1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Kingzone K1 - MT6592 5,5" FHD NFC Alu 8MP + 14MP Cams 2GB Ram 16GB Rom dual sim Android 4.3

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von johndebur, 24. November 2013.

  1. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Hab mal wahllos zwei alte Beiträge (teilweise) hervorgekramt.
    Das OTA Update scheint nur mit Stock Recovery zu klappen.
    Lt. einem anderen Beitrag von @Ora, den ich jetzt auf die Schnelle aber nicht finde, scheint beim OTA Update auch die Prüfsumme des Boot.img und Recovery.img geprüft zu werden....
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Chinpo:
    Bitte schaue mal in Deiner
    /system/build.prop nach, wie dieser Eintrag aussieht: ro.product.device = ???
     
  3. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    ro.product.device = htt92_wet_jb9

    Sowohl device als auch name

    Edit:
    Außerdem in der build.prop zu finden:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2014
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1. Das install Script prüft:
    Code:
    assert(getprop("ro.product.device") == "htt92_wet_jb9" ||
    	   getprop("ro.build.product") == "htt92_wet_jb9");
    
    Also sollten in der build.prop entweder:
    oder
    stehen...

    2. oder DEIN aktuelles Recovery kann das Script nicht korrekt abarbeiten (welches nutzt DU?) --> spiele das original zurück....

    Eurer boot.img wird auch geprüft!
    Code:
    assert(apply_patch_check("EMMC:boot:5130240:e401e41abb66a9336368e9f200c3adc187e5f030:5130240:2f636db67155548389f337bd1548acb4e1f54c6f"));
    
    ---> Falls es zu weiteren Fehlermeldungen käme ---> spiele das Originale boot.img zurück

    TIPP: wenn es dann durch ist, öffnet nicht mehr den Boot Loader (Patch boot.img), sondern öffnet den nur bei Bedarf temporär (MTK Droidtool).
     
  5. gsmfrank
    Offline

    gsmfrank Ho-ho-ho...

    Registriert seit:
    25. April 2012
    Beiträge:
    291
    Danke:
    686
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P8000
    iNew V3
    ZOPO ZP 100
    :offtopic:Wenn überhaupt, bitte was ist das für ein Satz?
    Sorry
     
  6. Zorbas
    Offline

    Zorbas New Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1s / Ainol Venus 7" Tab (Displaybruch) / Ramos I9

    Hallo Ora,

    heißt das, das ich den Hinweis:

    # ro.build.product is obsolete; use
    ro.product.device
    ro.build.product=htt92_wet_jb9

    löschen kann und dann noch kontrolliere, ob der Eintrag

    ("ro.build.product") == "htt92_wet_jb9

    richtig drin ist und Ihn ggf. ergänze und berichtige ?? Sorry für die "Newbie Frage" aber ich fang ja erst an.................. ;-)))

    Danke Rolf
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nein, ich würde weder die build.prop noch das Script im zip bearbeiten.

    Nur falls es tatsächlich so: in der build steht:

    Code:
    # ro.build.product is obsolete; use
    ro.product.device
    ro.build.product=htt92_wet_jb9
    
    und nicht so:
    Code:
    # ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
    ro.build.product=htt92_wet_jb9
    
    Also ich meine den Zeilenumschlag oben. Der darf nicht sein, denn dann wäre der zurück gelesene Wert leer.


    Es ist NICHT angeraten die build.prop ohne einen geeignete app zu bearbeiten und auch dann nur mit höchster Konzentration. Eine fehlerhafte build.prop bringt das Phone ins Jenseits.

    Ich denke eher es liegt an einem ungeeigneten Recovery auf Deinem Phone. Hast Du das geändert?
     
  8. AndyL
    Offline

    AndyL New Member

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1
    Hat einer mal das originale Recovery.img?
     
  9. klassisch
    Offline

    klassisch Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    60
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    versuche es einmal mit einem Ladepad mit drei Spulen . Die sind deutlich positionstoleranter.




    Gesendet von meinem K1 turbo mit Tapatalk
     
    Michael_K sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Zorbas
    Offline

    Zorbas New Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1s / Ainol Venus 7" Tab (Displaybruch) / Ramos I9
    [/QUOTE] Ich denke eher es liegt an einem ungeeigneten Recovery auf Deinem Phone. Hast Du das geändert?[/QUOTE]

    Hallo Ora,

    Nein, bis auf das Root mit "eroot" und einem Gps-Fix habe ich nichts geändert. Somit müsste nach meinem geringen Wissen eigentlich alles aussehen wie im Original.

    Ändern würde ICH das über den entsprechenden TextEditor im "Rootexplorer".

    Sorry, das die Antwort so lange gedauert hat, aber ich habe gerade Besuch aus Paris und da sind wir viel unterwegs.

    Danke für die Hilfe
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Zorbas : dann hast Du ja auch noch die original boot.img und das mitgelieferte Recovery drauf?
    Dann stelle mal DEINE /system/build.prop als download hier rein (zip).
     
