1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kingzone K1 Turbo oder Xiaomi Redmi Note ???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von (((TOM))), 8. Juni 2014.

  1. (((TOM)))
    Offline

    (((TOM))) Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    41
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    SGS II
    Also gut, nachdem ich mich nun schon einige Tage in diversen Foren rumtreibe und immer noch etwas hin und her gerissen bin, wäre ich für eure Unterstützung dankbar. Meine Suche nach einem neuen Phone läuft nun auf zwei Kandidaten hinaus:

    Kingzone K1 Turbo
    Xiaomi Redmi Note
    (z.B. hier)​

    Eigentlich sind die beiden recht verschieden, dennoch blieben am Ende diese zwei aus verschiedenen Gründen zur Auswahl (kommt weiter unten).

    Bei meiner Recherche waren mir diese Kriterien sehr wichtig (zwingend):
    • Display: 5,5/5,7 Zoll - weder kleiner noch größer
      (Info: Nachdem ich das Samsung Note 3 schon öfters in den Fingern hatte, glaube ich, mit der Größe klar zu kommen)
    • Flinker Prozessor: am ehesten MTK 6592, aufgrund des günstigen Preis-Lstg.-Verh. (evtl. aber auch Snapdragon 800)
    • RAM: mind. 2GB
    • ROM-Erweiterungsmöglichkeit mit SD-Karte
    • Dual-SIM
    • brauchbare Kamera (12MP oder mehr)
    • Akku: mind. 2500 mAh
    • Preis: max. 220 € (incl. DHL E.)
    • zuverlässiger Händler mit gutem Support
    Folgende Kriterien wären wünschenswert bzw. beachtenswert, sind aber keine KO-Kriterien:
    • ROM: 16 GB
    • Auflösung: 1080p
      (Info: Ursprünglich war mir die Auflösung extrem wichtig, da ich dachte, dass 720p zu wenig wären v.a. bei 5,5''. Allerdings hab ich momentan lediglich ein SGS2, also 480p bei 4,3'' - und das hat mich eigentlich nie gestört)
    • stärkerer Akku
    • Gewicht (beide sind relativ schwer, aber ich denke, da gewöhnt man sich schnell dran, wie mir auch verschiedentlich rückgemeldet wurde)
    Diese Punkte sind mir egal oder spielen nur eine untergeordnete Rolle:
    • Design (obwohl ich das K1 sehr schön finde)
    • GPU
    • LTE
    • NFC (obwohl: brauch ich das? Vielleicht zukünftig immer öfters ...?)
    • Sensoren (die wichtigsten sind ja eh vorhanden und funktionieren bei beiden Geräten)
    Eigentlich war ich schon kurz davor, dem K1 den Zuschlag zu erteilen. Es kommt meinen Vorstellungen sehr nahe. Lediglich beim Akku und beim Gewicht (auch beim Redmi) müsste ich kleinere Kompromisse eingehen. Die Reviews zum K1 finde ich sehr überzeugend.

    Dann bin ich aber noch über das Redmi Note gestolpert. Rein von den technischen Daten ist es dem K1 ja unterlegen (Display, ROM, Frequenzen, Material, ...). Und ich schätze, dass es bei dem Gewicht und den Maßen dann doch ein ziemlicher Brummer sein dürfte. Lediglich der Akku ist besser. Weshalb aber dieses Gerät überhaupt erst für mich als Alternative in Betracht kam, ist der Umstand, dass Xiaomi einen sehr guten Ruf hat und offenbar sehr gute Phones baut.

    Aber kann das die technischen Nachteile überhaupt wett machen?
    Und soweit ich erfahren konnte, ist das K1 ja auch ein mehr als ordentliches Gerät, auch wenn sich dessen Zuverlässigkeit auf längere Zeit erst noch erweisen muss.

    Tja, ... und während ich die ganzen Facts hier so zusammen trage, wird mir allmählich einiges klarer. Ich glaube, das Redmi kann mit dem K1 eigentlich gar nicht mithalten. Es ist in zu vielen Bereichen unterlegen. Vermutlich reißt's da der gute Hersteller auch nicht mehr raus, oder?
    (Übrigens: Ich hatte kurz auch mal das Sesonn/Elephone P8 in der Auswahl. Vermutlich wäre das eher mit dem Redmi vergleichbar ...?)

    Was meint ihr dazu? Hab ich bei meinen Überlegungen etwas übersehen oder schätze ich etwas falsch ein?

    Bin halt immer noch etwas unsicher, auch weil ich relativ wenig Smartphone-Erfahrung und -Kompetenz mein eigen nennen kann. Daher wäre ich für euer Rückmeldungen dankbar.
     
  2. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Das K1 ist derzeit Hype. Auf die ersten kritischen Stimmen (Erfahrungen) achten.
    Redmi Note: 200g - ohne Worte

    Ich pack Dir mal das Huawei Honor 3X dazu. Liegt genau in der Mitte.
    Einfach um mal den Blick etwas zu weiten und richtige Marken mit einzubeziehen.
     
    thor2001 und (((TOM))) sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. (((TOM)))
    Offline

    (((TOM))) Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2014
    Beiträge:
    41
    Danke:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    SGS II
    Nicht schlecht! Guter Akku, vernünftiges Gewicht, passt eigentlich soweit von den Daten her - lediglich die Auflösung ... aber geschenkt!
    Hab jetzt auf die Schnelle kaum Händler gefunden, außer Ali. Preis ca. 200 - 220 € excl. Versand??? Bei Ebay 260 € incl. Versand aus Belgien.
    Kann es sein, dass es auch eine Pro-Version gibt mit FHD? Siehe hier Ali ...
    Und kennst du ein (oder mehrere) Review zum X3?
     
  4. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Ja gibt auch noch das Pro, aber entsprechend teurer.
    Bei Android Hilfe findest Du zu beiden Varianten reichlich Erfahrungsberichte (YT bietet auch etliche Reviews)
    Soll aber auch (wie geschrieben) nur für einen breiteren Blickwinkel sorgen.
     
    thor2001 und (((TOM))) sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.