1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kingzone K1 - MT6592 5,5" FHD NFC Alu 8MP + 14MP Cams 2GB Ram 16GB Rom dual sim Android 4.3

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von johndebur, 24. November 2013.

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja für LiPo-Akkus (Lithium-Polymer) stimmt das. Die sind nicht zum vollständigen entladen gedacht @G3mob . Die LiPo's werden viel im RC-Modellbau genutzt. Im Link findest Du einige Infos darüber aus Wikipedia. LiPo's neigen bei Beschädigung bzw. sehr starken Erschütterungen zu "explodieren" weshalb es zur Zeit problematisch ist die Dinger aus China zu beschaffen per AirMail. Die werden aber in Phones nicht verbaut.
     
    fenhiata sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Das is richtig, wenn der akku mal seine Drei vollständigen entlade und Ladezyklen bekommen hat sollte man ihn am optimalsten ungef. bei der Hälfte Aufladen, das is für den Akku am schonensten und fördert die Lebensdauer Ungemein, genauso wie man ihn am besten nur bis 95%( max) laden sollte. Eine Batterie is wie ein Luftballon, blase ich ihn immer bis zum maximum auf steht er unter sehr hohem druck und nimmt schneller an kapazität und Leistung ab.
     
  3. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Kann es sein, dass es diesen angeblich verbauten 1400w Sony CMOS Sensor gar nicht gibt? Ich konnte im Internet nichts über diesen Sensor finden.
     
  4. janosch2001
    Offline

    janosch2001 New Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Feiteng H9500+
    Ich habe das Teil gestern gekriegt lebe in Österreich , die besten waren DHL , wenn ich es nicht abgeholt hätte , hätten sie mir das falsche Paket geschickt denn irgend so ein trottel von Dhl die Nummern vertauscht hat , bin sehr zufrieden mit demteil , ausser das es ooben heiss wird , wenn man spielt
     
  5. fenhiata
    Offline

    fenhiata Member

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    29
    Danke:
    49
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    D´abend Leutz,

    bin etwas enttäuscht von der Verarbeitung bei meinem.Würdet Ihr zurückschicken,oder bin ich etwas "pingelich" ? :dntknw:
    Hier ein paar Fotos.Gemeint ist das Metall in der auch die Kamera eingebunden ist :nono:
    und außerdem fühlt und sieht es sich hinten etwas "gewöllbt-gebogen" an (Akku OK)
    2014-06-24 14.00.08.jpg 2014-06-24 14.00.23.jpg 2014-06-24 14.00.34.jpg 2014-06-24 14.00.43.jpg 2014-06-24 14.00.53.jpg 2014-06-24 14.02.42.jpg
     
  6. c73jc9th
    Offline

    c73jc9th New Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    9
    Handy:
    -
    Ich habe da auch kleine Unregelmäßigkeiten ;) Bei mir ist vorne sogar ein Spalt zwischen Hörer und Display, kann also bei Tageslicht ins Gerät gucken. Ich glaube so perfekt sind die alle nicht, zumindest bei dem was ich so auf YouTube gesehen habe. Bin trotzdem zufrieden ^^

    gruß
     
    fenhiata sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    nimm mal den batteriedeckel ab und leg in rücklings auf eine glatte harte oberfläche, versuch es vorsichtig!! mit gefühl saft zurückzubiegen, Alu ist sehr weich. Überprüfe immer wieder ob der Druck ausreichend war, nimm dir aber alle zeit der welt und überdehne es nicht. Mit etwas geschick bekommst du das locker in den Griff.
    Du solltest ein Foto von der Seite von vorne machen, Draufsicht lässt nicht wirklich erkennen wie groß der Grad der Biegung ist.
     
  8. SIM-Sohn
    Offline

    SIM-Sohn Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    Handy:
    SPX-5 (kaputt)
    Kingzone K 1 Turbo (kaputt)
    Xiaomi Redmi Note 2
    Ich habe einen USB-Stick in exFat formatiert und einen Film über 4 GB draufgepackt, der Stick wurde nicht erkannt. Ich dachte die Telefone können das lesen.
    Würde mir auch gerne gleich eine große Speicherkarte (128 GB) kaufen. Weiß jemand ob die laufen würde im Telefon?
     
  9. Elschi
    Offline

    Elschi New Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2014
    Beiträge:
    28
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Gute mobile internet verbindung
    Also in den Beschreibungen auf diversen online shops steht bis maximal 32 gb is es möglich den speicher zu erweitern...