  12. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    508
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Ich wäre dankbar für eine original recovery.img, damit ich das Update einspielen kann. Beim Booten versucht das Update-Script, das Update mittels recovery-Modus zu installieren und das schlägt bei mir fehl, weil TWRP den Parameter nicht unterstützt.

    Übrigens... TWRP: Die 2.7.0.0-Versionen sind untereinander nicht kompatibel. Ich hatte mit der von SevenMax Backups erstellt und konnte diese mit der TWRP-Version in ALTF4's deodexed ROM nicht mehr finden...
     
    chinpho sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Poppeye : habe zwar das Handy nicht, aber einen Needrom Account:)

    Das dürfte das default recovery sein...

    Und noch einen Hinweis an ALLE... vor und nach dem OTA einfach mal meinen TIPP0 im MTK DRoidttool Thema anschauen. Sicherung ohne Root... hilft zukünftigen Ärger zu ersparen.
     

    Anhänge:

    Poppeye sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    508
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Vielen Dank, mit dem Original-Recovery startet auch das Update.

    Interessanterweise checkt das Script nach dem Vorhandensein des Weather3DWidgets. Diese app hatte ich bereits eingefroren/entfernt, da sie hohen Akku-Verbrauch erzeugte. Ein Schuft, wer jetzt denkt, dass da im Hintergrund ständig Daten fliessen, evtl. sogar vielleicht nicht einmal Wetterdaten... Ein Update dieses Widgets ist aber für mich entbehrlich, genauso wie dessen Funktion. Daher hat das Script auch abgebrochen und ich konnte die Fehlermeldungen analysieren.

    Update: Schaue mir das Update gerade auf dem PC an. Da wird im Systemverzeichnis so ziemlich alles gepatcht, was nicht niet- und nagelfest ist. Leider sind das alles binäre diff-patches, da kann man sehr schwer sehen, was passiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2014
    JensK und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das freut mich, dass ich auch ohne im Besitz des Handys zu sein, Euch helfen konnte.... und immer schön sichern TIPP0:)
     
  16. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Lässt sich die standard_recovery.zip nicht auch einfach über CWM Recovery installieren? Also im Sinne von "Installiere Update.zip"
    Das wäre ja schön einfach
     
  17. Michael_K
    Offline

    Michael_K China Smartphone Fan

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    165
    Danke:
    159
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Redmi Note 2 Prime
    Zopo ZP999
    Danke für den Tipp. Aber wie erkenne ich ein Pad mit mehreren Ladespulen ? Ich hab bisher zwei (Billig)Pads aus der Bucht, und beide sind gleich empfindlich in Bezug auf exaktes Auflegen des Phones.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 16. August 2014, Original Post Date: 16. August 2014 ---
    Originales Recovery.img mit MobileUncleTools installieren ? Also die *.ZIP erst entpacken?
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Im Grunde genommen "ja".
    -- mit mobileUncle
    -- mit MTK Droidtool (und root)
    -- mit dem SP Flashtool
     
  19. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    508
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Wer Schwierigkeiten mit dem Update hat, kann ja mal - auf eigene Gefahr, nur mit MTKDroid Backup - die Datei auf der SD-Karte \system_update\META-INF\com\google\android\updater-script so anpassen, dass die checks für die Dateien entfernt werden, die man selbst geändert hat. Also z.B. die Zeilen 122/123 löschen

    assert(apply_patch_check("/system/build.prop", "d1d4ab3c21a4db6ce1d0bff00c25ef8640c1c19d", "c7d940ea38106cb24fd6158b986b738cba9230f2"));
    set_progress(0.466848);


    Build.prop ist allerdings ein schlechtes Beispiel, denn ein diff-Patch funktioniert nur, wenn sich das Script an bekanntem Datei-Inhalt entlanghangeln kann, um Einfügungen und Löschungen vorzunehmen. Wer seine build.prop modifiziert hat, bekommt bei Anwendung des Patches evtl. Schwierigkeiten. Auch ist build.prop Kandidat Nr. 1, um sein Handy unbrauchbar zu machen.

    Wer allerdings apps entfernt hat, kann die entsprechenden checks "assert(apply_patch_check" löschen, sollte dann aber auch die entsprechende Patch-Zeile "assert(apply_patch" löschen, damit uns nicht vielleicht das bekannte Universum um die Ohren fliegt.

    Ich weise nochmals daraufhin, das ist eine Aufgabe höchsten Schwierigkeitsgrades und sollte nur mit Backup und entsprechendem Wissen durchgeführt werden. Ich bin nicht für Bricks verantwortlich!

    Wenn das gesamte system_update Verzeichnis gezippt wird, sollte man es übrigens dann auch per CWM/TWRP flashen können (system_update darf in der zip kein eigenes Unterverzeichnis sein).
     
    Michael_K und Ora sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Gute Hersteller signieren das update.zip... da kann man nichts mehr manipulieren:(