1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kingzone K1 - MT6592 5,5" FHD NFC Alu 8MP + 14MP Cams 2GB Ram 16GB Rom dual sim Android 4.3

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von johndebur, 24. November 2013.

  1. klassisch
    Offline

    klassisch Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    60
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    an der Beschreibung und an den Bildern in der Beschreibung. Ich habe eines von Amazon , hat mal um die 20 € gekostet und momentan 28 €. Ist baugleich mit dem T300 , welches mal 34 € kostete und jetzt um die 25 € kostet. Ähnliche Angebote gibt es auch in der Bucht. Bei Amazon habe ich auch eines im Pultform gesehen, das etwa 22 € kostet. Laut Beschreibung und Bild hat es auch drei Spulen , aber das habe ich nicht. Also einfach nach “qi 3 spulen“ oder 3 coils suchen.



    Gesendet von meinem K1 turbo mit Tapatalk
     
    Michael_K sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. AndyL
    Offline

    AndyL New Member

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1
    So, habe das original Recovery eingespielt und das K1 bootete. Nach dem Klicken von "Installieren" beim OTA verbleibt das K1 Turbo im Bootloop.
    Irgendwie mag mich das AsiaPhone nicht.
    Ins Fastbboot und ins Recovery komme ich nicht mehr. Wer hat ein Tipp für mich?
     
  3. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Wenn die Bootsequenz startet, müsste Recovery noch gehen. Ansonsten hilft nur flashen, aber auch da muss das Kingzone mit der Tastenkombination für den Recovery-Modus vorbereitet werden.
     
  4. AndyL
    Offline

    AndyL New Member

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1
    Musste SP Flash Tool nutzen. Recovery ging nicht mehr.

    Edit:
    Da das alles Patch-Updates sind, kann man eine Version nicht überspringen.
    Blöd, wenn man eines ausgelassen hat, dann kann man nicht auf die alte und auch nicht auf die neue Version updaten. Hab ein altes Stock geflasht, dann manuell das von JensK aus dem Board hier und dann klappte erst das OTA!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2014
  5. Zorbas
    Offline

    Zorbas New Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1s / Ainol Venus 7" Tab (Displaybruch) / Ramos I9
    @Ora

    Hallo Ora,

    hier ist die aus meinem "Romtoolbox" - "build.prop-backups" -Ordner. das ging für mich am einfachsten und müsste ja dem Original entsprechen...... oder ????

    Ich hoffe das reicht Dir so.....

    Gruß Rolf
     

    Anhänge:

  6. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Ich habe jetzt doch das Update eingespielt. Da ich im System herumgefummelt hatte, musste ich folgende Reihenfolge nehmen:
    1. Auf SD-Karte normales Recovery und TWRP-Recovery als Image Dateien speichern.
    2. Kompletten Backup mit TWRP erstellen
    3. Mit TWRP von Needrom das letzte ROM im TWRP-Format installieren. Es wird gefragt, ob ich direkt rooten möchte. Ich möchte.
    4. TWRP bleibt als Recovery erhalten, im nun jungfräulichen ROM Mobileuncle Tools von Play laden. Mit Mobileuncle Tools Stock-Recovery flashen.
    5. Jetzt das System-Update einspielen. Root geht verloren.
    6. Handy mit Eroot-Rooten. Damit wird Kinguser nicht aufgespielt. SuperSU aus Play installieren.
    7. Mit Mobileuncle Tools TWRP-Recovery flashen
    8. Mit TWRP kompletten Backup erstellen. NUR die jungfräuliche System-Partition stelle ich beim nächsten Update wieder her, falls ich da jetzt herumspiele.
    9. Mit TWRP NUR die Daten-Partition wiederherstellen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. August 2014, Original Post Date: 17. August 2014 ---
    Aber, jetzt nach dem Update Problem:

    G-Data Internet Security Light meldet einen Virus in der Systemdatei AdupsFota Reboot (com.adups.fota.sysoper): Android.Generic.ld.a368f3 (1-/IO0C6). Die Bezeichnung ist leider völlig nichtssagend, so kann man nicht wirklich prüfen, ob das ein falscher Alarm ist. Ärgerlich ist schon, dass es irgendwas mit OTA zu tun hat. Gerade ging ja noch durch die Presse, dass jeder USB-Stick gekapert werden kann.

    G-Data ist die einzige Android-Suite, die auf China-Handys wie Xiaomi oder Xiaocai damals etwas gefunden hatte, darum benutze ich diese.

    Könntet Ihr vielleicht mal testen, ob nach dem Update bei Euch etwas gefunden wird.
     
  7. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Ich habe das Update noch nicht aufgespielt, jedoch meldet mir G-Data ebenfalls diesen Alarm.
    Laut Androidhilfe handelt es sich dabei um Malware.


    EDIT:
    Um das Update einzuspielen brauche ich ja das Stock Recovery. So weit, so gut.
    Leider bricht das Update dennoch ab - das Android Männchen, begleitet von einem roten Dreieck, erscheint auf dem Screen.

    Wird das originale Recovery wiederhergestellt, wenn ich auf Werkszustand zurücksetze?
    Habe alles nötige mit Titanium Backup gesichert und will nun eine saubere (Neu)Installation machen.