    Gesendet von meinem K1 turbo mit Tapatalk
     
  10. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    Steht oft da, 64GB gehen bei fast allen neueren Phones ohne Probleme. Wie es mit den 128GB Speichern steht weiß ich nicht, allerdings sind die Chancen da geringer, die sind ja noch sehr neu

    OT schon krass was da heute auf die Größe eines Daumennagels draufpasst... Irgendwo hab ich noch nen Diskettenstapel für Windows 3.1 :p
     
  11. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja das was @iErp schreibt stimmt @Elschi, ich denke das Du ohne Probleme eine 64GB microSD-Karte ans laufen kriegst in Deinem K1. Das hat @s7yler ja auch in einem Note-3 Clone mit MTK6589 ans laufen bekommen obwohl nur 32GB angegeben war. Das waren aber noch 1.44MB Disketten @iErp bei Windoofs 3.1 ;)
     
  12. andydir87
    Offline

    andydir87 New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    Hallo zusammen,
    das ist zwar mein erster Post hier, aber ich verfolge diese Unterhaltung schon seit Wochen… :)
    Ich habe mein Kinzone nun schon seit 3 Wochen davon begeistert bin. Bisher das beste Handy, das ich je hatte (einschließlich aller „Marken“-Herstellern).
    Und weshalb ich mich nun zu Wort melde: Die 128 GB Speicherkarte funktioniert im K1 Turbo einwandfrei! Ich hatte anfangs „nur“ die 64 GB Karte von meinem vorherigen Smartphone genommen, habe mir aber jetzt die größere gekauft, weil 61 GB bereits belegt waren :) Seit 4 Tagen hat mein K1 nun eine 128 GB Karte und läuft damit problemlos!
    Wichtig ist nur, dass die SD-Karte vor dem ersten Einsatz ins K1 (oder egal welches „billigere“ Smartphone) am PC als FAT32 formatiert wird. Dazu entweder „Minitool Partition“, „Guiformat“ oder ähnliche Tools verwenden. Windows selbst kann nämlich FAT32 nur bis maximal 32GB Speichergröße formatieren. Google weiß, wo man solche Programme findet... Herunterladen, Installieren, Karte Formatieren, ins Handy stecken, freuen!
    Gruß,
    Andreas
     
    Elschi, ColonelZap, Michael_K und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
    Na endlich! Einer der es getestet hat und nicht einfach scheibt ich denke ... es könnte...
     
    (((TOM))) sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. SIM-Sohn
    Offline

    SIM-Sohn Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    73
    Danke:
    10
    Handy:
    SPX-5 (kaputt)
    Kingzone K 1 Turbo (kaputt)
    Xiaomi Redmi Note 2
    Oh ja da danke ich dir auch ganz herzlich für @andidyr87. Auch für den Hinweis mit dem Windows. Hätte ich so nicht gewusst. Wo hast du die 128er her? Da solls ja im Inet auch immer mal Fakes bei Bestellungen gegeben haben. Hat jemand schon mal einen Film größer als 4 GB auf dem Gerät angesehen? Die Beschränkung durch FAT32 ist mein Problem.
     
  15. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja @SIM-Sohn bei FAT32 gibt es die 4 GB Beschränkung für die Dateigröße. Ob NTFS vom Phone erkannt wird weiß ich nicht. Das macht mein USB-Stick schon und da wird sich eine microSD-Karte mit FAT32 auch nicht anders verhalten.
     
  16. iErp
    Offline

    iErp Lollipop lollipop Oh lolli lolli lolli...

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    226
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 3
    Cubot Zorro 001
    Victoria i5S
    pengonator und Michael_K sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Danke für den Tipp mit Paragon. Das es ein Android-Problem ist was FAT32 betrifft war mir schon klar. Ich wusste nur nicht das man auch ander FS-Optionen wie NTFS nutzen kann und auch schon beim booten so erkannt wird. Mir wäre ja ext4 lieber da ich kein Windoofs habe.
    Das soll aber AParted können.
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Aber ext4 wird(kann) sowohl von Android und Windows7 und hier erkannt werden und kann große File speichern.

    Dann würde ich die SD mit ext4 formatieren:)
     
  19. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Und hat noch Journaling-Funktion und somit "fast" 100% Crash-Sicher. Ext4 ist da auch mein Favorit @Ora.
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,341
    Danke:
    6,369
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    OT @pengonator : Ist das Zufall oder was? Unsere Meinungen sind manchmal ziemlich deckungsgleich:) OT
    und zum Journal:
    gleiche quelle wie oben...
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.