur durchschnittliche Qualität der Kamera, welche für Schnappschüsse reicht, aber nicht begeistern kann.
     
  15. klari
    Offline

    klari New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Kingsing S2
    Hallo!

    Habe das KingSing S2 seit Oktober. Inzwischen ärgere ich mich fast jeden Tag über irgendwas. Habe Kontakt mit dem Support von Comebuy aufgenommen (wo ich es gekaut habe), aber ich müsste selber den Versand tragen, damit sie es mir reparieren. Und dann hab ich nicht einmal eine Garantie, dass es was ändert. Ich denke nämlich, dass viele der Probleme gar nicht am Gerät liegen, sondern ev. an der Software oÄ. Hab jetzt überlegt, es zu rooten, weiß aber nicht, ob das was bringt. Könnt ihr mir helfen? (Und ich befürchte, zum Flashen hab ich zu wenig Erfahrung. Würde gern, wenn nötig, weiß aber nicht, wie.)

    Folgende Probleme hab ich bisher bemerkt:
    1.
    Wenn ich das Handy auf den Tisch lege, schaltet es sich oft von alleine aus und wieder ein. (scheint auch bei anderen Leuten vorzukommen - siehe Beitrag weiter oben!)

    2.
    Wenn das Handy über Nacht ausgeschaltet und Schnellstart aktiviert ist, passiert folgendes: Kurz nachdem es sich selber eingeschaltet hat und bevor der Wecker läutet, werden alle Verbindungen wie WLAN eingeschaltet. Falls dann eine Nachricht (z. B. von WhatsApp) wartet, kommt diese Nachricht an, der Wecker beginnt zu läuten und das Handy blockiert sich selbst. Ich kann die Nachricht nicht lesen, aber auch den Wecker nicht ausschalten. Nach einigen langen Minuten (!), in denen ständig der Alarm läutet, schaltet sich das Handy aus und wieder ein.

    3.
    Manchmal reagieren die 3 Buttons (der Home-, der Zurück- und der Menü-Button) nicht. Das Handy macht gar nichts. Nach einiger Zeit, oder wenn ich es aus- und wieder einschalte, geht es wieder.

    4.
    Die LED-Leuchte blinkt nur selten sie blinkt nicht, wenn das Handy geladen wird, und wenn eine Nachricht angekommen ist, auch nicht. Wofür ist die Leuchte, wenn sie nicht blinkt?

    5.
    Wenn ich das Handy mit dem Computer verbinde, piepst der zwar, es kommt aber auch eine Fehlermeldung, dass das Gerät nicht erkannt wird. Die Option „USB-Anbindung“ ist ausgegraut, ich kann sie nicht auswählen. Ich kann das Handy nur mit der Speicherkarte mit dem Computer verbinden. Das ist lästig, überhaupt wenn man keinen Kartenleser hat!

    6.
    Am ärgerlichsten von allem, jeden 3. oder 4. Tag, kann ich nicht mehr anrufen oder Nachrichten schicken. ABER es kommt nicht einmal eine Fehlermeldung, es geht einfach nicht. Wenn ich jemanden anrufen möchte,, steht ewig nur „wird gewählt“, aber der Anruf kommt nicht zustande. Das gleiche gilt für SMS: „wird gesendet“ – aber es geht nicht! Also muss ich jedes Mal, wenn ich ein SMS schicke, kontrollieren, ob die Nachricht auch wirklich geschickt wurde, weil die Fehlermeldung erst beim nächsten Mal Aus- und Einschalten kommt. Und bzgl. Telefonieren: Ich kann keine schnellen, wichtigen Anrufe machen, weil dann gerade vielleicht mein Handy nicht geht. Und andere Leute können mich nicht erreichen weil sie mein Handy nicht durchlässt!

    7.
    Musik-Playlists werden nicht gespeichert bzw. werden nach einigen Tagen /Stunden / ? einfach gelöscht.

    8.
    Manchmal verstellt sich von selbst der Klingelton oder SMS-Ton.

    9.
    Wenn ich in einem SMS einen Smiley schicke (einen der "fertigen", die in Farbe angezeigt werden), kommt er nicht beim Empfänger an. Es funktionieren nur diese simplen : -) : -( etc

    10.
    Smart screen: Augen entdecken funktioniert nicht


    Folgende Funktionen fehlen mir:
    1. Browser - Vorwärts-Funktion
    2. alle laufenden Anwendungen auf einmal löschen
    3. SMS: Absätze machen

    Das würde ich gerne beibehalten:
    1. System-Schnellstart
    2. Doppelklick – Bildschirm ein/ausschalten (Quick gesture entry)


    Nutzt Root überhaupt was? Oder was könnte ich sonst tun?

    Bin dankbar für alle hilfreichen Aregungen, Ideen, Vorschläge!
    mfg, klari
     
  16. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Bei den ganzen Fehlern kann man erstmal nur sinnvoll empfehlen einen Werksreset durchzuführen, oder falls es die gibt, eine neuere Version der firmware zu flashen, und das phone sauber neu aufzusetzen...
     
  17. klari
    Offline

    klari New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    14
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Kingsing S2
    Bringt das Resetten deiner Meinung was? Bin nicht sicher, ob die Probleme nicht von Anfang an bestanden und sich erst nach und nach zeigten...
    Das Flashen einer neuen Firmware übersteigt auch meine Möglichkeiten, befürchte ich. Oder gibt's da verständliche Anleitungen? Ich kenn mich zwar ganz gut am Computer aus, aber nicht so sehr bei Handys. Wo fände ich überhaupt die neue Firmware?
     
  18. McQL
    Offline

    McQL New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Handy:
    Xiaomi 1s
    Zu 1.: Das ist ein Hardwarefehler, den ich selbst reklamieren musste und den auch ein weiterer eBayer schilderte. Gerät umtauschen lassen, so lange Comebuy noch dazu bereit ist.

    Ansonsten:

     
  19. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Bitte keine Tips geben wie "speicher freiräumen", wer sich nur einigermaßen mit linux/android auskennt wird den unsinn dabei erkennen.
     
  20. McQL
    Offline

    McQL New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2014
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Handy:
    Xiaomi 1s
    Wenn ich also überflüssige APPs beende oder garnicht erst automatisch starten lasse, die Systemressourcen unnötig belasten, dann wäre es Deiner Ansicht also Unsinn, obwohl dies unlogisch ist und im Widerspruch zu Artikel von namhaften PC-Magazinen ist: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Andro...ersten_Tag-Smartphone_aufraeumen-7837689.html

    Hast Du vielleicht den Link zu einer namhaften PC-Zeitschrift, die Deine zweifelhafte Pauschalbehauptung belegt?