    EDIT 2nd:
    Den Ablauf stelle ich mir wie folgt vor:
    1 - das Phone zurücksetzen
    2 - Update einspielen
    3 - mit MTKDroidTool rooten und CMW-R einspielen
    4 - Titanium Backup per zip installieren
    5 - Restore der Apps und einiger Nutzerdaten

    Klappt das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2014
  8. AndyL
    Offline

    AndyL New Member

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1
    So, hab nach dem Update und installieren des TWRP auch das g800_cleaner_cwm.zip installiert, um die vermeintliche Mailware zu entfernen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2014
  9. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Einen hab ich noch: Habe das K1t mit dem PC per USB-Kabel verbunden und zwar als USB-Speicher, nicht als Mediengerät. Auf der internen Partition hat mein Virenscanner ein Verzeichnis "recycler" gefunden und darin eine "setup.exe". Das ist übler als ich dachte - entweder bin ich selbst verseucht, oder die ist dahin installiert worden.
     
  10. klassisch
    Offline

    klassisch Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    60
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    In recycle.{...} habe ich auch eine Setup.exe. Ist das Malware?

    Gesendet von meinem K1 turbo mit Tapatalk
     
  11. AndyL
    Offline

    AndyL New Member

    Registriert seit:
    12. August 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1
    Ich auch. Hab das Verzeichnis gelöscht, kann ja mal einer scannen.

    Vielleicht fragt mal jemand bei Kingzone nach was das soll. Unseriös!
     
  12. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    Danke fuer den Tip. Bei mir siehts naemlich genauso aus ;) Ich habe die 6 Files vor dem Update Zyklus temporaer wieder hergestellt, lief dann problemlos durch.

    1. Die 3 Kingzone Apps/Services, die ich deaktiviert/umbenannt hatte, mit rootexplorer wieder hergestellt (chinvinweather, MTKWeather, Weather3D)
    2. Stock Recovery per SPFlash Tools installiert
    3. System Update per OTA installiert
    4. Mittels rootgenius gerootet (nur fuer Schritt 5 notwendig)
    5. /system/recovery-from-boot.p umbenannt nach /system/recovery-from-boot.p.org
    6. CWM per SPFlash tools installiert
    7. Mittels rootgenius root aufgehoben und Kinguser deinstalliert
    8. Mittels CWM SuperSU 2.00 installiert
    9. chinvinweather, MTKWeather, Weather3D mittels rootexplorer deaktiviert

    Geht mit Sicherheit auch einfacher ;)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 18. August 2014, Original Post Date: 18. August 2014 ---
     

    Anhänge:

    • setup.jpg
      setup.jpg
      Dateigröße:
      59.4 KB
      Aufrufe:
      62
  13. klassisch
    Offline

    klassisch Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    60
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    Vielen Dank für den Hinweis mit Setup.exe . Ist das etwa ein Windows Virus, das auf dem Androiden liegt?
    Was macht das Android Update, wenn man die Datei vorher gelöscht hat?

    Gesendet von meinem K1 turbo mit Tapatalk
     
  14. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    Wird von Microsoft als Trojaner klassifiziert. Da dies ja auf gescannten Sequenzen im Binarycode basiert, kann dies wirklich ein Trojaner/Virus sein, oder eben nicht. Ich habe auch andere Programme auf meinem PC (z.B. den Updater fuer Tax 2014), die werden von den Essentials auch als Trojaner angesehen ;)

    Eine setup.exe hat aber eh auf einem Androiden nichts verloren, also weg damit.
     
  15. klassisch
    Offline

    klassisch Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    60
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    Bei mir wurde zusätzlich noch ein UUPAY.F.Gen in einer Datei system.ext4.tar gefunden:
     

    Anhänge:

  16. jesterhead
    Offline

    jesterhead New Member

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    10
    Handy:
    ---
    Ist ein CWM Backup, müsste also von dir sein?
     
  17. klassisch
    Offline

    klassisch Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    60
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    Habe gerade nachgeschaut. Ist vom Nov. 2013. Also wahrscheinlich noch vom X9 mit Glasbruch, aus welchem die CD-Karte stammt. Kann also weg.
     
  18. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Bevor wir jetzt Kingzone verteufeln, fällt mir noch eine andere Möglichkeit ein, woher die Infektion kommen könnte: Das Root-Programm. Wir haben alle nach dem Update neu rooten müssen. Rooter verbinden sich meist mit dem Internet und haben Zugang zum kompletten System.

    Hat jemand Spass und Zeit, das empirisch zu prüfen? :)
     
  19. jesterhead
    Offline

    jesterhead New Member

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    10
    Handy:
    ---
    IIRC war das File schon auf meinem jungfräulichem Gerät (ohne Root) drauf, ich denke eher das es ein Versehen war :)

    D.h. falls jemand noch ein ungerootetes Gerät könnte er mal schauen.
     
  20. klassisch
    Offline

    klassisch Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Danke:
    60
    Handy:
    Kingzone K1 turbo
    Was wird denn durch das Update besser? Lohnt sich der Aufwand überhaupt?